Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Ah, Sie haben gerade Ihre erste Kamera über die Weihnachtszeit erhalten und möchten sie unbedingt verwenden. Oder vielleicht suchen Sie einfach nach etwas Neuem für dieses Jahr zu fotografieren. Nun, könnte ich folgendes vorschlagen: Sie sollten ein Heißluftballon-Festival fotografieren!

Warum Heißluftballons? Ich persönlich genieße ihre leuchtenden Farben gegen den Himmel; Es ist mir ein Vergnügen, die Piloten und ihre Crew zu treffen; und schließlich, es macht Spaß, in ihnen zu fliegen!

Einige von euch werden vielleicht überrascht sein, dass diese Festivals bereits im Winter stattgefunden haben. Es sollte jedoch nicht überraschen, dass die Zahl der Veranstaltungen steigt, wenn das Wetter wärmer wird. Auf HotAirBalloon.com finden Sie Informationen zu Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Um ehrlich zu sein, ich bin kein Meister der Fotografie und es gibt größere Namen, die Heißluftballons fotografieren. Um jedoch Ihr erstes Heißluftballonfestival zu einem fotografisch angenehmeren Erlebnis zu machen, sollten Ihnen diese Tipps ein wenig helfen! Diese Lektüre ist langwierig, also machen Sie es sich bequem.

Hinweis : Diese Tipps gelten eher für Festivals in den USA. Ich verstehe, dass andere Länder einige Dinge anders machen, aber viele dieser Tipps sollten immer noch gelten.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Mehr Tage, bessere Chancen

Ich werde mit dem wichtigsten Tipp beginnen. Versuchen Sie, so viele Tage wie möglich für die besten Chancen, tolle Fotos zu bekommen, zu besuchen. Heißluftballonfeste finden in der Regel für mindestens zwei Tage am Wochenende statt. Größere Ereignisse können die gesamte Woche umfassen. Verständlicherweise kann dies schwierig sein, Zeit zu sparen, aber die Zeit ist nicht nur für Fotos: es ist auch für Wetter verantwortlich.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Für viele Völker ’ Bestürzung, Heißluftballons können nicht einfach immer fliegen. Starke Winde, Regen, Rauch usw. können verhindern, dass Massenaufstiege (viele Ballons fliegen zusammen) und Ballonglimmen (Ballons, die nachts leuchten) auftreten. Ballonfestivals spielen es sehr sicher und fliegen im Allgemeinen nicht, wenn die Winde über 12 km / h (8 Meilen pro Stunde) sind. Sie sind vielleicht auf einer Veranstaltung, die nur einmal aus ihren zugeteilten Tagen fliegt. Ich persönlich war am Lake Havasu Balloon Festival & Fair in diesem Jahr, als starker Wind alle sechs Flüge abbrach. Das Wetter passiert, und je mehr Tage Sie haben, desto besser sind Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Tag.

Get in der Nähe

Dieser Tipp ist buchstäblich in fast jedem Foto-Guide da draußen und gilt auch für Ballons. Nahe kommen! Ich habe so viele Leute gesehen, die weit draußen stehen und ihre Kameras mit der größtmöglichen Brennweite benutzen. Dann ziehen sie ihre Smartphones aus und machen das gleiche Bild. C ’ mon, Leute, you ’ ve bereits so viel Geld in eine Kamera, also warum verwenden Sie es in der gleichen Fußgängerzone wie Sie mit Ihrem Smartphone?

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Geh auf dieses Feld und komm näher an die Aktion heran. Fotografiere die Piloten und die Crew. Erfassen Sie das Detail im Balloon Fabric. Beobachte die Schatten von innen der Ballons. Mach mehr als nur ein Beobachter zu sein. Weite Schüsse vom Rand des Feldes haben ihren Platz, aber erkennen, dass viele andere Leute diesen Winkel bereits abgedeckt haben.

Seien Sie höflich, wenn Sie aus der Nähe sind, und befolgen Sie die Anweisungen des Piloten und der Crew. Ich werde einige DO NOTs auflisten, die Sie beachten müssen:

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

  • Treten Sie nicht auf den Ballon Stoff. Einfach auf Nummer sicher gehen und den Ballon nicht berühren.
  • Rauche nicht an den Ballons. Es gab viele Fälle von achtlos geworfenen Zigaretten, die Löcher in den Stoff brannten.
  • Bringen Sie keine Haustiere in die Nähe der Ballons. Es gab viele Fälle von Krallen, die den Stoff zerrissen.
  • Stehe nicht auf oder verlege Seile. Immer herumgehen.
  • Spähen Sie nicht in den Ballon, ohne zuvor die Erlaubnis der Piloten und Piloten einzuholen. Sie können sich in die Quere kommen.
  • Stören Sie die Crew nicht.
  • Stehen Sie nicht direkt hinter dem Korb, wenn der Pilot Flammen fängt. Du wirst zerquetscht werden.
  • Nicht während des Starts in der Flugbahn sein. Flugleiter oder Besatzungsmitglieder werden versuchen, das Gebiet zu räumen. Befolge ihre Anweisungen.

Ich kann nachvollziehen, dass eine Liste von DO NOTs nicht viel Glaubenssache ist, dass das Fotografieren Spaß macht. Es geht jedoch nur um Sicherheit, und wir sollten alle ernst nehmen.

Hinweis : Manche Festivals sperren Beobachter vom Feld ab. In diesem Fall müssen Sie mit der Planung beginnen, und die nächsten Tipps können dabei helfen.

Finde ein auffälliges Merkmal

Gibt es in der Nähe des Startplatzes ein Gewässer oder einige Klippen? Wenn ja, möchtest du einen behaltenAuge auf Ballons, die sich diesen Gebieten nähern. Viele Piloten zielen auf diese Funktionen ab und Sie können einige der einzigartigen Aufnahmen an diesen Orten erhalten.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Bei Wasserkörpern führen Ballonfahrer gerne einen „Splash-and-Dash“ -Rundgang durch. in dem der Pilot den Korb an der Wasseroberfläche berührt und einfach dort schwimmt. Dies bietet eine große Chance für Sie, den Ballon auf dem Wasser zu reflektieren. Für Klippen hängen Piloten gerne herum und gehen nur auf und ab. Wenn ein Ballon einen sitzenden Piloten anstelle eines Korbes hat, kann der Pilot „running ” entlang der Seite der Klippe. Piloten fliegen auch gerne nahe der Waldgrenze oder landen auf Heuhaufen, um ihre Fähigkeiten zu trainieren. So können Sie einen amüsanten Moment finden, selbst wenn es keine wesentlichen Landmerkmale gibt.

Größere Ballonfestivals haben Flugleiter. Diese Leute geben den Piloten das „Okay ” vor dem Abheben. Sie finden diese Flugleiter oft in einer Uniform, die auffällt. Ein Foto von ihnen kann einen großen Kontrast zu den Ballons bieten.

Besuchen Sie das Pilottreffen

Als Fotograf kann Ihnen das Verständnis der Bedingungen, in denen die Piloten fliegen, bei der Planung helfen, wo Sie sein möchten. Während dieses Treffens wird jemand den „pibal ” (ausgesprochen ‘ pie-ball ’; kurz für Pilotballon). Es ist nur ein typischer Partyballon, aber es ist ein guter Indikator dafür, wie sich die Winde verhalten.

Wenn zum Beispiel der Wind nach Süden weht, notiere dir, was da unten ist und finde einen Ort, an dem du sein willst. Diese Informationen sind besonders nützlich, wenn Sie planen, Fotos aus dem Startfeld zu entfernen. Wenn der Massenaufstieg abgesagt wird, dann sollten Sie Ihr Frühstück in den nahe gelegenen Denny’s genießen, bevor alle anderen es überschwemmen.

Das Pilot-Meeting ist auch ein guter Ort, um die Gelegenheit zu finden, einen Ballon zu besorgen, der ganz bequem das nächste Trinkgeld ist.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Crew für einen Ballon und freie Flüge

Freiwillige Crew für einen Ballon und Sie haben vielleicht nur eine Chance um einen freien Flug daraus zu bekommen. Kommerzielle Flüge kosten zwischen 180 USD und 450 USD. Wenn du also kostenlos fliegen kannst, solltest du es besser nehmen. Verstehe, dass Crewing nicht immer einen Flug garantiert. Manchmal hat der Pilot bereits zahlende Passagiere und Sie dürfen nie fliegen. Dennoch sind Ihre Chancen ziemlich gut und eine Chance, umsonst zu fliegen, ist definitiv besser als gar keine.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Betrachten Sie beim Fotografieren eine Kamera auf einer Schlinge, damit Sie beide Hände frei benutzen können, um Ihre Aufgaben zu erfüllen. Wenn Sie einen Moment ausmachen, machen Sie einen kurzen Schnappschuss und fahren Sie mit der Bemannung fort. Während die Piloten dankbar für die Hilfe sind, werden Sie sich nicht wieder anmelden, wenn Sie nicht tun, was von Ihnen verlangt wird.

Ein weiterer Anreiz für Crewing ist das kostenlose Essen. Viele Festivals bieten ein paar Mahlzeiten für Piloten und Crew. Piloten haben oft auch Heckklappenpartys. Wenn Sie das Vertrauen Ihres Piloten verdienen, werden Sie wahrscheinlich zu diesen eingeladen werden. Geld sparen ist immer gut, nicht wahr?

Fly !!!

Ob Sie für einen Flug bezahlen oder es kostenlos mit Crewing bekommen, Fliegen ist immer ein großartiger Ort für Sie Fotografieren. Im Gegensatz zu Helikoptern oder Starrflüglern ist das Fliegen im Heißluftballon eine ganz andere Erfahrung. Da sich der Ballon mit dem Wind bewegt, bewegen Sie sich auch mit dem Wind, so dass Sie ihn gar nicht spüren. Einige Passagiere empfinden es als eine seltsame Empfindung.

Es ist verlockend, mit Ihren Aufnahmen weit zu gehen, aber gehen Sie nicht zu weit. Meiner Meinung nach macht die Herstellung von Ballons Super Tiny nicht zu gut aus. Weitwinkelobjektivverzerrung ist an den Ballons an den Kanten stark ausgeprägt und manchmal ist das einfache Linsenprofilfix nicht genug, um es zu korrigieren. Wenn der Pilot es erlaubt, bringen Sie auch ein Teleobjektiv mit, wenn Sie nach oben gehen.

Hinweis : Das Gewicht ist ein Problem beim Aufblasen. Manchmal akzeptieren Piloten keine Kameratasche oder eine zweite Linse an Bord, um die Dinge so leicht wie möglich zu halten. Auch zusätzliche Gegenstände im Korb können eine Gefahr darstellen.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Das Ballonglühen beobachten

Obwohl ich die Massenaufstiege sehr bevorzuge, sind Ballonglühungen immer noch notwendig, um das volle Glühen zu haben Erfahrung. Sie können jedoch finden, dass das Fotografieren des Ballons schwieriger ist.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Ein Glas mit großer Öffnung wird dringend empfohlen, und ein höherer ISO-Wert ist erforderlich. Sie können versuchen, eine lange Verschlusszeit zu verwenden, aber wenn es keine Brise gibt, werden Sie verschwommene Ballons haben. Ich persönlich mag es nicht, th anzukurbelne ISO, damit ich nah an die Lichtquellen (die Ballonbrenner) komme und ISO 1600 oder weniger benutze. Ich bevorzuge auch die Farben der Ballons während des Tages als das Glühen.

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Und geh wieder …

Tipps zum Fotografieren Ihres ersten Heißluftballon Festivals

Wenn du immer die besten Fotos von etwas wollen, müssen Sie es immer wieder besuchen. Manchmal können wir Glück haben, wenn wir beim ersten Versuch einen großen Foto-Slam machen. Zwischen dir und mir passiert das selten. Wenn Sie Ihr erstes Ballonfestival genossen haben, gehen Sie zu einem anderen und einem anderen, und dann das gleiche Festival wieder das nahe Jahr.

Schauen Sie sich HotAirBalloon.com an, um Informationen zum Festival auf der ganzen Welt zu erfahren. Es ist bei weitem die beste Ressource, auf die ich gestoßen bin, und ich glaube, dass auch Sie es nützlich finden werden.

Über den Autor : Elliot Nahm ist Fotograf in Denver, Colorado. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind ausschließlich die des Autors. Sie können mehr von seiner Arbeit auf seiner Website, Blog und Instagram finden. Dieser Artikel wurde auch hier veröffentlicht.

Tags: Beratung, Festival, hotairballoon, howto, Tipps

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.