[Update: Live] Google Mail für Android bereitet die Integration von Google Tasks vor [APK Insight]

[Update: Live] Google Mail für Android bereitet die Integration von Google Tasks vor [APK Insight]

 

Im April letzten Jahres hat Google Google Mail im Web mit dem Thema „Material“ und einer Reihe von Funktionen wie „Snoozing“, „Nudges“ und „Smart Reply“ neu gestaltet. Eine weitere Maßnahme zur Steigerung der Produktivität war ein neues Seitenfenster mit Widgets für Google Kalender, Behalten und Aufgaben. Die Integration von Google Tasks könnte jetzt in die Android-App integriert werden.

Informationen zu APK Insight : In diesem ‘ APK Insight ’ Nachträglich haben wir die neueste Version einer Anwendung dekompiliert, die Google in den Play Store hochgeladen hat. Wenn wir diese Dateien dekompilieren (im Fall von Android-Apps APKs genannt), können wir verschiedene Codezeilen in diesem Hinweis auf mögliche zukünftige Funktionen sehen. Denken Sie daran, dass Google diese Funktionen möglicherweise jemals ausliefert oder nicht, und dass unsere Interpretation dieser Funktionen möglicherweise unvollständig ist. Wir werden versuchen, diejenigen, die sich dem Ende nähern, in die Lage zu versetzen, Ihnen zu zeigen, wie sie im Falle eines Schiffs aussehen. Vor diesem Hintergrund lesen Sie weiter.

Integration von Google-Aufgaben

Im Web können Nutzer E-Mails in den rechten Bereich von Google Mail ziehen, um eine Aufgabe zu erstellen. Die E-Mail ist für den Schnellzugriff verknüpft, sodass Benutzer eine Erinnerung an Datum und Uhrzeit, Unteraufgaben und relevante zusätzliche Details hinzufügen können.

Die heutige Version 2019.04.14.246198419 von Gmail für Android zeigt ein “ Zu Aufgaben hinzufügen ” Zeichenfolge, die die Integration von Google Tasks für Handys vorschlägt. Das Material-Theme für Google Mail für Android / iOS ist Anfang dieses Jahres mit den visuellen Neugestaltungs- und Dichteeinstellungen eingetroffen. Snoozing und Nudges sind bereits verfügbar.

Update 5/13 : “ Zu Aufgaben hinzufügen ” wird als letzte Schaltfläche im Überlaufmenü von Google Mail angezeigt. Die neueste Version von Google Mail wurde am vergangenen Sonntag mit den ab diesem Wochenende verfügbaren Funktionen (über AP) eingeführt. Der Arbeitsablauf ist genau so, wie wir ihn im Folgenden beschrieben haben, und es ist etwas verdeckt, dass er inmitten einer langen Liste von Aktionen nicht sehr offensichtlich ist.

 

[Update: Live] Google Mail für Android bereitet die Integration von Google Tasks vor [APK Insight]

Der Vorgang zum Erstellen von Aufgaben kann jedoch über eine herkömmliche Schaltfläche im Überlaufmenü erfolgen. Nach dem Tippen auf wird am unteren Rand des Bildschirms wahrscheinlich eine Toastmeldung angezeigt, um den Erfolg oder Misserfolg der Aktion mit einem Link zu “ Anzeigen ” zu bestätigen. Vermutlich werden Nutzer in die Google Tasks-App verschoben, um zusätzliche Details hinzuzufügen

.

<string name=”att_add”>Add to Tasks</string>

<string name=”att_failure”>Failed to create task</string>

<string name=”att_success”>New task created</string>

<string name=”att_view”>View</string>

ogle Tasks als Miniaturfenster über das vorhandene Gmail-Add-On-UI-Paradigma geöffnet wird, das das Unternehmen im Oktober 2017 eingeführt hat. Unter Android befindet sich am unteren Rand des Fensters eine Leiste Bildschirm, der “ Verfügbare Add-Ons „auflistet. ” Durch Tippen auf wird ein Fenster geöffnet, das die Hälfte des Bildschirms einnimmt.

[Update: Live] Google Mail für Android bereitet die Integration von Google Tasks vor [APK Insight]

Wie aktualisiere ich?

Google Mail 2019.04.14 wird jetzt über den Play Store bereitgestellt. Wir veröffentlichen keine APKs zum direkten Herunterladen, da das Urheberrecht und die Möglichkeit der Entfernung rechtliche Probleme mit sich bringen. In der Zwischenzeit ist dieses Modell angesichts der Android-App-Bundles und der dynamischen Bereitstellung von Google Play gefährlich.

Dank JEB Decompiler, von dem einige APK Insight-Teardowns profitieren.

Weitere Neuigkeiten bei 9to5Google auf YouTube:

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.