Strafanzeige ruft Foul an Golden State Warriors ‚app

Strafanzeige ruft Foul an Golden State Warriors 'app

Strafanzeige ruft Foul an Golden State Warriors 'app

die Golden State Warriors die Atlanta Hawks in Oracle Arena spielen gegen.

James Martin / CNET

eine Klage einer realen technischen Foul die Golden State Warriors of beschuldigt und behauptet, die kostenlose App NBA-Team heimlich verwendet Smartphones Mikrofone „und aufnehmen Benutzer Gespräche zu hören.

Die App, die up-to-date Ergebnisse, Spielplan und Nachrichten, bittet um die Erlaubnis für den Zugriff auf das Mikrofon auf den Benutzertelefonen liefert. Aber nach einer Klage eingereicht Montag in San Francisco Bundesgericht, es nicht offen legen, inwieweit es in zuhört.

„Noch beunruhigender, die App schaltet das Mikrofon (Hören und der Aufnahme) jederzeit die App läuft, „die Einreichung liest. „Egal, ob ein Verbraucher aktiv die App verwendet oder wenn sie nur im Hintergrund ausgeführt werden. Die App hören ist“

Wenn das stimmt, würde die Vorwürfe der Electronic Communications Privacy Act verstoßen, der es verbietet, „Abfangen und die Offenlegung von Draht, mündlicher oder elektronischer Kommunikation.“ Die Klage, die Sammelklage-Status sucht, sucht gesetzlichen Schadensersatz gleich „die Summe der tatsächlichen Schaden erlitten, zuzüglich des Gewinn Angeklagten durch ihr rechtswidriges Verhalten verdient.“

Die Krieger nicht sofort auf Anfragen für eine Stellungnahme zu reagieren, auch nicht die anderen Angeklagten in der Klage genannt: Signal360, die in New York ansässige Unternehmen, das die Technologie-Lizenzen und Yinzcam, der App-Pennsylvania-basierte Entwickler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.