TP-Link stellt eine Reihe neuer Kasa-Geräte vor, darunter eine Video-Türklingel

TP-Link stellt eine Reihe neuer Kasa-Geräte vor, darunter eine Video-Türklingel

Es gibt eine Menge toller Mesh-WLAN-Systeme auf dem Markt, aber viele von ihnen bieten nur die grundlegenden Funktionen. Der neue Linksys MR8300-WLAN-Router kombiniert diese Einfachheit mit einem traditionellen Router-Erlebnis. Die besten solarbetriebenen Akkus von Andrew Heinzman am 7. Januar 2019 Akkus eignen sich hervorragend, um Ihr Handy unterwegs aufzuladen, aber was tun Sie, wenn dem Akku der Saft ausgeht? Wenn es solarbetrieben wäre, könnte man es einfach in die Sonne legen. Die besten Apple Watch-Schutzfolien für jede Situation von Jennifer Allen am 6. Januar 2019 Ihre Apple Watch ist zwar alles andere als robust, aber wie alle Geräte mit Glasschirmen lebt sie ein gefährliches Leben. Halten Sie Ihren Apple Watch-Bildschirm mit diesen großartigen Displayschutzfolien frei von Kratzern. Folge uns!

Facebook

Twitter

TP-Link stellt eine Reihe neuer Kasa-Geräte vor, darunter eine Video-Türklingel.

Craig Lloyd | @craig_lloyd | 7. Januar 2019 7. Januar 2019

TP-Link stellt eine Reihe neuer Kasa-Geräte vor, darunter eine Video-Türklingel

>

> PERSONALISIERT HATIGER PERSONALISIERTE IM ÜBERGANG MIT DEN KASHA-GERÄTEN VON KASA, hat sich in den letzten paar Jahren jedoch sehr stark entwickelt, aber die Aufstellung war sehr groß ziemlich begrenzt bis jetzt. Das Unternehmen hat eine Handvoll Neuerungen angekündigt, darunter eine Video-Türklingel.

Die so genannte „Kasa Smart Video Doorbell“ kann Videos in 2K HDR aufnehmen und verfügt über Nachtsichtfunktionen. Es verfügt auch über eine hardwaregestützte Gesichtserkennung, die es der Kamera ermöglicht, zwischen Personen und anderen Objekten zu unterscheiden und zu erkennen, wer genau an der Tür ist, ob es der Postbote, der Nachbar oder nur ein Fremder ist. Dies wird zu einem bestimmten Zeitpunkt im ersten Halbjahr 2019 verfügbar sein. Preisinformationen sind noch nicht bekannt.

TP-Link hat außerdem das drahtlose kabellose Outdoor-Sicherheitskamerasystem Kasa Smart vorgestellt, das mit einer vollständig drahtlosen Kamera ausgestattet ist, die über einen Akku mit Strom versorgt wird, und eine Verbindung zu einem enthaltenen Hub herstellt. Die Kamera kann volle 1080p HD-Videos aufnehmen und verfügt über Nachtsichtfunktionen sowie bidirektionale Audiokommunikation. Das System wird entweder mit einer, zwei oder drei Kameras geliefert. Der Preis ist noch nicht festgelegt, wird jedoch in der ersten Hälfte des Jahres 2019 verfügbar sein.

TP-Link stellt eine Reihe neuer Kasa-Geräte vor, darunter eine Video-Türklingel

Auf dem drahtlosen Außenkamerasystem: TP-Link stellte auch die Kasa Smart Spot Indoor-Überwachungskamera vor, die neben der aktuellen regulären Kasa-Kamera als Budgetoption erhältlich sein wird. Der Spot zeichnet in 1080p auf und ist für Nachtsicht und Zweiwegaudio geeignet. Sie können auch den Videofeed zu Alexa und Google Assistant-Anzeigen wie der Echo Show und dem Google Home Hub streamen. Dies wird im Frühjahr für 50 US-Dollar verfügbar sein.

TP-Link stellt eine Reihe neuer Kasa-Geräte vor, darunter eine Video-Türklingel

Neben neuen Kamerageräten gibt es auch einen neuen intelligenten WLAN-Lichtschalter mit Sprachassistent. Es kombiniert das, was Sie derzeit mit dem intelligenten Lichtschalter von Kasa genießen, verfügt jedoch über einen integrierten intelligenten Lautsprecher mit Mikrofon und Lautsprecher. Sie können ihn also als vollwertigen intelligenten Lautsprecher verwenden und Musik davon streamen oder als Gegensprechanlage mit Ihrer Kasa Video-Türklingel verwenden. Es ist nicht bekannt, welchen Sprachassistenten er verwenden wird (entweder Alexa oder Google Assistant oder möglicherweise etwas anderes), aber wir haben nach einem Kommentar gesucht und werden diesen aktualisieren, wenn wir es herausfinden. Der Wechsel wird in der ersten Hälfte dieses Jahres eintreffen, es liegen jedoch noch keine Preisinformationen vor.

TP-Link stellt eine Reihe neuer Kasa-Geräte vor, darunter eine Video-Türklingel

Schließlich stellte das Unternehmen eine neue In-Wall-Steckdose (40 USD) vor, einen Outdoor-Smart-Stecker, der mit zwei einzeln gesteuerten Steckdosen ausgestattet ist (45 $), die beide nächsten Monat verfügbar sein werden. Schließlich gibt es noch den Wi-Fi-LED-Lichtstreifen von Kasa, der aus acht einzeln gesteuerten Bereichen besteht, die Farbwechsel und Helligkeitssteuerung ermöglichen.

Viele weitere Details sind noch nicht bekannt. Wir werden daher sicher sein, dass wir aktualisieren, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.