Verwenden Sie diese Playlist, um Ihre neuen Kopfhörer

Verwenden Sie diese Playlist, um Ihre neuen Kopfhörer

zu testen

Don nehmen die Ansprüche von Kopfhörer-Herstellern zum Nennwert. Benutze diese Playlist, um sie auszuprobieren (und lerne dabei, wie du deine eigene Playlist erstellst). Die besten USB-C-Docks für Ihr MacBook Pro von Jennifer Allen am 17. April 2018 Neuere MacBooks haben kaum Anschlüsse, aber Sie können Ihre Erfahrung mit einem voll funktionsfähigen und flexiblen USB-C-Dock, das nicht nur mehr Ports bietet, verbessern Verwandeln Sie Ihr Macbook in eine Desktop-Workstation. Das beste schlüssellose Schloss für jeden Bedarf von Eric Ravenscraft am 17. April 2018 Irgendwo zwischen einem normalen Türschloss und einem ausgewachsenen intelligenten Schloss, sitzt ein Mittelweg. Diese dummen Schlösser, mit Keyless-Optionen wie Tastaturen, sind dieser Mittelweg. Folge uns!

Facebook

Twitter

Benutze diese Playlist, um deine neuen Kopfhörer zu testen

Cameron Summerson | @summerson | 18. April 2018April 17, 2018

Verwenden Sie diese Playlist, um Ihre neuen Kopfhörer

Nehmen Sie nicht die Ansprüche von Kopfhörer-Herstellern zum Nennwert. Benutze diese Playlist, um sie auszuprobieren (und lerne dabei, wie du deine eigene Playlist erstellst).

Man könnte argumentieren, dass die einzige Playlist, die Sie brauchen, die ist, die Ihre Lieblingssongs enthält, und das ist völlig richtig. Wenn Ihre Musik nicht gut klingt, dann ist das ein strittiger Punkt. Aber es ist auch eine gute Idee, einige Dinge außerhalb Ihrer normalen Rotation zu hören … Dinge, die Merkmale oder Unzulänglichkeiten in diesen neuen Kopfbedeckungen hervorheben können, die Sie gerade einen Haufen Geld fallen gelassen haben.

Warum Vielfalt wichtig ist

Sagen wir, Sie hören nichts als moderne Popmusik. Das ist cool & es gibt dort eine Menge los! Aber wenn das alles ist, was Sie verwenden, um einige Kopfhörer auszuprobieren, könnten Sie viele Details verpassen, die Sie sonst vielleicht gar nicht bemerken würden. Das ist, warum es gut ist, sich zu verzweigen, wenn auch nur ein bisschen, während Sie sicherstellen, dass diese neuen Kopfhörer die für Sie sind. Du wirst froh sein, dass du es getan hast!

Zum Beispiel vermisst du vielleicht Texturen, die sonst nicht in deiner normalen Musik auftauchen. Oder Bassfrequenzen, die normalerweise nicht in Ihrem normalen Stil verwendet werden, oder solche, die Sie nicht kennen und Sie nicht wissen, dass sie da sind, weil Ihre aktuellen Kopfhörer glanzlose Treue haben. Tracking von Lautsprecher zu Lautsprecher ist wichtig, und ein Gefühl von “ da ” kann leicht mit einem guten Kopfhörer erreicht werden. Im Gegensatz dazu kann ein kleineres Paar das Panning nicht so handhaben, wie es der Künstler oder Produzent beabsichtigt hat, was einen großen Unterschied im gesamten Effekt oder der Vibes des Tracks ausmachen kann. Kurz gesagt, auch wenn Sie nicht auf eine Vielzahl von musikalischen Genres hören, kann es sehr vorteilhaft sein, sich mit einer vielfältigen Playlist zu setzen und Ihre neuen Kopfhörer zu testen, um sicherzustellen, dass Sie das meiste für Ihr Geld bekommen.

Deine Songs auswählen

Das ist der spaßige Teil beim Erstellen einer Playlist zum Testen von Kopfhörern, nun, das Erstellen der Playlist. Du lernst neue Musik (und alte Musik!) Kennen, erweiterst deinen Horizont und lernst vielleicht sogar bestimmte Lieder auf eine Weise zu schätzen, wie du sie noch nie zuvor erlebt hast.

Verwenden Sie diese Playlist, um Ihre neuen Kopfhörer

Ich habe viele Jahre als Rezensent für Android-Geräte verbracht und bin schließlich in Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher aufgestiegen. Aus diesem Grund habe ich meine eigene Playlist erstellt, um jedes von mir getestete Audiogerät zu testen, und ich habe die gleiche Wiedergabeliste mit allem verwendet, um den Vergleich zu vereinfachen. Diese Playlist hat sich im Laufe der Zeit verändert und weiterentwickelt, aber ich habe immer die gleichen Ideen im Hinterkopf behalten: verschiedene Musikstile, jede Menge Texturen und unterschiedliche Arten von Performances. Ich bin ein Gitarrist, also nähere ich mich sehr den Kopfhörern und Lautsprechern aus der Perspektive eines Musikers. Ich höre Kopfhörer genau so, wie ich neue Gitarren, Amps und Pedale höre: aus einer Vielzahl von Winkeln. “

Das Ziel ist es, ein Gefühl für alles zu bekommen, was der Kopfhörer kann . Sie möchten die untere Frequenz und Basswiedergabe testen. Wo schneidet es aus? Gibt es einen bestimmten Ton, den Sie kennen, der in einem Song enthalten ist, aber Sie können diesen Kopfhörer nicht hören? Das Gleiche gilt für die Höhen: Sind sie definiert, ohne schrill zu sein? Sind sie überheblich?

Balance und Definition sind der wichtigste Aspekt beim Testen von Kopfhörern. Sie müssen nicht unbedingt ein Audiophiler sein, aber Sie haben das Recht, wählerisch zu sein. Kopfhörer können teuer werden!

Während ich meine Playlist bei Google Play Music aufbewahre, habe ich eine Kopie davon auf YouTube erstellt, um sie hier zu teilen. Hier ein kurzer Überblick über jedes Lied und warum es den Schnitt gemacht hat:

    • Buckethead – Swomee Swan : Ein instrumentaler und klanglich reicher Gitarren-Track mit unterschiedlichen Intensitätsstufen und mehreren Ebenen.
    • Jeff Buckley – Halleluja : Dies ist eine Live-Version des Songs herm Jeffs Live at Sin-e Album, das wirklich viel Tiefe zeigt, dass Kopfhörer in der Lage sein sollten zu übersetzen. Vom artikulierten Gitarrenspiel und Reverb bis zu Jeffs bemerkenswerter Stimmlage deckt dieser Song eine Menge ab.
    • Die Jimi Hendrix Erfahrung – Entlang des Wachtturms: Wenn du Textur zu Textur sprechen willst, ist All Along the Watchtower ein großartiges Lied, das du dir anhören kannst. Es ist hier so viel los, also hit spielen und alles aufgehen. Wähle es auseinander. Es ist ein fantastisches Stück Songwriting im Allgemeinen, und Jimis Version fügt so viel hinzu.
    • Königin – Bohemian Rhapsody:   Braucht dieser überhaupt eine Erklärung? Es hat alles: Acapella-Vocals mit übereinander gestapelten Layern, Vocal-Effekte und eine Musikauswahl, die den Gamut abdeckt. Piano, Bass, Gitarre, Schlagzeug und mehr sind für diese wilde Fahrt mit dabei.
    • Der Teufel trägt Prada – Escape:   Hier habe ich persönlich mein bevorzugtes Zuhören mit Testkopfhörern kombiniert. Escape ist ein harter Track, der sich durch Sturmgeräusche und Donner und Regen auszeichnet, mit einem Synth, bevor die Gitarren den Hammer fallen lassen. Musikalisch ist es nicht für jedermann, aber es wird einige Bereiche zeigen, die Sie sonst nicht bemerken würden, wenn Sie keine schwere Musik hören.
    • Bassnectar – Bass Head:   Wenn es um Bass-Response-Tests geht, gibt es unter Umständen keine bessere Spur. Geben Sie diesem einen zuhören und Sie werden sehen warum.
    • Der Archetyp werden – O Heilige Nacht: O Holy Night ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu meinen bevorzugten Hörgewohnheiten. Mehr als nur eine Heavy-Metal-Version, hat dieser Song jedoch Klavier, Chorgesang, mehrschichtige Harmonien und ein unvergleichliches Ambiente. Die Produktion dieses Songs ist einer meiner persönlichen Favoriten.
    • Das Geburtstags-Massaker – The Dream: TBM ist eine Goth Rock / Electronic-Band, also dreht sich bei diesem Track alles um Textur. Es ist hier so viel los, zwischen Synth und Keyboards, Gitarren mit schweren Effekten, starken Drum / Bass-Beats und sanftem Frauengesang. Das ist einer, den Sie vielleicht ein paar Mal anhören müssen, um alles zu hören . Plus, es ist einfach ein großartiges Lied.
    • Rush – The Spirit of Radio: Während ich auf Rush (sie ist die größte Band aller Zeiten) nicht in meine persönlichen Gefühle komme, gibt es eine Vielzahl von Gründen, warum dieses Lied den Schnitt gemacht hat. Die Vocals treffen Bereiche und Frequenzen, die andere kaum erreichen können, wobei sich Gitarre und Bass perfekt ausbalancieren. Fügen Sie das ganze Spektrum an Synthie und subtilen Effekten / Texturen hinzu und Sie haben gerade eine große Auswahl an Sounds in einem erstaunlichen Rack zusammengefasst.
    • MGK – Gedrückt halten (Shut Up):   Hinweis: Diese Spur enthält explizite Liedtexte. Es ist schwer zu glauben, dass Sie alle Zuhöreranforderungen an eine Kopfhörer-Testwiedergabeliste abgedeckt haben, ohne etwas Rap oder Hip-Hop in den Mix aufzunehmen, und dieser Track von MGK liefert. Mit markanten Vocals, definiertem Bass und einer guten Auswahl an höheren Frequenzen ist Hold On ein Killertrack, mit dem unterschiedliche Reaktionspegel getestet werden können.
    • Johnny Cash – Mann in Schwarz : Countrymusik. Noch besser, Old School Countrymusik. Dies ist eine einfache Spur nur zum Zuhören. Im Gegensatz zu den anderen Tracks auf dieser Liste ist hier nicht viel los, weshalb es genau hier ist. Sie können die verschiedenen Instrumente und Vocals leicht auseinander nehmen, um die Trennung in den Kopfhörern zu definieren.
    • Lasst sie leiden

Witwer : Dies ist ein schwerer Track, der wieder zu meinem persönlichen Zuhören pendelt, aber auch nicht ohne Grund in dieser Liste ist. Tief gestimmte Gitarren, die dem Klavier gegenübergestellt sind, zeigen wirklich, was ein Kopfhörer leisten kann, während das sehr definierte und schwere Schlagzeug eine Reaktion zeigt. Die geschichteten und variierenden Vocals eignen sich auch sehr gut für die Definition.

  • Toto – Afrika:   Die Wissenschaft definierte Toto’s Afrika als das beste Lied aller Zeiten, und wer sind wir, um mit einer wissenschaftlichen Analyse zu argumentieren, die das verstärkt, was wir bereits wissen? Dieses Lied ist großartig. Daher verdient es einen Platz in jeder Playlist für Kopfhörer-Tests.
  • Pink Floyd – Hohe Hoffnungen: Ich habe in diesem Stück sehr oft Texturen und Ebenen erwähnt, und vielleicht gibt es keine Band auf diesem Planeten, die eine Eignung zeigt, sie mehr zu ihrem Vorteil zu nutzen als Pink Floyd. Zwischen den Layern, den Effekten, den Drums, den verschiedenen Gitarrentonnen und Gilmours ikonischen Vocals gibt es viel zu entdecken. Wenn Sie in diesem einen sind, können Sie David Gilmours Live-Version des Songs aus Danzig auch ausprobieren. Es ist erstaunlich.
  • Steely Dan – DiakonBlues:   Dieses Lied wird von Audiophilen weit und breit verwendet, um High-End-Audiosysteme zu testen. Es gibt Gründe dafür, über mein Verständnisniveau hinaus, aber ich dachte mir, wenn es für Audiophile gut genug ist, dann muss etwas dran sein.

Also, das ist meine 15-Song-Playlist zum Testen von Kopfhörern und Lautsprechern, die Sie natürlich gerne für Ihre eigenen Tests verwenden (und anpassen) können.

Aber mehr als alles andere ist diese Liste hier, um etwas klarzustellen: Es gibt keine definitive Playliste für Kopfhörer-Tests. Du brauchst Abwechslung, aber die beste Playlist zum Testen von Kopfhörern ist, dass sie nicht nur eine Vielzahl von Musik, Texturen und Layern enthält, sondern auch eine, die dein bevorzugtes Zuhören in den Mix bringt.

Also, meine Playlist wurde hier als eine Art Leitfaden präsentiert, der dir hilft, dein eigenes zu erstellen. Wählen Sie Songs, die Ihnen gefallen, aber ziehen Sie verschiedene Genres an. Geh zurück in die Zeit und höre alte Musik. Erkunden Sie Genres, die Sie sonst nicht hören können. Du musst natürlich nicht deinen musikalischen Geschmack ändern, aber es ist eine gute Idee, deinen Horizont zu erweitern, um die besten Kopfhörer zu bekommen.

Verwenden Sie diese Playlist, um Ihre neuen Kopfhörer

Wählen Sie einige Songs mit vielen Layern. Wählen Sie einige Songs mit wenigen Layern. Songs mit Texturen, vielen Effekten und einer Vielzahl von Instrumenten. Acapella Tracks und akustische Spuren. Elektronik, Rap, Rock und Country. Bass-Heavy-Musik, und Höhen-definierende Tracks, aber vergessen Sie nicht die immer wichtiger Midrange. Machen Sie es vielseitig, aber halten Sie es fest. Viel Spaß damit!

Was ist mit vorgefertigten Playlists?

Ich habe über meine Playlist gesprochen und wie jeder Song für den Audiotest ausgewählt wurde, aber das bedeutet nicht dich müssen dasselbe tun. Tatsächlich hat Spotify eine unglaubliche 150-Song-Playlist nur zum Testen von Kopfhörern. Während dies für die meisten Leute übertrieben sein kann, gibt es eine riesige Auswahl an Musik auf dieser Liste.

Es gibt auch eine massive 614-Song-Playlist namens „Audiophile Test Tracks ” für Ihr Testvergnügen. Aber wieder, das ist eine Menge Musik. Ich persönlich finde weniger Tracks, die eine große Bandbreite abdecken, als eine bessere Wahl als Hunderte von Songs. Bei so vielen Liedern ist es schwierig, verschiedene Kopfhörer zu vergleichen.

Ansonsten können Sie einfach etwas suchen. Viele Audioprüfer teilen ihre Wiedergabelisten und warum sie diese bestimmten Titel ausgewählt haben, die Sie einfach neu erstellen können.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.