[Update: Neu gestartet] Google hat die Einführung des Android Q Beta 5 OTA-Updates gestoppt

Android Q Beta 5 wird heute über OTA-Updates auf beta-registrierten Pixel-Handys auf Geräten eingeführt. Es scheint, dass für eine Reihe von Nutzern ein Problem aufgetreten ist, und Google hat anschließend angekündigt, dass die Einführung des OTA-Updates für Android Q Beta 5 vorübergehend eingestellt wurde.

Am späten Abend hat Google ein Update zum oberen Rand des Ankündigungsposts von Android Q Beta 5 auf Reddit hinzugefügt, der von der Android-Polizei entdeckt wurde. Das Unternehmen hat nicht viele Informationen darüber weitergegeben, warum das Update gestoppt wurde. Einige Benutzer haben jedoch ein Problem mit der Installation des Updates.

Wir sind uns eines Problems mit Android Q Beta 5 im Zusammenhang mit der Installation von Updates bewusst. Wir haben Beta 5-OTA-Updates für alle Pixel-Geräte vorübergehend angehalten, um das Problem zu untersuchen. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und werden diesen Beitrag veröffentlichen, sobald das Problem behoben ist.

Dies scheint den Problemen sehr ähnlich zu sein, die kurz nach der Veröffentlichung von Android Q Beta 4 im letzten Monat entdeckt wurden, bei dem auch der OTA-Prozess vorübergehend gestoppt wurde. Wenn diese frühere Erfahrung eine Grundlage für unser Timing ist, kann es einige Tage dauern, bis Google ein weiteres Update veröffentlicht.

Wir werden nach weiteren Informationen Ausschau halten, wie lange der OTA-Rollout von Android Q Beta 5 gestoppt wird, wenn Google ihn zur Verfügung stellt. In der Zwischenzeit können Sie immer noch auf Android Q Beta 5 zugreifen, indem Sie den OTA manuell über ADB von Ihrem Computer herunterladen und installieren.

Update 7/11 : In einer viel schnelleren Bearbeitungszeit als bei Beta 4 hat Google die Einführung von Android Q Beta 5 über OTA fortgesetzt Update zum Ankündigungspost. Es scheint, dass das Problem einen ausreichend kleinen Prozentsatz der Nutzer betraf, von denen Google möglicherweise keinen Fix herausgegeben, sondern lediglich die Einführung des OTA wieder aufgenommen hat. Dies sollte in Ordnung sein, da der Fehler anscheinend nur dazu führt, dass Geräte auf Beta 4 zurückgreifen, und nicht auf ein schwerwiegenderes Problem.

Vielen Dank für Ihre Geduld, während wir das Problem untersuchen, bei dem ein sehr kleiner Prozentsatz der Geräte nach mehreren Neustarts wieder auf Beta 4 zurückgesetzt wird. Wir haben jetzt das Beta 5 OTA-Rollout wieder aufgenommen.

Wenn Sie zu den wenigen Pechvögeln gehören, die Probleme bei der Installation des OTA-Updates für Android Q Beta 5 haben, hat Google auch einige Anweisungen bereitgestellt, mit deren Hilfe sie möglicherweise die Ursache des Problems ermitteln können.

Hatten Sie Probleme bei der Installation des OTA-Updates auf Ihrem Gerät? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Aktualisieren von & # 8230;

Weitere Informationen zu Android Q:

  • Android Q Beta 5: & # 8216; Dunkel erzwingen & # 8217; Die Moduseinstellung kehrt zurück und einige Google-Apps werden nicht mehr abgedunkelt.
  • Android Q Beta 5: Das Snoozing von Benachrichtigungen kann deaktiviert werden.
  • Android Q Beta 5: So wird eingesehen Die App-Navigations-Schubladen funktionieren
  • Hier ist alles neu in Android Q Beta 5 [Galerie]

Weitere Neuigkeiten bei 9to5Google auf YouTube:

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.