Twitter, Bloomberg zusammengetan, um Live-Stream Präsidentschaftsdebatten

Twitter, Bloomberg zusammengetan, um Live-Stream Präsidentschaftsdebatten

Twitter ist bereits der richtige Ort für eine Reaktion auf die Präsidentendebatten zu gehen. Nun ist die soziale Netz wird sie auch ausstrahlen.

Die San Francisco ansässige Unternehmen teilte am Mittwoch wird es Live-Stream Bloomberg TV-Berichterstattung über die Debatten zwischen demokratischen Kandidaten Hillary Clinton und ihr republikanischer Herausforderer Donald Trump auf seiner Plattform .

Es scheint angemessen, da Twitter viele Debatte Beobachter nutzen und in Echtzeit zu reagieren, was die Kandidaten gesagt wird (oder auch nicht gesagt) zwischen. Sowohl Clinton und Trump Twitter zu ihrem Vorteil haben bei der Bereitstellung ihrer Kampagne Nachrichten verwendet, und sogar ihren Laufkollegen für Vice President bekannt zu geben.

Die erste Präsidentschafts-Debatte wird den an der Hofstra University in Hempstead, am Montagabend statt York. Es ist eines der drei Präsidentendebatten. Eine andere wird die Vizepräsidentschaftskandidaten verfügen. Die Kämpfe können debates.twitter.com zu sehen ist, auf Twitters Moments Tab – das mit dem Blitzsymbol – und @bpolitics.

Die Debatten sind ein weiteres Live-Stream Sieg für Twitter, die für ihre erste von 10 Live-Streams von der NFL Donnerstag Night Football viel Lob erhalten. Der Live-Stream zog 2,1 Millionen Zuschauer, obwohl die durchschnittliche Zuschauer pro Minute 243.000 war, eine relativ kleine Zahl, und ein Frühindikator viele Fans immer noch Fußball im Fernsehen zu sehen können es vorziehen, und ihre mobilen Geräte verwenden Reaktionen auf Social Media zu erhalten.

In diesem Sommer eine Partnerschaft Twitter mit CBS News für einen Live-Stream von der republikanischen und demokratischen Konventionen. CBS ist CNET Muttergesellschaft.

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.