Umfrage: denken Sie, smartwatches sollte jedes Jahr aktualisiert werden

Umfrage: denken Sie, smartwatches sollte jedes Jahr aktualisiert werden Smartwatches, wenn auch nicht ein völlig neues Konzept, haben immer noch eine harte Zeit, ihren Platz auf dem Markt zu finden. Während sie als den Aussenseiter des Zubehör begann, wie kleine Plastikziegelsteine ​​suchen, die Sie nicht werden wollen gefangen tragen, verändert Hersteller schnell Gänge und beschlossen, sie als Lifestyle-Accessoires und Mode-Statements zu verkaufen. Vergoldete smartwatches, die mehr als ein Second-Hand-Auto kostet Wirklichkeit geworden, und die Aktualisierungszyklen der Geräte wurde ein wenig verwirrt.
Als Kontrast dazu haben Smartphones funktionierte prima auf dem aktuellen 12-Monats-Generation Zyklen . Die Balance zwischen dem aktuellen Tempo der Tech-Entwicklung und ein Preis-Flaggschiff von $ 650-ish macht die jährliche eine vernünftige Sache & mdash erfrischt; Sie können ganz sicher sein, sicher, dass Ihre Top-Klasse-Smartphone gut für 2, 3, oder vielleicht mehr Jahre dienen wird, aber wenn Sie die bleeding edge von Technologie in der Tasche immer haben wollen, können Sie immer noch jedes Jahr ein Upgrade recht akzeptablen Kosten (unter Berücksichtigung Sie die 1-jährige Gerät verkaufen).
Mit smartwatches jedoch ist die Situation ein bisschen anders. Seit Hersteller wählte sie als Luxus-Accessoires zu verkaufen, wurde klar, dass für einen jährlichen Auffrischungszyklus zu gehen versuchen, schnell sie nicht nur Verluste, aber die Wut der Top-zahlende Kunden würden netto. Immerhin — vorstellen, ein Apple-Uhr-Ausgabe für $ 17.000 zu kaufen und dann haben sie gemacht & ldquo werden; gestrigen Nachrichten ” Also nur 12 Monate nach der, wenn das Apple-Uhr-Ausgabe 2 herauskommt.
, Trotz der Tatsache, dass die Uhr 15 Monate alt jetzt ist, ist Apple immer noch halten Mama über jede Art von Hardware-Update. Stattdessen arbeitete Cupertinians hart an der watchOS, um das Gadget nützlicher zu machen, und mehr Uhrbändern gestaltet Zwecke eingeführt. Samsung auch vermarktet seine Getriebe S2 und Getriebe S2 Klassik als modische Accessoires, die auch körperliche Aktivitäten verfolgen passieren, und vibriert, wenn Sie einen Text erhalten. Auch er hat sich damit beschäftigt Ausflug neue Bands, die Software zu verbessern, und hat auch zwei neue Oberflächen für die Zahnrad-S2 Classic & ndash eingeführt; Platin und Rose Gold. Mit September jedoch nähern, können wir wissen noch nicht, ob Samsung schnell einen Gang S3 aus beabsichtigt oder wenn sie es ein wenig nach unten zu bremsen will, mit dem neuen Produkt seiner Zeit in Anspruch nehmen, während die alte bis zur Perfektion zu polieren. In diesem Sinne — was würden Sie es vorziehen, wenn es um smartwatches comest? Halten Sie einen jährlichen Auffrischungszyklus, so dass wir ständig eine Zufuhr von neuen Handgelenk tragbar Tech zu sehen, oder zu verlangsamen sie ein wenig nach unten und konzentrieren sich auf die Software, nur ein Upgrade, wenn die Fähigkeiten der alten Generation wurden vollständig gequetscht aus?
Phonearena Umfragen Welche würden Sie bevorzugen: upgrade Smartwatch Modelle jedes Jahr oder Aktualisierungszyklus 2+ Jahre bewegen? Jährliche Auffrischungszyklus, bitte, ich brauche meine Tech als Rand wie möglich Blutungen alle paar Jahre einmal ist in Ordnung — es ist eher ein Accessoire, das wir länger genießen sollte ich noch nicht über smartwatches egal Ergebnisse anzeigen Vote

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.