Verwendung von Nativefier, um Websites in Linux-Apps

Verwendung von Nativefier, um Websites in Linux-Apps

umzuwandeln

Es gibt viele Gründe, eine native Anwendung unter Linux über eine Website zu haben. Es läuft reibungsloser, verfügt über Funktionen, die Leute von einer Desktop-App erwarten (wie Desktop-Benachrichtigungen), und fügt sich insgesamt besser in das Linux-Erlebnis ein. Das Problem ist jedoch, dass nicht viele Mainstream-Anwendungen auf die Linux-Plattform kommen. Es gibt jedoch eine Lösung. Sie können eine Anwendung namens Nativefier verwenden, um Websites in Linux-Apps umzuwandeln.

 

Nativefier erhalten

Nativefier ist eine NodeJS-Anwendung, die unter Linux und anderen Betriebssystemen ausgeführt wird, auf denen die Knotensoftware ausgeführt werden kann. Aus diesem Grund ist dieses Programm nicht standardmäßig auf einer großen Linux-Distribution eingerichtet. Stattdessen müssen wir uns mit der Einrichtung von Nativefier befassen, bevor es möglich wird, Websites in Linux-Apps zu konvertieren.

Holen Sie sich Knoten und NPM

Wie oben erwähnt: Nativefier ist stark von der Programmiersprache NodeJS abhängig und Sie müssen es auf Ihrem System haben, damit die Nativefier-App funktioniert. Zum Glück ist die Installation von NodeJS auf der Linux-Plattform einfacher als je zuvor, da viele Node-Entwickler Linux verwenden.

Um NodeJS auf Ihrem Betriebssystem zu installieren, öffnen Sie ein Terminalfenster und folgen Sie den Schritt-für-Schritt-Anweisungen, die Ihrem Linux-Betriebssystem entsprechen.

Ubuntu

sudo apt install npm

Debian

su -
apt-get install curl
curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_11.x | bash -
apt-get install -y nodejs

Arch Linux

sudo pacman -S npm

Fedora

sudo dnf install npm

OpenSUSE

sudo zypper install npm

Generic Linux

NodeJS ist auf den meisten modernen Linux-Betriebssystemen problemlos über den “ nodejs ” verfügbar ; oder “ npm ” Pakete. Wenn diese Pakete jedoch nicht verfügbar sind (aus irgendeinem Grund), gibt es eine andere Möglichkeit, NodeJS zum Laufen zu bringen: den Quellcode.

Um NodeJS in Ihre Linux-Distribution aufzunehmen, besuchen Sie die offizielle Website-Downloadseite. Suchen Sie dort nach den Linux-Quellendownloads und greifen Sie diese an. Entpacken Sie dann das Tar-Archiv und befolgen Sie die Anweisungen in der Readme-Textdatei. Sie können auch auf die offiziellen NodeJS-Anweisungen für Linux verweisen.

EMPFOHLEN FÜR SIE

Verwendung von Nativefier, um Websites in Linux-Apps

Linux

So verwandeln Sie Websites mit dem Webkatalog in Linux-Apps

Verwendung von Nativefier, um Websites in Linux-Apps

Linux

So richten Sie ein Linux Server Dashboard mit Linux Dash ein

Installieren Sie Nativefier

NodeJS läuft und läuft unter Linux . Jetzt müssen wir die NodeJS-Tools verwenden, um Nativefier zum Laufen zu bringen, damit wir es unter Linux verwenden können, um Anwendungen unserer bevorzugten Websites zu erstellen. Öffnen Sie zur Installation ein Terminal und verwenden Sie den Befehl npm .

Warnung: Die Installation von Nativefier ohne Sudo kann zu Problemen führen. Es ist am besten, es mit root-Rechten zu tun.

npm install nativefier -g

Lassen Sie den Installationsvorgang mit dem NPM-Installationstool ausführen. Wenn Sie fertig sind, können Sie mit diesem Befehl auf die Hilfeseite zugreifen:

nativefier --help

Verwandeln Sie Websites in Linux-Apps

Verwendung von Nativefier, um Websites in Linux-Apps

Nativefier generiert einen Electron-Wrapper basierend auf der in der Befehlszeile angezeigten URL. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine native Linux-Anwendung aus einer Website heraus zu erstellen.

Schritt 1: Suchen Sie die Website, aus der Sie eine App erstellen möchten. Versuchen Sie, bei einer “ Web-App zu bleiben, ” oder ein webbasiertes Tool für den Browser, das sowieso auch ein Programm sein könnte. Nativefier funktioniert am besten auf diese Weise. Wenn Sie sich mit Ihrer Website vertraut gemacht haben, markieren Sie die URL mit der Maus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option “ Kopieren ” Möglichkeit.

Schritt 2: Verwenden Sie im Terminalfenster Nativefier, um eine Basis-App zu generieren. In unserem Tutorial verwenden wir YouTube.

nativefier -p linux -a x64 https://youtube.com

Schritt 3: Lassen Sie Nativefier Ihre URL in eine elektronische Anwendung packen , und achten Sie genau auf die Eingabeaufforderung des Terminals. Wenn Fehler auftreten, drücken Sie Strg + Z und führen Sie den Befehl dann erneut aus.

Schritt 4:   Wenn Nativefier die Generierung einer Anwendung abgeschlossen hat, müssen Sie die Berechtigungen der Anwendung aktualisieren, bevor Sie sie verwenden können. So legen Sie die Berechtigungen fest:

cd *-linux-x64

sudo chmod +x *

Führen Sie Ihre benutzerdefinierte Electron-App direkt unter Linux aus:

./you-tube
Verwendung von Nativefier, um Websites in Linux-Apps

Benutzerdefinierte App-Optionen

In diesem Abschnitt des Lernprogramms werden einige Optionen kurz beschrieben, die Nativefier dies zulässt Benutzer, um eine bessere Desktop-Anwendung zu erstellen.

Hinweis: Diese Befehle können gleichzeitig eingegeben werden. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der gleichzeitig verwendeten Befehle.

Taskleiste

Möchten Sie eine Systemablage für Ihre benutzerdefinierte Electron-Anwendung? Probieren Sie diesen Befehl aus:

nativefier -p linux -a x64 https://website-app-url.com --tray

Vollbildschirm

Wünschen Sie, dass Ihre Linux-App im Vollbildmodus angezeigt wird? Verwenden Sie den Befehlsbildschirm im Vollbildmodus.

nativefier -p linux -a x64 https://website-app-url.com --full-screen

Start maximiert

Es ist möglich um Ihre Linux-Elektronenanwendung zu zwingen, immer in “ zu maximieren ” Modus mit dem “ Maximieren ” Befehlszeilenschalter.

nativefier -p linux -a x64 https://website-app-url.com --maximize

FlashPlayer aktivieren

Möglicherweise haben Sie ein Web Anwendung, die auf Flash angewiesen ist. Glücklicherweise hat Nativefier eine Möglichkeit, das Adobe Flash-Plugin zu laden, wenn Sie Ihr Programm mit dem “ flash ” Befehlszeilenschalter.

nativefier -p linux -a x64 https://website-app-url.com --flash

Immer im Vordergrund

Sie möchten Ihre Electron-App Fenstermanager-Regeln ignorieren und immer über allem anderen erscheinen? Versuchen Sie das “ immer oben ” Befehlszeilenschalter beim Erstellen mit Nativefier.

nativefier -p linux -a x64 https://website-app-url.com --always-on-top

UNSEREN

ABONNIEREN NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem PosteingangJoin 35.000 + anderen Lesern beitreten

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.