[Update: Nicht mehr verfügbar] Google wird Google Trips am 5. August nicht mehr unterstützen

[Update: Nicht mehr verfügbar] Google wird Google Trips am 5. August nicht mehr unterstützen

 

Google Travel wurde im letzten Monat im Web mit vielen Funktionen von Google Trips überarbeitet. Die heutige Android-Version 1.14 bestätigt, dass die eigenständigen mobilen Clients „Sunset“ (Sonnenuntergang) sein werden. da die Funktionalität in die anderen Dienste von Google integriert ist.

Informationen zu APK Insight : In diesem ‘ APK Insight ’ Nachträglich haben wir die neueste Version einer Anwendung dekompiliert, die Google in den Play Store hochgeladen hat. Wenn wir diese Dateien dekompilieren (im Fall von Android-Apps APKs genannt), können wir verschiedene Codezeilen in diesem Hinweis auf mögliche zukünftige Funktionen sehen. Denken Sie daran, dass Google diese Funktionen möglicherweise jemals ausliefert oder nicht, und dass unsere Interpretation dieser Funktionen möglicherweise unvollständig ist. Wir werden versuchen, diejenigen, die sich dem Ende nähern, in die Lage zu versetzen, Ihnen zu zeigen, wie sie im Falle eines Schiffs aussehen. Vor diesem Hintergrund lesen Sie weiter.

Update 8/6 : Nach Ablauf der Frist ist Google Trips nicht mehr verfügbar. Seit gestern können Nutzer Google umgehen. Wir verabschieden uns vom 6. August von Google Trips. Bildschirm mit dem “ Nicht jetzt ” Möglichkeit. Es wurde heute auf den neuesten Stand gebracht. Wir haben uns von Google Trips verabschiedet. mit dem Rest der Reisen nicht verfügbar.

Viele Ihrer Lieblingsfunktionen sind in der Google-Suche und in Google Maps verfügbar, sodass Sie Ihre Reisen mit Google weiterhin planen und verwalten können.

[Update: Nicht mehr verfügbar] Google wird Google Trips am 5. August nicht mehr unterstützen

====

[Update: Nicht mehr verfügbar] Google wird Google Trips am 5. August nicht mehr unterstützen

Unser APK Insight von Google Trips für Android Heute wird ein bevorstehender “ Abschied ” Nachricht, die Benutzer über den Sonnenuntergang auffordert.

<string name=”activity_label_sunset”>”We’re saying goodbye to Google Trips”</string>

<string name=”sunset_content_big”>”%1$s we’ll stop supporting this app. Tap to learn more.”</string>

<string name=”sunset_dialog_body_text”>Many of your favorite features will live on in other Google products.</string>

Google hat bereits im Mai angedeutet, dass ein Herunterfahren für die dedizierten Benutzer als Teil einer Weiterentwicklung erfolgen würde:

Während wir Google Trips weiterentwickeln, machen wir diese Informationen bei Google leichter zugänglich. com / travel und in der Google-Suche und in Google Maps.

Wir wissen jetzt, wie Google die Unterstützung von ” die App. Trips ermutigt Nutzer, “ Lieblingsfunktionen ” zu finden. in anderen Diensten wie der neuen Reise-Website mit einem Material-Theme und der Google Search-App. Vollfunktionsparität — nämlich Offline-Funktionen und Karten — wird voraussichtlich zu Google Maps gelangen, das in den kommenden Monaten Trip-Pakete hinzufügen wird.

Weitere Informationen ” Die Seite wurde von XDA entdeckt, wobei Google darauf hinwies, dass der Support am 5. August 2019 enden wird. ” Dem Hilfedokument zufolge werden Notizen von Trips auf der Google Travel-Website angezeigt, während sich die Google Maps-Reisereservierungen unter Ihre Orte > Kommende Reservierungen.

In Version 1.14 besteht jedoch eine gewisse Unklarheit darüber, ob die App für vorhandene Benutzer, auf denen sie bereits installiert ist, nicht mehr funktioniert. Ein paar Saiten — eine davon ist in Vergangenheitsform — impliziert, dass Trips weiterhin funktionieren könnten, aber dass einige Funktionen in Zukunft nicht mehr funktionieren werden.

<string name=”sunset_dialog_title”>”We’re saying goodbye to Google Trips %1$s”</string>

<string name=”sunset_dialog_title_past”>”We’ve said goodbye to Google Trips”</string>

Ab heute ist diese Sunset-Eingabeaufforderung in Google Trips für Android oder iOS und den Apps noch nicht verfügbar stehen noch zum Download zur Verfügung.

Weitere Neuigkeiten bei 9to5Google auf YouTube:

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.