Warum sagt iTunes, dass Ihr iOS 12-Gerät nicht erkannt wird?

Warum sagt iTunes, dass Ihr iOS 12-Gerät nicht erkannt wird?

Sie müssen kein iPhone mit iTunes unter Mac OS und Windows verwenden, aber viele Menschen verbinden sich immer noch über USB mit einem Computer und verlassen sich bei der Synchronisierung, Aktualisierung und Sicherung auf die Musikverwaltungssoftware von Apple.

Was ist jedoch zu tun, wenn Sie eine Verbindung herstellen und eine Meldung mit der folgenden Meldung angezeigt wird: „iTunes konnte keine Verbindung zu diesem iPhone herstellen. Sie haben keine Erlaubnis. “

Sie denken sehr vernünftig, dass dies etwas damit zu tun hat, ob Ihr iPhone genau richtig entsperrt wurde. Apple hat in iOS 11.4 eine Funktion hinzugefügt, um das USB-basierte Hacken von iPhones zu verhindern. Die USB-Restricted-Modus-Funktion verhindert den Zugriff auf die Daten eines iPhones, wenn diese aktiviert ist und seit dem letzten Entsperren des Telefons mehr als eine Stunde vergangen ist.

Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass die Lösung nicht mit neueren iPhones und der von Ihnen verwendeten Version von macOS und iTunes übereinstimmt.

Laut Support-Hinweis von Apple ist für das iPhone XS und XS Max sowohl iTunes 12.8 als auch mindestens Mac OS X 10.11.6 (El Capitan) oder höher erforderlich. Es scheint jedoch, dass dies in Apple-Foren und in E-Mail-Adressen von Lesern auch Auswirkungen auf die Besitzer von iPhone XR haben kann und Personen, die ein späteres macOS und iTunes 12.8 installiert haben.

Die Lösung scheint iTunes 12.8 direkt von Apple herunterzuladen, die installierte Version von iTunes zu löschen und dann die heruntergeladene Version zu installieren. Dies scheint zwar keinen Unterschied zu machen, war aber offenbar die Lösung für viele Menschen, für die sonst nichts funktionierte.

Dieser Mac 911-Artikel ist eine Antwort auf eine Frage des Macworld-Lesers Tanya.

Ask Mac 911

Wir haben eine Liste der am häufigsten gestellten Fragen zusammen mit Antworten und Links zu Spalten zusammengestellt: Lesen Sie in unseren Super-FAQ nach, ob Ihre Frage abgedeckt ist . Wenn nicht, suchen wir immer nach neuen Problemen! Schicken Sie eine E-Mail an mac911@macworld.com, einschließlich der Bildschirmaufnahmen und der Angabe, ob Ihr vollständiger Name verwendet werden soll. Jede Frage wird nicht beantwortet, wir antworten nicht auf E-Mails und können keine direkten Ratschläge zur Fehlerbehebung geben.

Um diesen Artikel und andere Inhalte von Macworld zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.