Verizon versehentlich zeigt eine 256GB-Variante für die Google Pixel und Google Pixel XL

Das erste von Google entwickelte Smartphone ist ein Hit, wie Sie wahrscheinlich schon wissen. Das Google Pixel und das Google Pixel XL sind mit 32GB oder 128GB internem Speicherplatz verfügbar. Wenn Sie jedoch auf die Website von Verizon gelangen, erhalten Sie den Eindruck, dass eine 256GB-Variante angeboten wird. Um genau zu sehen, was wir sprechen, gehen Sie zur Big Red Pixel oder Pixel XL Seite und klicken Sie auf den Link „Erfahren Sie mehr“ in der Promo-Box am unteren Rand der Seite. Sie werden dann zu einem Diagramm, das die verschiedenen Angebote für alle verfügbaren Pixel-Modelle mit dem Trade-in von bestimmten Handys angeboten transportiert werden.

In der Tabelle sehen Sie, dass es eine Auflistung für ein 256GB Pixel und ein 256GB Pixel XL, zusammen mit Preisen für beide. Aber bevor Sie sich in einem Schaum, laufen über zu Ihrem lokalen Verizon-Shop mit der Idee des Handels in Ihrem Motorola DROID Turbo 2, achten Sie. Bestätigt durch Verizon Wiederholungen, gibt es keine 256GB Version des Pixels oder des Pixel XL hier jetzt oder unterwegs.

Was hier passiert ist, dass jemand bei Verizon einfach kopiert die gleichen Trade-in-Diagramm, das für die Apple iPhone 7 oder Apple iPhone 7 Plus veröffentlicht wurde, da diese beiden Modelle bieten eine 256GB-Variante. Sie können immer noch nutzen dieses Geschäft zu holen ein 32GB oder 128GB Pixel oder Pixel XL. Denken Sie daran, dass, wenn Sie die 128GB Google Pixel XL bestellen, wird das Telefon nicht bis zum 3. März.

Verizon versehentlich zeigt eine 256GB-Variante für die Google Pixel und Google Pixel XL

Verizon versehentlich zeigt, dass die Pixel und Pixel XL sind mit 256 GB internem Speicher verfügbar

Quelle: Verizon via DroidLife

quelle: q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.