Uber über die Scheidung verklagt: Privatsphäre Angelegenheiten für Betrüger – und der Rest von uns

Uber über die Scheidung verklagt: Privatsphäre Angelegenheiten für Betrüger - und der Rest von uns

Ooh la la – ein französischer Patrizier hat Uber verklagt, indem er einen Fehler in der App darauf hinweist, dass seine Frau auf seine Betrugsmöglichkeiten aufmerksam geworden sei.

Sie ist jetzt seine Ex-Frau, da der Mann weg war, irgendwo hätte er nicht sein sollen, anscheinend mit jemandem, mit dem er nicht sein sollte. Das heißt, er eindeutig bewertet die Beziehung mehr als sein Verhalten würde vorschlagen, wie er Uber für 45 Millionen Dollar für den Verlust verklagt. Eine Anhörung ist spät in diesem Monat, nach dem Bericht in Le Figaro.

Aber es war wirklich ein Fehler mit der App von Uber, die viel schwerwiegendere Auswirkungen haben könnte als sogar Scheidung – und Uber hat ein bisschen einen Track Record mit Privatsphäre Fragen zu beginnen.

Der merkwürdige Fehler trug nur iOS-Versionen der App, die seit Mitte Dezember aktualisiert wurden, und bedeutete, dass, wenn ein iPhone verwendet wurde, um sich in der Uber App anmelden und dann abgemeldet, es sendet Benachrichtigung über Standort. Der Mann in Frage lieh seiner Frau das Telefon, um ein Uber bestellen, aber dann abgemeldet. Trotz der Abmeldung, sie weiterhin über seine Fahrten und Lage benachrichtigt.

Die französischen Paare waren nicht die einzigen betroffenen, mit Berichten über Twitter, die ande- re berichteten, dass der Fehler vorliegt. Uber sagte der Zeitung: „Uber nicht öffentlich zu einzelnen Fällen zu kommentieren, und vor allem diejenigen, die Dinge wie ein Scheidungsverfahren betreffen.“

Ein solcher Bug hat nicht nur die Macht, verborgene Beziehungen auszublenden, sondern Könnte gefährlich sein in Fällen von Missbrauch, so dass die gewalttätige Partei verfolgen ihren Partner oder ex. Ein eifersüchtiger Ehemann oder Ehefrau oder Ex kann auch den Fehler des Stalkens in Anspruch nehmen.

Während es also leicht ist, bei einem Ehebrecher zu verhöhnen, der Uber für seine eigenen Fehler klagt, zeigt der Fall, warum diese Unternehmen mit Daten und Privatsphäre viel vorsichtiger sein müssen – es gibt echte, wirkliche Konsequenzen Ihre Kodierungsfehler.

Siehe verwandte   Uber leidet massive Sicherheitsverletzung Uber beginnt Kartierung Großbritannien Uber testet fahrerlose Autos

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.