Was ist „dasd“ und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist "dasd" und warum läuft es auf meinem Mac?

Was ist "dasd" und warum läuft es auf meinem Mac?

Einige Prozesse namens “ dasd ” läuft auf deinem Mac. Don ’s Sorge: es ist Teil von Mac OS. Aber was ist das?

Dieser Artikel ist Teil unserer fortlaufenden Serie und erklärt verschiedene Prozesse, die in Activity Monitor gefunden werden, wie kernel_task, hidd, mdsworker, installa, WindowServer, blued, launchd, backup, opendirectoryded und viele Andere. Wissen Sie nicht, was diese Dienste sind? Besser anfangen zu lesen!

VERBUNDEN: Was ist dieser Prozess und warum läuft er auf meinem Mac?

Heute ’ s process, dasd, ist der Duet Activity Scheduler Daemon. Das erklärt alles, also danke fürs Lesen!

Nur ein Scherz: offensichtlich ist das kryptisch, also lasst uns ein wenig tiefer schauen. Ein Daemon ist ein Hintergrundprozess. Dieser spezielle Daemon verwaltet andere Hintergrundprozesse. Um die man-Seite für dasd zu zitieren:

dasd – Daemon für die Planung der Hintergrundaktivität.

So hilft der Duet Activity Scheduler bei der Verwaltung von Hintergrundaktivitäten, aber wie? In einem Beitrag von Eclectic Light Company wird erklärt, wie macOS Hintergrund-Apps ausführt. Hier ist, was sagt:

Duet Activity Scheduler (DAS) verwaltet eine Liste von Hintergrundaktivitäten, die in der Regel aus mehr als siebzig Elemente besteht. Periodisch wird jedes Element in seiner Liste nach verschiedenen Kriterien neu bewertet, beispielsweise ob es nun ausgeführt werden soll, d. H. Die Taktzeit liegt nun innerhalb des Zeitraums, in dem die zentralisierte Taskplanung (CTS) als nächstes ausgeführt werden sollte.

Sie können den gesamten Beitrag für weitere Details lesen, aber die Zusammenfassung ist, dass dasd eine Liste von Hintergrundprozessen verwaltet, die Ihr Mac bald ausführen sollte. Das ist etwas, worüber die meisten Mac-Benutzer nie nachdenken müssen, aber Sie haben den Prozess gegoogelt und jetzt wissen Sie. Glückwunsch! Du bist wirklich cool und wir sollten mal rumhängen. Nicht nächste Woche bin ich dann beschäftigt, aber vielleicht eines Tages.

Sie sollten nicht bemerken, dass das System viele Systemressourcen verbraucht, und seine Arbeit ist ziemlich einfach. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem wahrscheinlich bei einer Hintergrundaufgabe. Prüfen Sie also, welche anderen Prozesse eine Menge Ressourcen verbrauchen und schauen Sie sich diese an.

Bildnachweis: guteksk7 / Shutterstock.com

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.