System Shock 3 Trailer erinnert Sie daran, dass Sie nichts weiter als ein pathetischer Hacker sind

System Shock 3 Trailer erinnert Sie daran, dass Sie nichts weiter als ein pathetischer Hacker sind

Als erbärmliche Kreatur aus Fleisch und Knochen ist die meiste Zeit ärgerlich, aber es gibt einige Vorteile. In erster Linie: Wir haben Emotionen. Machen Sie sich ein paar Gedanken über den ersten Teaser für System Shock 3, den OtherSide Entertainment für eine GDC 2019 Unity-Keynote konstruiert hat.

Der Trailer zeigt vor Alpha-Filmmaterial, sodass sich das 35-Sekunden-Video jederzeit ändern kann. Seien Sie jedoch versichert, dass der rachsüchtige AI Shodan (der ein Makeover erhalten hat – jeder verdient es, sich manchmal hübsch zu fühlen) in System Shock 3 existiert, um Sie zu quälen, zu prügeln und Sie daran zu erinnern, dass seine glorreiche allwissende Präsenz Ihrer begrenzten binokularen Vision nicht gewachsen ist . Natürlich ist Shodan nicht die einzige Bedrohung, der Sie in System Shock 3 ausgesetzt sind. Der Trailer zeigt kurze Blicke auf alles, was Sie erwartet. Ich sage Ihnen so viel, dass der Mech, der versucht, aus seinem Containment-Rohr auszubrechen, ein großes altes „Nope“ von mir ist. Ich gehe in die entgegengesetzte Richtung.

System Shock 3 wird angezeigt Entwickelt mit Hilfe von Warren Spector, der das erste System Shock-Spiel produzierte. Ursprünglich sollte es von Starbreeze Games veröffentlicht werden, die Verwertungsrechte wurden jedoch letzten Monat an OtherSide verkauft. Starbreeze ist derzeit in finanzieller und rechtlicher Hinsicht in heißem Wasser. Das Unternehmen musste nach enttäuschenden Verkäufen des Spiels Walking Dead die Kosten senken, und Ende 2018 wurde es auch von schwedischen Behörden geplündert. Eine Person wurde wegen „schwerer Insider-Verbrechen“ festgenommen.

We “ auf der GDC 2019 die ganze Woche! Schauen Sie sich unsere umfassende Berichterstattung über die Show an, einschließlich der neuesten Informationen in der Spielekonsole von Google? .Jpg.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.