US-Nutzer können jetzt alle ihre Apple-Account-Daten herunterladen, hier ist, wie es geht

US-Nutzer können jetzt alle ihre Apple-Account-Daten herunterladen, hier ist, wie es geht

US-Nutzer können jetzt alle ihre Apple-Account-Daten herunterladen, hier ist, wie es geht

Ab heute erlaubt Apple allen US-Benutzern, eine Kopie des letzten Teils ihrer Daten aus dem Unternehmen herunterzuladen.

Diese Funktion ist seit Mai für EU-Benutzer verfügbar, dank neuer DSGVO-Mandate, aber jetzt hat das Unternehmen diese Höflichkeit auch amerikanischen Benutzern zugänglich gemacht. Das heißt, Sie können jetzt, genau wie bei Google und Facebook, eine Kopie aller Informationen anfordern, die Apple bei Ihnen hat, von Ihrer Einkaufsaktivität bis hin zu iCloud-Lesezeichen und sogar Ihrem Apple Care-Supportverlauf.

Der Datenschutz-Push ist Teil der neuen Datenspeicherungsrichtlinien von Apple, die die Benutzer sicherer machen sollen als bisher, indem sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung als weitere Schutzebene einsetzen und die Möglichkeit bieten Deaktivieren Sie die Zielanzeigen und Benachrichtigungen von Apple. Das Ergreifen einer Kopie Ihrer Daten ist ebenfalls äußerst nützlich, besonders wenn Sie darauf achten wollen, was Sie mit Organisationen wie diesem teilen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre greifen können.

Gehen Sie zuerst auf die Seite Daten und Datenschutz von Apple und Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort anzumelden.

US-Nutzer können jetzt alle ihre Apple-Account-Daten herunterladen, hier ist, wie es geht

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, werden Ihnen eine Reihe von Optionen präsentiert. Wählen Sie “ Beginnen ” unter " Holen Sie sich eine Kopie Ihrer Daten " Abschnitt, als das, warum wir schließlich hier sind. Beachten Sie das “ Abmelden ” Die Option befindet sich oben rechts auf dem Bildschirm, wenn Sie das Konto zu einem beliebigen Zeitpunkt ändern müssen.

US-Nutzer können jetzt alle ihre Apple-Account-Daten herunterladen, hier ist, wie es geht

Als nächstes sehen Sie einen Bildschirm mit der Aufschrift „Eine Kopie Ihrer Daten erhalten“. ” Von hier aus können Sie auswählen, welche Daten in Ihrem " -Paket ” von Informationen. Sie können aus Ihren Aktivitäten im App Store, iTunes Store, iBooks Store und Apple Music auswählen, indem Sie auf der Seite nach unten blättern und einzelne Kontrollkästchen deaktivieren. Wenn Sie alles möchten, klicken Sie auf das " Select all ” Option und scrollen Sie nach unten, um auf „Fortfahren“ zu klicken.

US-Nutzer können jetzt alle ihre Apple-Account-Daten herunterladen, hier ist, wie es geht

Als nächstes werden Sie aufgefordert, eine maximale Dateigröße für zu wählen Ihr Datenpaket. Ihre Daten werden bei Bedarf für jeden einzelnen Teil des Pakets in mehrere Dateien dieser Größe verteilt. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf „Vollständige Anfrage“.

US-Nutzer können jetzt alle ihre Apple-Account-Daten herunterladen, hier ist, wie es geht

Sie werden zu einem „Dankeschön ” Bildschirm, und das ist es! Von dort müssen Sie nur noch warten. Apple wird Sie darüber informieren, wenn der Download per E-Mail verfügbar ist, und wenn alles gut geht, können Sie Ihre Daten wie gewohnt herunterladen.

Das ist es & es ist gut, zu gehen. Solche Sicherheits- und Datenschutzpraktiken im Auge zu behalten, ist immer eine gute Idee, wie Sie sicher wissen, aber das Hinzufügen zusätzlicher Schichten kann niemals schaden.

über The Verge

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.