Videokonferenzen kommen zu Slack

Videokonferenzen kommen zu Slack

Foto von Slack

Slack, der zur Chatsoftware der Wahl am Arbeitsplatz geworden ist, ermöglicht nun Benutzern die Einrichtung von Videokonferenzen aus Slacks Desktop-Apps.

Benutzer können Videoanrufe zu einer Person oder zu einer Gruppe machen, indem sie auf das gleiche Symbol klicken, das Sprachanrufe startet. Das wiederum bringt eine andere Taste mit einem Symbol einer Videokamera, sagte das Unternehmen in einem Blog-Post am Dienstag. Das Gruppenmerkmal, das bis zu 15 Personen gleichzeitig anrufen kann, steht nur Teams zur Verfügung, die auf einem der bezahlten Pläne des Unternehmens stehen.

Kunden können auch Google Hangouts oder Zoom verwenden, um Videoanrufe aus der Slack App zu machen. Videoanruf wird in den nächsten Tagen für die Slack für Mac und Slack für Windows-Desktop-Anwendungen und für Google Chrome gerollt werden, sagte Slack. Mobilbenutzer können nur dann Audio austauschen und empfangen.

Teilen Sie Ihre Stimme 0 Kommentare Verbinden Sie die Konversation

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.