Überprüfen Sie, ob Ihr Chromebook gegen die Meltdown-Sicherheitsanfälligkeit geschützt ist

Überprüfen Sie, ob Ihr Chromebook gegen die Meltdown-Sicherheitsanfälligkeit geschützt ist

Die Meltdown- und Spectre-Schwachstellen sind schwerwiegend, wobei nur sehr wenige Geräte betroffen sind. Google Chrome OS, das am häufigsten auf Laptops läuft, ist nicht immun.

Überprüfen Sie, ob Ihr Chromebook gegen die Meltdown-Sicherheitsanfälligkeit geschützt ist Jetzt los: Sehen Sie sich das an: Intel behebt Sicherheitslücken mit den Chips des … 2:04

Um die Nutzer zu beruhigen, hat Google eine Liste von Chrome OS-Geräten veröffentlicht. Die Liste wurde zuerst von Android Police entdeckt und enthält viele Informationen, aber was Sie wirklich beachten müssen, sind die letzten zwei Spalten.

Überprüfen Sie, ob Ihr Chromebook gegen die Meltdown-Sicherheitsanfälligkeit geschützt ist

Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Wenn Ihr Chrome OS-Gerät mit „Ja“ oder „Nicht benötigt“ aufgeführt ist, ist es vor Meltdown geschützt. Wenn Ihr Gerät jedoch „EoL“ — Ende des Lebens — dann ist Ihr Gerät nicht geschützt und erhält kein Update.

Was Spectre betrifft, müssen Sie den Anweisungen in diesem Beitrag im Google Chrome-Bereich folgen, um Strikte Site-Isolierung zu aktivieren. Andernfalls sollte ein Update, das derzeit für den 23. Januar geplant ist, die Sicherheitsanfälligkeiten verringern.

Um Ihr Chrome OS-Gerät zu aktualisieren, öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf Über Chrome OS > Nach Updates suchen .

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.