TV-Moderator auf Nagel aufgespießt, nachdem Illusionist ihre Chance zu vertrauen überzeugt

TV-Moderator auf Nagel aufgespießt, nachdem Illusionist ihre Chance zu vertrauen überzeugt

Technisch leicht verdreht nehmen auf dem Tech Falsche bietet, die über unser Leben genommen hat.

TV-Moderator auf Nagel aufgespießt, nachdem Illusionist ihre Chance zu vertrauen überzeugtEnlarge Bild

Und das ist, wo er merkt, es ist alles schief gelaufen.

CNN / YouTube-Screenshot von Chris Matyszczyk / CNET

Willkommen auf Polnisch Roulette.

Dies ist ein Spiel, wo wir bekommen ein Illusionist auf Frühstück TV zu erscheinen und eine bekannte TV-Moderator überzeugen, sich zu verletzen eine Chance zu geben.

Es ist nicht so endgültig wie die russische Version des Spiels, aber die Russen hatten immer dass drakonische Streifen.

Stattdessen ist hier Illusionist Marcin Połoniewicz auf dem polnischen nationalen TV am Samstag Frühstück Show „Pytanie Na śniadanie,“ aka erscheint „Frage zum Frühstück.“

Seine Frage an Moderator Marzena Rogalska war entlang der Linien von „Hey, wie möchten Sie Ihre Hand auf einen Nagel zu riskieren Aufspießen?“

Sie stimmte zu, mit einem Hauch von Abneigung. Also hat er einen scharfen Nagel in eine Papiertüte stecken, legte es neben drei anderen Papiertaschen, die Beutel gemischt und dann seine eigene Hand schlug auf einem von ihnen. Er war in Ordnung.

Dann ist es Rogalska an der Reihe war. Sie war jedoch nicht die Wahl haben. Połoniewicz schien für sie eine Tasche zu wählen und schlug ihre Hand hart nach unten.

Sie können erraten, was passiert, wenn ich Ihnen sagen, dass Rogalska ins Krankenhaus gebracht wurde.

Diejenigen, die Polnisch sprechen könnte es finden amüsant, dass Połoniewicz, wenn er merkt, was passiert ist, ruft aus: „. F ***, es tut mir leid“

Ich glaube nicht, dass ich habe immer David Copperfield sagen, dass zu hören.

Rogalska ist gut und der Vorfall gedreht hat sie ziemlich populär auf Facebook. Mehr als 415.000 Menschen erlebt haben jetzt ein Video, das sie in dem geschrieben sie mit ihrem Co-Moderator steht und erstaunlicherweise Połoniewicz.

Sie erklärt, dass die Wunde oberflächlich war und dass sie müssen Stiche nicht haben. Sie sagt, dass sie im Internet Verabscheuung äußerst besorgt ist, die auf der Illusionist geregnet hat nach unten.

Mehr technisch falsch

  • Millennials zugeben, Telefone, um Menschen zu vermeiden, reden li>
  • Treffen von Facebook rücksichtslosen Algorithmus Mafia li>
  • Lego konfrontiert brillant Vater, der zu hart arbeitet und nicht mehr als 6-jährige li>

sieht „Er bedeute nicht, damit dies geschehen kann“, sagte sie sagt. Sie fragt in Polnisch für „mniej hate-u“, was bedeutet „weniger Hass.“ Irgendwie wir Polen mögen gelegentlich für böse Dinge englische Wörter zu verwenden.

Der TVP Kanal eine Erklärung abgegeben, die besagten, der Trick viele Male durchgeführt worden war, vor und während der Proben fein gearbeitet.

Dennoch, wenn Sie auf einer Party an diesem Wochenende sind und jemand möchte, dass Sie in einem magischen Trick beteiligt, sagen wir, einen Spieß zu beteiligen, könnte es am besten sein, höflich abzulehnen.

Selbst wenn, wie Połoniewicz hat der Illusionist ein Halbfinalist gewesen auf „Polens Got Talent.“

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.