Umstrittene H-1B Rechnung gezogen von Hausausschuß

Umstrittene H-1B Rechnung gezogen von Hausausschuß

Das Haus Justizausschuss bei der Abstimmung über die „Protect and Grow American Jobs Act“, die neueste Rechnung vorgeblich Probleme mit der H-1B Visum zu adressieren Programm wurde aus dem Zeitplan am späten Dienstag gezogen.

Eingeführt von Rep. Darrell Issa (R-Calif.) und Scott Peters (D-Calif.) über den Sommer ist die Rechnung bestimmt „in der Nähe eine große Lücke „in der Non-Immigrant Visum-Programm, das sowohl indischen und US-IT-Dienstleistungsunternehmen den Staaten im Ausland geboren Technologie-Profis zu bringen verwenden zu arbeiten

[Verwandte:. H-1B Rechnung Fortschritte im Haus – wie auch die Sorge um sie ]

im Rahmen der aktuellen H-1B visa-Regeln, so genannte H-1B-abhängige Firmen (die Verwendung von 15 Prozent oder mehr visa-Arbeiter in den USA) sind technisch von verdrängen US-Mitarbeiter erforderlich, um auch einen „guten Glauben“ anstrengen verboten ein US-Arbeiter vor der Einnahme mit einem Visum Arbeiter zu mieten. Wenn jedoch das H-1B Visum Inhaber $ 60.000 pro Jahr gezahlt wird oder einen Master-Abschluss hält, ist das Unternehmen von der Pflicht befreit Verschiebung Regel.

Die Rechnung würde der Master-Abschluss Befreiung und heben Sie die $ 60.000 Schwelle zu beseitigen $ 100.000, die ihre Congressional Anhänger sagen würde machen es schwieriger für H-1B abhängigen Unternehmen zu bringen, über ausländische Arbeitnehmer bei der Gehälter, die amerikanischen Lohnunterschreiten. IT-Industrie Handelsgruppe CompTIA die Rechnung als „einen starken Schritt in die richtige Richtung, um die Vereinigten Staaten hoch qualifizierte Arbeitskräfte für den Ausbau.“

Geringe Auswirkungen sowieso

Wenn Rechnung an den Zeitplan Haus zurückkehrt, die meisten, die Überwachung der H -1B Visafragen denke, es wird eine sehr begrenzte Wirkung haben

[Verwandte:. Haus Gesetzgeber arbeiten, um die verhassten H-1B-Lotterie ]

„Die Rechnung Outsourcing für Arbeitsplätze zu reduzieren, die als $ 100.000 weniger zahlen, aber es wird nicht Outsourcing beenden. In der Tat, Lücken in der Rechnung in der Rechnung eines Aufpralls weit weniger zur Folge haben kann, als man denkt „, sagt Russell Harrison, Direktor der Regierung Beziehungen für IEEE-USA. „[Wir] würden Congress lieber einfach die Verwendung von H-1BS verbieten amerikanischen Arbeiter zu ersetzen. Es ist eine einfache Lösung, im Einklang mit der Absicht des H-1B-Programm, und beliebt bei der amerikanischen Öffentlichkeit. „

Die H-1B Visum Programmregeln, wie sie existieren nun eine erhöhte Belastung für die indischen IT-Dienste setzen Firmen, die in die H-1B-abhängige Kategorie fallen. Das US-basierten Outsourcing-Anbieter wie IBM Global Services und Accenture, der auch das H-1B-Programm verwenden, müssen nicht Verdrängung und des guten Glaubens Anforderungen nicht erfüllen hinzugefügt. Diese Rechnung setzt diesen Fokus auf indische Unternehmen

„Dieses Gesetz, die zentralen Probleme der H-1B vermeidet, was die Tatsache betrifft, dass der Missbrauch von H-1B auf der ganzen Linie auftritt. – Nicht nur durch die H -1B abhängig Arbeitgeber „, sagt Norman Matloff, Professor für Informatik an der University of California-Davis. „Es wäre nur verschieben all diese Arbeit zu IBM und anderen amerikanischen Unternehmen, die die gleiche Sache ohnehin tun.“

[Verwandte: Wie Unternehmen begegnen können schlecht H- 1B Visum Programm drücken sie ]

„Während dieser {Rechnung, wenn bestanden] wird mehr US-basierte Einstellung fahren, wird es fahren auch Remote-Support von Offshore-Standorten „, sagt David Rutchik, Direktor Executive Management von Outsourcing-Beratung Pace Harmon. „Durch die in diese Richtung drängen, bestehende US-amerikanische Technologie Arbeitnehmer können unter mehr Druck tatsächlich kommen, nicht weniger, als die Gesamtmodell ändert.“

$ 100.000 Lohn Anforderung ‚zahnlos‘

Ron Hira, Associate Professor für öffentliche Politik an der Howard University und Autor von Outsourcing Amerika, sagt, viele H-1B-abhängige Unternehmen haben Möglichkeiten, um die Anforderung $ 60.000 Lohn, die die $ 100.000 Mindestlohn zahnlos ebenfalls machen würde.

„die US-Firmen zu verdrängen weiterhin Arbeiter solange sie 90 Tage warten, um die US-Arbeiter zu entlassen „, sagt Hira, unter Hinweis darauf, dass der Wissenstransfer von der US-Arbeiter auf ein H-1B Visum Inhaber in der Regel zumindest lange dauert das.“ Es gibt noch andere einfache Abhilfen wie die Definition die Arbeitsplätze anders „, sagt Hira.“ Außerdem wäre es sehr einfach mit den guten Glauben Einstellungsanforderungen zu erfüllen noch immer noch lieber H-1B Arbeiter über qualifizierte Arbeitskräfte US. „

Hira den Arbeitszustand Anwendungen geprüft (der LCA ist das Dokument, die Arbeitgeber mit dem US Department of Labor-Datei muss vor der US-Staatsbürgerschaft und Immigration Service für nicht-Einwanderungsvisa Petition) für den größten indischen Nutzer von H-1B Visa-Inhaber von 2010 bis 2012 und stellte fest, dass 6866 von der 18.000 zugelassenen Arbeiter wurden weder $ 60.000 noch gehalten postgradualen Grad bezahlt. „Im Laufe der Jahre in die Millionen von zugelassenen Ökobilanzen für H-1B-abhängige Unternehmen, hat es nie einen einzigen Fall gegeben, in denen ein Arbeitgeber gefunden wurde, um die H-1B Abhängige Regeln zu verletzen“, sagt Hira.

Harrison sagt der IEEE-USA-Kongress möchte den Beschäftigungsbasis green card Programm zu erweitern es einfacher für qualifizierte nicht-Amerikaner zu machen vollwertige Bürger einwandern und werden „, aber das ist zu viel für dieses Jahr zu fragen.“

Wenn die Rechnung nicht wieder auftauchen, Hira sats, dass es unwahrscheinlich ist, die Einstellungspraxis der Unternehmen zu ändern, die „leicht zu finden, die H-1B Abhängige Regeln Umgehungen, Rekrutierung gutem Glauben zu treffen und nicht-Verschiebung in den Buchstaben des Gesetzes, sondern nicht im Sinne von ihm. „

Diese Geschichte“ Umstrittene H-1B-Rechnung von Hausausschuß „gezogen wurde ursprünglich von CIO veröffentlicht.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.