[Update: 2. Design] Chrome für Android redesigned Duet für dedizierten Tab „Explore“ [Galerie]

In den letzten zwei Jahren hat Google eine Reihe von UI-Redesigns für Chrome für Android versucht, von denen einige anständig funktionierten und andere Beschwerden hervorriefen. Das neueste Chrome für Android-Redesign namens “ Startoberfläche ” ersetzt das etwas komplizierte “ Duett ” Layout und fügt ein dediziertes “ Explore ” Tab.

Bei der letzten Neugestaltung von Chrome für Android, Duet (zuvor Duplex), hat Google mutig versucht, einen Großteil der Benutzeroberfläche des Browsers vom oberen Bildschirmrand nach unten zu verschieben . Die Meinungen von Duet waren jedoch sehr unterschiedlich, selbst unter 9to5Google-Mitarbeitern. Google ist dafür bekannt, Features im A / B-Format zu entwickeln, und hat begonnen, ein solides alternatives Layout zu Duet zu entwickeln, das Start Surface heißt.

Dieses neue Layout ist bereits zum Testen in Chrome Dev und Chrome Canary für Android verfügbar, hinter einer neuen Markierung in chrome: // flags. Abgesehen von der Aktivierung des Startoberflächen-Flags müssen Sie auch sicherstellen, dass das Tab Grid Layout-Flag (# enable-tab-grid-layout) aktiviert und das Chrome Duet-Flag (# enable-chrome-duet) ist deaktiviert

Startoberfläche

Aktivieren Sie die Anzeige der Startoberfläche, wenn Sie Chrome über den Launcher starten.

# enable-start-surface

Nachdem Sie Ihre Flags umgedreht und Ihren Browser neu gestartet haben, werden Sie möglicherweise keine Änderungen sofort bemerken. Tippen Sie auf, um den Registerkartenschalter zu öffnen, und Sie sehen ein brandneues Layout für Chrome für Android mit der Funktion “ Startseite ” und “ Erkunden ” Registerkarten am unteren Bildschirmrand.

[Update: 2. Design] Chrome für Android redesigned Duet für dedizierten Tab "Explore" [Galerie] [Update: 2. Design] Chrome für Android redesigned Duet für dedizierten Tab "Explore" [Galerie]

Wechseln Sie auf die Registerkarte“ Explore „in Chrome Canary zeigt derzeit eine Vollbildversion desselben “ Artikels für Sie ” Wird normalerweise auf der Seite „Neuer Tab“ von Chrome für Android gefunden. Ab sofort ist die Registerkarte „Durchsuchen“ in Chrome Dev nicht mehr funktionsfähig.

Google nennt dies die “ zwei Fenster ” Version von Start Surface, in der die beiden Registerkarten „Start“ und „Explorer“ unten angezeigt werden. Das Chrome für Android-Team testet jedoch auch einen “ einzelnen Bereich ” Version in naher Zukunft. Wir sind uns noch nicht sicher, wie dies aussehen wird, aber es sieht so aus, als ob es viel mit der aktuellen Seite „Neuer Tab“ zu tun haben wird, da erwähnt wird, dass „die am häufigsten besuchten“ Fliesen und das Google-Suchfeld.

Update 8/13 : Das “ einzelne Fenster ” Version von Start Surface ist jetzt in der neuesten Version von Chrome Canary als zweite Option für dieselbe Flagge verfügbar. Wenn Sie zu dieser Option wechseln, erhalten Sie eine radikale Kombination der Chrome- ’ s “ Artikel für Sie ” und die Grid Tab Switcher-Ansicht. Anstelle des üblichen vertikal scrollenden Registerkartenrasters erhalten Sie jetzt eine einzige horizontal scrollende Zeile.

[Update: 2. Design] Chrome für Android redesigned Duet für dedizierten Tab "Explore" [Galerie] [Update: 2. Design] Chrome für Android redesigned Duet für dedizierten Tab "Explore" [Galerie]

Diese Ansicht ist zweifelsohne für diejenigen, die mehr als eine kleine Handvoll Registerkarten haben, viel unordentlicher, da Sie nur ungefähr drei Registerkarten gleichzeitig sehen können. Was noch frustrierender ist, ist das Drücken von “ Ausblenden ” bietet keinen zusätzlichen Platz für Ihre Tabs. Es gibt jedoch noch kein Anzeichen dafür, dass Chrome am häufigsten besucht wurde. Fliesen, was zum Glück bedeutet, dass wir uns noch mit einem frühen Design befassen.

Der ursprüngliche Beitrag wurde aktualisiert, um die aktualisierten Details der Flagge wiederzugeben und die Anforderung einer dritten Flagge zu berücksichtigen.

Wenn Sie bedenken, dass das Design noch in den Kinderschuhen steckt, gefällt Ihnen die Idee von Start Surface besser als Chrome Duet? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Weitere Neuigkeiten bei 9to5Google auf YouTube:

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.