Verizon wird unbegrenzte Datennutzer abgeschnitten, die zu viel unbegrenzte Daten verwenden

Verizon wird unbegrenzte Datennutzer abgeschnitten, die zu viel unbegrenzte Daten verwenden

Verizon setzt ihre ständige Aufgabe, die Anzahl der Kunden auf unbegrenzte Daten Pläne abspecken, indem sie diejenigen mit harten Grenzen zu migrieren. Vor kurzem kam das Unternehmen mit einer Art und Weise bis zu Schweine seiner größten Daten loszuwerden.

Verizon Kunden, die ein & ldquo benachrichtigen, außerordentliche ” Datenmenge pro Monat, dass sie von 31. August ihre unbegrenzten Datenplan losfahren müssen, wenn sie don ’ t Schalter wird der Träger ihre Konten zu trennen, wenn sie ’ ll 50 Tage haben sie auf eine begrenzte Plan zu reaktivieren, als erste berichtet von Droid Leben.

Verizon aufhörte unbegrenzte Daten Pläne bieten im Jahr 2011.

Die Auswirkungen auf Sie: “ Außerordentliche ” Nutzung erscheint jeden Monat Menschen, die Saugen mehr als 100 GB zu sein. Verizon sagte Ars Technica, dass eine sehr kleine Anzahl von Benutzern 100 GB auf einem einzigen Gerät jeden Monat überschreiten. Der Träger hält dies als außergewöhnlich, da seine größten monatlichen Plan, dass die Menge der Daten als gemeinsam genutzter Eimer mit mehreren Geräten verwendet wird, bietet.

Jeder Schritt zählt

Verizon ’ s neueste Trick unbegrenzte Daten Pläne zu bewegen Menschen aus wird eine sehr kleine Zahl der Träger & rsquo wahrscheinlich beeinflussen; s Kunden. Dennoch fühlt sich Verizon es einen Weg braucht schwere Datennutzer zu verhindern, verschlang Netzwerk-Ressourcen — oder zumindest erhalten sie dafür einen höheren Preis zu zahlen.

Andere Anti-unlimited Maßnahmen von Verizon haven ’ t so kleinen Maßstab gewesen. Im Jahr 2012, sagte Verizon es jemand auf einer unbegrenzten Plan weg von diesem Plan zu wechseln zwingen würde, wenn sie auf 4G LTE-Handys aktualisiert.   Das scheinbar nie passiert ist, seit 2014 Verizon drohte mit unbegrenzter Datennutzung Kunden zu drosseln, die zu verwenden sind viele Daten über seine LTE-Netz.

Verizon unterstützt seine Drosselung Pläne für LTE nach einer Rangelei mit der Federal Communications Commission ab. Das Unternehmen endete dann 3G-Nutzer im August 2015 Drosselung nach der FCC für Carrier und ISPs zu Hause Breitband-Nettoneutralitätspolitik in Kraft gesetzt. Verizon letzten Schritt gegen unbegrenzte Daten Plan Verweigerer geschah im Oktober 2015, als das Unternehmen   den Preis seiner unbegrenzten Datenpläne von $ 30 bis $ 50 steigerte.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.