Verhindern, dass Ihre E-Mails in Outlook und Gmail

Verhindern, dass Ihre E-Mails in Outlook und Gmail

weitergeleitet werden

Werbung

Da Gmail und Outlook ihren Nutzern neue Funktionen bereitstellen 5 Leistungsstarke neue Gmail-Funktionen, die Sie jetzt sofort nutzen müssen 5 Leistungsstarke neue Gmail-Funktionen, die Sie sofort nutzen müssen Diese neuen Gmail-Funktionen Mit den Funktionen des Gmail-Redesigns können Sie Ihre E-Mails besser, schneller und mit weniger Aufwand verwalten. Lesen Sie mehr, sie bieten beide eine Möglichkeit, zu verhindern, dass Ihre E-Mails weitergeleitet werden. Wenn dies eine Funktion ist, auf die Sie gewartet haben, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie sie mit einem der beiden E-Mail-Anbieter verwenden können.

Verhindern, dass E-Mails in Google Mail weitergeleitet werden

Eine der neuesten Funktionen von Google Mail besteht darin, zu verhindern, dass Empfänger E-Mails weiterleiten, indem sie den vertraulichen Modus aktivieren. Hier erfahren Sie, wie Sie das tun:

  • Öffnen Sie in Gmail ein Verfassen-Fenster.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Vertraulicher Modus . Verhindern, dass Ihre E-Mails in Outlook und Gmail
  • Im sich öffnenden Fenster können Sie ein Ablaufdatum für auswählen die Email. Wenn Sie nicht besorgt sind, dass die E-Mail in ihrem Posteingang verbleibt, können Sie das Ablaufdatum für maximal fünf Jahre festlegen. Kein Ablaufdatum ist keine Option.   Verhindern, dass Ihre E-Mails in Outlook und Gmail
  • Sie können auch einen optionalen Sicherheitscode eingeben, damit diese die E-Mail öffnen müssen.
  • Klicken Sie auf Speichern .
  • Am Ende der E-Mail sollte eine Nachricht angezeigt werden, die darauf hinweist, dass Sie eine vertrauliche E-Mail senden. Verhindern, dass Ihre E-Mails in Outlook und Gmail
  • Sie können Änderungen vornehmen diese Einstellungen vor dem Senden durch Klicken auf Bearbeiten oder Entfernen des vertraulichen Modus durch Klicken auf das X .
  • Zusätzlich dazu, dass Ihre Nachricht nicht weitergeleitet werden kann, können die Empfänger Ihre Nachricht auch nicht kopieren, einfügen, herunterladen oder drucken.

    Wenn die E-Mail an einen Gmail-Empfänger gesendet wird, gibt es keine Schaltfläche „Weiter“. Sie können nicht mit der rechten Maustaste klicken oder den Inhalt mit Ihrer Maus kopieren.

    Verhindern, dass Ihre E-Mails in Outlook und Gmail

    Nicht-Gmail-Empfänger erhalten eine E-Mail mit einem Link, auf den sie klicken können.

    Verhindern, dass Ihre E-Mails in Outlook und Gmail

    Und natürlich, wie die obigen Screenshots zeigen, kann Gmail nicht verhindern, dass die Empfänger Screenshots der E-Mails machen.

    So verhindern Sie, dass E-Mails in Outlook weitergeleitet werden

    Outlook.com-Benutzer erhalten eine ähnliche Funktion, die ihnen ebenfalls bereitgestellt wird. Outlook verhindert die Weiterleitung der E-Mail und verschlüsselt sie. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu verhindern, dass Benutzer Ihre E-Mails weiterleiten:

  • Erstellen Sie eine neue Nachricht.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Verschlüsseln neben der Schaltfläche Anhängen .
  • Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Verschlüsseln und verhindern Sie die Weiterleitung . Verhindern, dass Ihre E-Mails in Outlook und Gmail
  • Wenn Sie Ihre Meinung vor dem Senden der E-Mail ändern, klicken Sie auf Verschlüsselung entfernen .
  • Microsoft Office-Dokumente, die Sie anhängen, werden ebenfalls verschlüsselt, und wenn der Anhang weitergeleitet wird, kann der Empfänger den Anhang nicht öffnen.

    Wenn Sie der Meinung sind, dass Google Mail und Outlook nicht genügend Sicherheitsfunktionen bieten, gibt es mehrere sichere und verschlüsselte E-Mail-Anbieter. Die 3 sichersten & Verschlüsselte E-Mail-Anbieter Online Die 3 sichersten & Verschlüsselte E-Mail-Anbieter online Haben Sie die Überwachung durch die Regierung nicht mehr nötig? Sind Ihre E-Mails möglicherweise von Dritten gelesen worden? Wenn ja, lohnt es sich, eine verschlüsselte E-Mail-Lösung zu betrachten, um Ihre Nachrichten zu schützen. Lesen Sie mehr zur Auswahl.

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.