US-CIO zielt darauf ab, ältere Ausgaben zu kürzen, schlägt IT-Modernisierung

US-CIO zielt darauf ab, ältere Ausgaben zu kürzen, schlägt IT-Modernisierung

Mit der überraschende neue Erkenntnis, dass Bundesbehörden verbringen etwa drei Viertel ihres IT-Budgets für zu halten Legacy-Systemen ausgeführt wird, ist es kein Wunder, dass die Verwaltung für eine ehrgeizige Technologie Modernisierung Initiative drängt?

ein Haus Anhörung über Regierung IT in dieser Woche, betonte die Bundes CIO und Senior Beamte der Agentur, die Dringlichkeit, mit flinker, Cloud-basierte Anwendungen und Infrastruktur alternde Systeme zu aktualisieren, so dass der Fall für den vorgeschlagenen $ 3100000000 Modernisierung Fondsverwaltung.

[Verwandte: US Regierung will scharf Erhöhung der Ausgaben auf Internetsicherheit ]

US-. CIO Tony Scott sagte zu den Mitgliedern des Hauses Aufsicht und Government Reform Committee, dass Bundes CIOs fleißig gearbeitet haben, ihre IT-Systeme zu modernisieren, aber oft in ihren Bemühungen behindert wurden, wenn sie unter knappen Budgets, die wenig Raum verlassen zu bekommen ein neues Cloud-Projekt arbeitet . und läuft, unabhängig davon, wie viel Geld könnte in den langfristigen

gespeichert werden [Verwandte: US CIO sagt IT-Leiter die Wolke ]

„Ich wir Fortschritte machen denken, einfach nicht schnell genug und umfassend genug“ zu vertrauen, sagte Scott. „Fast jede Agentur versucht, in eine oder andere Weise und adressieren die dringendsten Probleme zu priorisieren, aber was wir sehen, sehr oft ist es zu lange dauert für sie das Geld zusammen zu stellen, um den Ersatz gehen zu tun oder zu ernten Einsparungen zu versuchen, zusammen in einem Ort zu beheben Dinge gehen. „

IT-Modernisierung Fonds (ITMF)

die vorgeschlagene Lösung der Verwaltung ist ein IT-Modernisierungsfonds (ITMF), die Aufsicht über ein unabhängiges Gremium unterliegen würde, die priorisieren würde helfen die dringendsten Technologie-Projekte, während auch die Bewertung des Business Case, dass die Agentur in Pitching ein Projekt macht. Und entscheidend, Agenturen, die in die $ 3100000000 Fonds tauchen würde erwartet, dass die Anschaffungskosten für das IT-Projekt wieder in den Fonds im Laufe der Zeit zur Rückzahlung als Betriebseinsparungen verwirklichen.

„Die ITMF erfordert Agenturen die Mittel für Projekte vollständig zurückzahlen „, sagte Scott. „Dadurch wird sichergestellt, dass die Projekte erhebliche Buy-in und die Aufmerksamkeit von der Agentur Führung erhalten und dass im Laufe der Zeit die ITMF ist selbsttragend und setzt zukünftige Modernisierungsprojekte zu unterstützen. Wir gehen davon aus, dass die 3,1 Milliarden $ in Einmal könnte Anschubfinanzierung adressieren an 12 Milliarden US $ Modernisierungsprojekte dest über die ersten 10 Jahre und würde auch in Zukunft zur Verfügung zu stehen. „

in diesem Sinne Scott erklärt, würde der Vorschlag, eine Seite aus der Geschäftswelt, in der neuen Hauptstadt Ausgaben werden sorgfältig mit einem Prüfungsausschuss der Prüfung der Dringlichkeit des Projekts und die Kosten / Nutzen-Analyse überprüft. Das würde einen grundlegenden Wandel in der traditionellen Art und Weise kennzeichnen, dass die Tech-Teams in Regierungsbehörden, die häufig in einem Silo Betrieb, Entwicklung und Umsetzung von IT-Projekten

[Verwandte:. Obama will mehr Cyber-Finanzierung und eine föderale CISO ]

„umfassend, was es tut, ist es heiratet Management, Geld und eine andere Betriebsart als das Muster, das wir haben in gewesen „, sagte Scott. „Diese Modernisierung Fonds stützt sich auf Prinzipien, die wir aus dem privaten Sektor ausgeliehen haben. Wenn Sie im privaten Sektor sind, Sie zu einem Kapitalausschuss gehen, und Sie kommen und einen Business Case zu machen, warum wollen Sie, was Sie zu tun ‚ . gehen zu tun „

genießt IT Reform eine gewisse Unterstützung beider Parteien – schließlich gibt es auf beiden Seiten breite Zustimmung des Ganges, dass ältere Rechensysteme sind ineffizient, teuer und anfällig für Sicherheitsrisiken, und der Wunsch, verschwenderische Ausgaben zu beseitigen ist kaum ein ein-Parteien-Ausgabe. Die Mitglieder beider Parteien erschien empfänglich für den Vorschlag für die Modernisierung Fonds, obwohl einige das Potenzial für weitere Abfall gewarnt, während Meinungen zu unterscheiden, wie die $ 80000000000 IT Apparat der Bundesregierung so weit zurückgefallen war.

CIO tenure Straßensperre Unternehmen wichtigsten Tech-Reformprojekte

Dave Powner, Leiter der IT-Management-Themen auf dem Government Accountability Office, identifiziert eine der wichtigsten Herausforderungen, die Agenturen von der Durchführung großen Technologie-Reformprojekte hält: CIO Amtszeit. Nach Powner, Agentur, deren hat die Frage untersucht, bleibt der durchschnittliche Bundes CIO nur in dieser Rolle seit zwei Jahren, oft für eine lukrative Position im privaten Sektor zu verlassen. In der Regierung, mit ihren umständlichen Beschaffung und Akquisitionsverfahren, das ist einfach nicht genug Zeit, viele große Projekte bis zur Fertigstellung zu sehen, sagte er.

„Es ist ein großes Problem“, sagte Powner. „In Bezug auf Legacy-Systemen, was CIO zu kommen über einen Zeitraum von zwei Jahren will und eine dieser massiven Umstellung Anstrengungen unternehmen? Sie holen die niedrig hängenden Früchte und schnelle Gewinne zu bekommen. Sie genug nicht die schwierige Sachen angehen oft „.

der Gesetzgeber hat bereits Rechtsvorschriften eingeführt, die die IT-Modernisierung Fonds, der die Verwaltung vorgeschlagen etablieren würde. Von den 20 Co-Sponsoren auf dieser Rechnung, die alle aber Darrell Issa Kalifornien sind Demokraten. Ob der Kongress den Vorschlag oder nimmt einen weiteren tack erlässt, betonte Scott, dass eine grundlegende Strukturwandel – zusammen mit der Finanzierung danach zu handeln – notwendig ist, wenn die Bundesregierung für eine gründliche Aktualisierung ihrer IT-Betrieb hofft

„[I] f wir weiterhin die gleiche Sache zu tun, wir haben vor getan, sind wir nur die Situation noch schlimmer zu machen“, sagte Scott. „Ein guter Freund von mir hat mir einmal gesagt, wenn du ein totes Pferd fahren sind, am besten absteigen, und ich denke, es ist Zeit für uns von dieser bisherigen Praxis absteigen und auf eine modernere Verfahren zu bekommen.“


Diese Geschichte „, US-CIO zielt darauf ab, ältere Ausgaben zu kürzen, schlägt IT-Modernisierung“ wurde ursprünglich veröffentlicht von
CIO.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.