US-Sonden Tesla auf Autopilot Systemausfälle nach tödlichen Absturz

US-Sonden Tesla auf Autopilot Systemausfälle nach tödlichen Absturz

Die US-Regierung hat sich für detaillierte Informationen über die wichtigsten Sicherheitssysteme auf seine Autos nach einem Crash 7. Mai fragte Tesla Motors, in dem ein Fahrer getötet wurde, während im autonomen Modus unterwegs.

Bei dem Unfall, ein Tesla Model S in Autopilot-Modus fehlgeschlagen einen LKW zu erkennen ist über die Autobahn vor ihm gefahren und rammte es. Das Dach des Autos wurde abgerissen und der Fahrer getötet wurde.

In einem Brief an Palo Alto-basierte Tesla Motors gesendet wird, wird die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) für Einzelheiten über alle Vorfälle zu fragen in die automatische Notbremsung eingeleitet wurde und die automatische Lenkung Warnungen wurden aufgezeichnet

[Wussten Sie schon:. Amazon Prime Tag ist morgen, 12. Juli! Eine kostenlose Testmitgliedschaft (hier) ist alles, was Sie für vollen Zugriff auf den großen Tag benötigen. Jetzt kostenlos anmelden und bereit sein]

Die NHTSA sagt, dass es für die Informationen im Rahmen einer Untersuchung zu fragen in „aller Unfälle.   angeblich stattgefunden haben, weil Vorwärtskollisionswarnung oder automatische Notbremsung nicht auftreten, wenn erwartet. „

der Brief, der am Freitag verschickt und erhalten durch IDG News Service, auch Tesla fragt Kundenbeschwerden zu über über eine Notbremsung von Kollisionsvermeidungssystem und Berichte von Abstürzen, was zu Verletzungen, Tod oder Eigentum Schaden.

die NHTSA auch auf die Prüfung der merkmalsbezogenen Dokumente sehen will und hat darum gebeten, begann

für Einzelheiten aller Modifikationen an dem System, da die Produktion des Model S.

angeforderten Informationen ist nicht detailliert, aber Tesla ist in einer besseren Position als viele Autohersteller es zu versorgen. Die Autos des Unternehmens halten detaillierte Protokolle ihrer Fahr- und diese Informationen an Tesla-Server zurückgesendet Jetzt ansehen

  • Hardcore Hardware:. Die besten PC-Hardware von 2015 (03.41) li>

hat Tesla wurde bis 26. August gegeben, alle Informationen zu liefern. Das Unternehmen konnte nicht sofort für einen Kommentar erreicht werden.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.