Tesla Model Y Livestream: Wie zu sehen – Roadshow

Tesla Model Y Livestream: Wie zu sehen - Roadshow

Teslas heiß erwarteter Crossover-Geländewagen Modell Y wird am Donnerstagabend im LA Design Studio in Hawthorne, Kalifornien, vorgestellt. Wenn Sie nicht zu den glücklichen Wenigen gehörten, die eine goldene Eintrittskarte für Elon Musk & Companys große Entdeckung erzielten, können Sie sich immer noch einen erstklassigen Platz sichern, indem Sie sich den Livestream online anschauen.

Es ist einfach: Das Silicon Der Valley Electric-Autobauer hostet ausschließlich einen Livestream auf seiner Website. Richten Sie Ihren Browser einfach hier. Wenn Sie jetzt zur URL gehen, können Sie eine Benachrichtigung einrichten, die Sie daran erinnert, den Ablauf zu verfolgen, der um 20 Uhr beginnt. PT.

Tesla Model Y Livestream: Wie zu sehen - Roadshow Bild vergrößern

Dies ist der einzige Model Y-Teaser, der bisher veröffentlicht wurde. Es ist … schattenhaft.

Tesla

Sie sollten ein Browserfenster hier bei Roadshow ebenfalls offen lassen. Der CNET-Chefredakteur und Roadshow-Korrespondent Ashley Esqueda wird mitten im Geschehen des Model Y-Events sowie Redakteure zusammen mit dem Livestream zur sofortigen Berichterstattung und Analyse anwesend sein. Für die neuesten Informationen von unserer Crew erhalten Sie die Popcorn- und Lesezeichen-Feedshows Twitter- und Instagram-Feeds von Roadshow.

Wenn Sie gerade dabei sind, empfehlen wir Ihnen, den offiziellen Twitter-Account von Tesla und den stets scharfen Twitter-Feed von CEO Elon Musk immer im Auge zu behalten. Wenn es sich bei der Geschichte um einen Leitfaden handelt Teslas rätselhafte Führungskraft zieht nicht nur ein Blatt vom 2020 Model Y ab und macht damit fertig – es gibt sicherlich einige Überraschungen. (Und wenn Sie zuhören, Elon, wir haben eine Liste mit ein paar Dingen, die wir über Updates möchten …)

Tesla Model Y Livestream: Wie zu sehen - Roadshow Tesla Model 3-Fässer durch den Schnee Track-Modus 50 Fotos

Falls Sie sich fragen, worum es bei dem ganzen Trubel geht, wird erwartet, dass das kommende Modell Y stark auf der oben gezeigten Modell-3-Limousine basiert. Angesichts des Einstiegs in das elektrische Einstiegsangebot des Unternehmens weist Musk selbst darauf hin, dass das Modell Y etwa 10 Prozent größer sein wird, etwa 10 Prozent mehr kostet und eine etwas geringere Reichweite aufweist. Natürlich gibt es noch eine Menge anderer Rohlinge zu füllen, darunter das Verkaufsdatum, die Leistungsdaten, den Montageort und, oh, ja … wie es aussieht.

Tesla-Fans, Autoenthusiasten und Investoren – Bull und Bär – werden den Livestream aufmerksam verfolgen. Wir gehen sogar davon aus, dass in den Büros der SEC auch ein paar spät abends Lichter anlaufen werden. Es gibt viele Fragen, die noch zu beantworten sind, und viele Fragen zum Zustand des umkämpften Automobilherstellers im Allgemeinen. Morgen Abend um 20 Uhr erfahren wir mehr.

Planen Sie eine Abstimmung? Was glaubst du wird noch offenbart? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns in den Kommentaren Notizen machen.

Autosalon Genf: Die erste große europäische Automobilausstellung des Jahres ist hier.

Chicago Auto Show: Informieren Sie sich über alles, was Sie in Chicago vermisst haben.

Neueste Rezensionen: Elektroautos Tesla Model Y Livestream: Wie zu sehen - Roadshow 2019 Chevy Bolt: Nicht mehr einzigartig, immer noch etwas Besonderes Tesla Model Y Livestream: Wie zu sehen - Roadshow Tesla Model 3 Review: Performance-Trimmen Tesla Model Y Livestream: Wie zu sehen - Roadshow 2018 Nissan Leaf: Rückkehr des Königs

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.