Warum haben wir sogar Mittelgas? – Roadshow

Warum haben wir sogar Mittelgas? - Roadshow

An der Pumpe stößt man auf drei Arten von Gas, von denen man sich wahrscheinlich den Kopf kratzt: Midgrade, typischerweise 89 Oktan. Sehr wenige Autos fordern es tatsächlich, und ganz sicher nicht Ihr unter den zehn für 2018, die es als ihre Diät spezifizieren.

Der Verkauf an der Pumpe zeigt, dass wir 83% der Gallonen aus der normalen Pumpe beziehen, 10% aus Premium und nur 7% aus dem Midgrade-Knopf.

Warum haben wir sogar Mittelgas? - Roadshow Spielt jetzt: Watch this: Warum gibt es Midgrade Gas? 4:15

Welche Verkäufe von Midgrade gibt es wahrscheinlich hauptsächlich von normalen Kunden, die denken, dass sie ihrem Auto einen Gefallen tun, ein wenig mehr Leistung bringen oder es länger machen. Alles allgemein falsch. In der Tat wird die Verwendung eines Kraftstoffs mit höherer Oktanzahl, als Ihr Auto verlangt, nicht seine Leistung oder Effizienz erhöhen, obwohl Sie etwas Kraft und Effizienz opfern werden, wenn Sie eine niedrigere Oktanzahl verwenden, als sie ursprünglich vorgesehen war.

Kürzlich haben GM, Ford und Fiat Chrysler ihre Lobbyarbeit für einen einzigen Kraftstoff mit höherer Oktanzahl bei US-Pumpen – 95 Research Octane – begonnen, damit sie und andere Automobilhersteller kleiner, effizienter und hochgradig weiter entwickeln können Motoren, die solchen Kraftstoff benötigen, um sich selbst nicht zu zerstören. Verbrauchergruppen beklagen, dass wir für einen Sprit, der 50 Cent mehr pro Gallone als normal verbrauchen kann, durchnässt werden; Autohersteller sagen, dass wir sie wieder in höherer Kraftstoffeffizienz verdienen werden, was darauf hindeutet, dass sie MPG um mindestens 20% verbessern können, um das Kosten-Delta zu erreichen.

Raffinerien könnten Einsparungen von einem einfacheren weitergeben Linie der Sorten zu verfeinern, LKW und Markt (ja, rechts), aber die Anzahl der älteren Autos auf der Straße scheint mehrere Klassen für Jahrzehnte erfordern.

Wenn Sie über das Konzept der Kraftstoff-Oktanzahl im Allgemeinen verwirrt sind, sehen Sie dieses Video, das erklärt und entlarvt Mythen, die Sie Geld kosten können.

Als die Aussicht von obligatorischem Premium-Gas schlängelt sich durch die Überlegung, weiß was Ihr Auto heute eigentlich braucht: Die Betriebsanleitung wird es buchstabieren und es gibt wahrscheinlich auch ein Schild an der Tankklappe. Ein paar Autos bieten zwei Möglichkeiten: eine „vorgeschlagene“ und eine „erforderliche“ Klasse, in diesem Fall empfehle ich die höhere Stufe für optimale Leistung und MPG. In keinem Fall sollten Sie eine höhere Note kaufen, als in der Dokumentation Ihres Autos erwähnt wird.

Neueste Bewertungen Warum haben wir sogar Mittelgas? - Roadshow 2019 Chevy Corvette Grand Sport: Immer noch ein erstaunliches Leistungsangebot Warum haben wir sogar Mittelgas? - Roadshow 2018 BMW X3: Stabil, ruhig und gelassen Warum haben wir sogar Mittelgas? - Roadshow 2018 Buick Regal GS: Alle zeigen, nicht gehen

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.