Was ist der Unterschied zwischen AppleCare und AppleCare +?

Was ist der Unterschied zwischen AppleCare und AppleCare +?

Was ist der Unterschied zwischen AppleCare und AppleCare +?

Wenn Sie ein brandneues Apple-Produkt kaufen, erhalten Sie ein kostenloses Jahr von AppleCare mit der Option, AppleCare + hinzuzufügen, aber es kann verwirrend sein, herauszufinden, was genau bekommst du bei jedem Service. Hier, wie sie funktionieren.

AppleCare ist nur eine Grundgarantie

Die meisten Produkte, die Sie im Laden kaufen, werden mit einer Art Garantie seitens des Herstellers geliefert, die garantiert, dass das Produkt für eine bestimmte Zeit funktioniert . Und wenn nicht, wird der Hersteller jedes Problem, das kostenlos auftritt, beheben. Die Länge der Garantie und was sie genau abdeckt und nicht deckt, variiert je nach Unternehmen.

AppleCare ist, was Apple seine Garantie auf seine Produkte nennt. Es gibt eine einjährige Garantie, die Probleme und Probleme mit Geräten abdeckt, wie zum Beispiel eine defekte Netz-Taste oder ein toter Bildschirm oder irgendetwas, das aufgrund eines Herstellungsfehlers oder einer höheren Gewalt versagt. Sie erhalten auch 90 Tage kostenlosen Telefonsupport. All dies ist kostenlos und wird automatisch mit Ihrem Apple Produkt geliefert, egal wo oder wann Sie es kaufen.

AppleCare + fügt einen weiteren Jahres- und Unfallschaden hinzu

Was ist der Unterschied zwischen AppleCare und AppleCare +?

Während AppleCare mit allen brandneuen Apple-Produkten kostenlos zur Verfügung steht, sind Sie Sie haben die Möglichkeit zu bezahlen, um AppleCare + hinzuzufügen.

VERBUNDEN: Ist AppleCare + es wert?

AppleCare + enthält reguläres AppleCare, aber zusätzlich erhalten Sie ein Extra Garantiejahr (zwei Jahre für Macs), zwei Jahre kostenloser Telefonsupport (ein Jahr extra für Macs) und ein Unfallschutz (außer Apple TV).

Regelmäßige AppleCare bietet keinen Schutz vor versehentlichen Schäden. AppleCare + tut, aber es gibt einige Einschränkungen.   Für alle Apple-Produkte erhalten Sie nur „bis zu zwei Fälle von Unfallschäden Abdeckung, ” und dort ist ein Selbstbehalt je nach Art des Schadens und des Geräts:

  • iPhone: $ 29 für Bildschirm Schaden, $ 99 für jeden anderen Schaden.
  • iPad: $ 49 für jede Art von Schaden.
  • Mac: $ 99 für Bildschirmschaden (oder äußerer Gehäuseschaden), $ 299 für anderen Schaden.
  • Apple Watch: $ 69 für jede Art von Schaden.
  • HomePod: $ 39 für jede Art von Schaden.
  • iPod Touch: $ 29 für jede Art von Schaden.

Auch wenn Sie einen Selbstbehalt zahlen müssen, ist es immer noch viel billiger als die Zahlung, um den Schaden zum vollen Preis zu reparieren. Daher kann es sich lohnen, AppleCare + zu kaufen, nur um die Unfallschadendeckung zu haben.

AppleCare + kann Verlust oder Diebstahl abdecken, aber Sie zahlen mehr

Was ist der Unterschied zwischen AppleCare und AppleCare +?

So gut wie AppleCare + ist, obwohl, There ’ s ein Faktor, der schon immer ein Dealbreaker für einige war: Es gilt nicht für verlorene oder gestohlene Geräte. Das ist bis vor kurzem.

VERBUNDEN: Nein, AppleCare + Doesn Verdeckt ein verlorenes oder gestohlenes iPhone

 

AppleCare + mit Theft and Loss, wie es genannt wird, kostet zusätzlich zu dem normalen Preis von 199 $ für reguläres AppleCare + 100 € zusätzlich. Sie zahlen also insgesamt $ 299 für alles, was AppleCare + anbietet, sowie für Diebstahl- oder Verlustdeckung.

Allerdings zahlen Sie auch einen Selbstbehalt, wenn Sie Ihr iPhone verlieren oder es gestohlen bekommen, und es ist nicht unbedingt billig:

  • $ 199 für iPhone   8, iPhone   7, iPhone   6S und iPhone   6
  • 229 $ für iPhone XR, iPhone   8   Plus, iPhone   7   Plus, iPhone 6 Plus Plus und iPhone 6 Plus Plus für iPhone XS, iPhone Max und iPhone X.

Es ist definitiv billiger als ein ganzes neues iPhone zum vollen Preis zu kaufen, aber es ist sicherlich nicht etwas auf die leichte Schulter nehmen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.