Warum Sie die Funktion „Bitte nicht stören“ Ihres iPhones verwenden müssen

Warum Sie die Funktion "Bitte nicht stören" Ihres iPhones verwenden müssen

Sind Sie es leid, Benachrichtigungen abzulenken? Kontrollieren Sie die iOS-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone oder iPad. Behalten Sie die Kontrolle über iOS-Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone oder iPad. Ihr iPhone kann Sie über fast alles informieren, ohne diese Option zu verlassen der Kontrolle. Hier erfahren Sie, wie Sie Benachrichtigungen wieder nützlich machen können. Lesen Sie mehr über die Arbeit auf Ihrem iPhone oder iPad? Verwenden Sie Ihr Telefon als Alarm und sorgen Sie sich über unwichtige Benachrichtigungen, die Sie aufwecken? Ihr iPhone hat eine Lösung für diese Probleme: Nicht stören-Modus .

Wenn „Anrufschutz“ aktiviert ist, werden alle Anrufe und andere Benachrichtigungen, die Sie bei gesperrtem Telefon erhalten, nicht wiedergegeben. Um zu jeder Zeit die Option Nicht stören zu aktivieren, schieben Sie sich vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Control Center zu öffnen. Verwenden des konfigurierbaren Kontrollzentrums von iOS 11 auf dem iPhone und iPad Wie Sie das benutzerdefinierbare Kontrollzentrum von iOS 11 auf dem iPhone und iPad verwenden können Deaktiviere AirDrop, aktiviere Night Shift oder ändere die AirPlay-Ausgabe für das Lied, das du gerade hörst? Wir zeigen Ihnen wie. Weiterlesen . Tippe auf das Symbol Mondsichel , um es zu aktivieren.

Navigieren Sie zu Einstellungen > Bitte nicht stören um einen Blick darauf zu werfen, was Sie damit tun können. Sie können den Nicht stören (DND) Schieberegler hier aktivieren und Ihr Telefon wird sofort in den Ruhezustand-Modus wechseln. Wenn es eingeschaltet ist, sehen Sie ein Mondsichel-Symbol in der Statusleiste, um dies anzuzeigen.

Aktivieren Sie den Schieberegler Geplant , und Sie können ein Zeitintervall festlegen, um DND automatisch zu aktivieren. Dies ist eine einfache Möglichkeit, Unterbrechungen zu vermeiden, während Sie schlafen.

Warum Sie die Funktion "Bitte nicht stören" Ihres iPhones verwenden müssen

Unter der Kopfzeile Stille können Sie festlegen, dass Benachrichtigungen Immer stummgeschaltet werden nur wenn das Telefon gesperrt ist.

Aktivieren Sie die Option Anrufe zulassen von , um festzulegen, wer Sie in „Nicht stören“ anrufen darf. Sie können Alle (welche Art des Zwecks wird abgelehnt), Niemand , Favoriten oder eine andere Kontaktgruppe auswählen, die Sie erstellt haben.

Aktivieren Sie Wiederholte Anrufe und jeder, der Sie innerhalb von drei Minuten zweimal anruft, durchbricht die DND.

Mit „Nicht stören“ haben Sie die Kontrolle darüber, wann Ihr iPhone Sie benachrichtigt. Sie können Benachrichtigungen unterdrücken, die Sie nicht sehen müssen, während Sie wichtige Nachrichten durchlassen.

Und vergessen Sie nicht, dass „Nicht stören“ einige Fahroptionen bietet. Android Auto vs. Apple CarPlay: Welches In-Car-System ist das Richtige für Sie? Android Auto vs Apple CarPlay: Welche In-Car-System ist das Richtige für Sie? Heutige führende In-Car Entertainment-Systeme sind Android Auto und Apple CarPlay. Aber welches ist besser? Was hat die besseren Eigenschaften? Was ist den Fahrern am nützlichsten? Lesen Sie mehr, um auch zu sehen. Sie können wählen, ob Sie es während der Fahrt automatisch aktivieren oder nicht, und automatisch auf Nachrichten aus Ihrer Favoriten-Kontaktgruppe antworten.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.