Tech Führer, rufen Aktivisten für Obama Snowden zu begnadigen

Tech Leuchten Steve Wozniak, Mitbegründer von Apple, und Jimmy Wales, Gründer von Wikipedia, beigetreten sind, eine neue Kampagne für eine Begnadigung drängen von National Security Agency leaker Edward Snowden

Weitere Anhänger der PardonSnowden.org Kampagne startete Mittwoch, sind Harvard Jura-Professor und Technologiepolitik Autor Lawrence Lessig. Tech-Investor Esther Dyson; bemerkt Kryptograph und MIT-Professor Ron Rivest; und Electronic Frontier Foundation Mitbegründer John Perry Barlow.

Die Kampagne, unterstützt von der American Civil Liberties Union, Amnesty International und Human Rights Watch fordert Anhänger einen Brief und bat Präsident Barack Obama zu unterzeichnen die Begnadigung ehemaliger NSA Auftragnehmer. „Snowden Aktionen … stellen Sie die wichtigsten Debatte über staatliche Überwachung seit Jahrzehnten in Bewegung, und über Reformen gebracht, die unsere Sicherheit und Demokratie zu profitieren weiterhin“, sagt der Brief.

Jetzt ansehen

  • Fixing Windows-10 Datenschutzprobleme (3,17)
  • der beste Weg, auf Malware zu überprüfen

Snowden hat seinen eigenen Platz für eine Begnadigung in dieser Woche.

die Kampagne hat auch hochkarätige Unterstützung von außerhalb der Tech-Community, mit vielen Unterstützern kommt aus dem liberalen Ende des politischen Spektrums

Weitere Unterstützer sind Schauspielerin Susan Sarandon angezogen; Musiker Michael Stipe; Regisseur Michael Moore; Autor Joyce Carol Oates; und Schauspieler Martin Sheen.

„Dank Edward Snowdens Akt des Gewissens, haben wir historische Fortschritte in unserem Kampf für die Überwachung der Reform und eine verbesserte Internetsicherheit, machte“ ACLU Geschäftsführer Anthony Romero sagte in einer Pressemitteilung. „Es ist unbestreitbar, dass unsere Demokratie ist besser dran, dank Snowden, und es ist genau für solche Fälle sein, dass die Begnadigung Macht existiert.“

Jetzt ansehen

  • Wie Sie Windows 10 im abgesicherten Modus (1 eingeben: 35)
  • Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen

ein weiterer Befürworter einer Begnadigung ist Journalist Glenn Greenwald, der die ersten Geschichten über Snowdens Ausfließen der Masse NSA Überwachung schrieb in den USA, sowohl als auch weltweit.

die NSA nicht sofort für einen Kommentar über die Begnadigung Kampagne auf eine Anfrage reagieren. Obama hat widerstanden früher ruft Snowden zu begnadigen, der jetzt in Russland lebt.

In einer Antwort Juli 2015 auf eine Petition Snowden zu vergeben, sagte das Weiße Haus, das er in die Vereinigten Staaten „nach Hause kommen sollte, und von einer Jury seiner Kollegen beurteilt werden. „

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.