Stellen Sie Nachrichten von einem gelöschten E-Mail-Konto in Mail for macOS wieder her

Stellen Sie Nachrichten von einem gelöschten E-Mail-Konto in Mail for macOS wieder her

Manchmal machen Sie einen Anfängerfehler, wie das Herunterfahren eines gehosteten E-Mail-Kontos, bevor Sie alle Nachrichten herunterladen, die auf dem Server gespeichert und über IMAP mit meinen Macs und iOS-Geräten synchronisiert sind. Ich fühlte mich wie ein Trottel. Ich hatte mich bereits mit dem Mail-Hosting-Unternehmen in Verbindung gesetzt, das gelöschte Konten aus diesem Grund sieben Tage lang aufbewahrt, als mir klar wurde, dass auf meinem iMac ein vollständiges Backup zwischengespeichert werden sollte.

Dieser Mac ist immer eingeschaltet und die Mail-App wird immer ausgeführt. Das gerade gelöschte Konto sollte vollständig mit dem zwischengespeicherten Download in Mail synchronisiert sein, solange ich meinen Mac nicht neu gestartet oder Mail sogar beendet habe. Wenn Sie beenden oder neu starten, ist es schwierig, genau zu wissen, welche zwischengespeicherten Inhalte vorübergehend von Mail oder macOS gelöscht werden.

Wenn das E-Mail-Konto wie meins bereits offline ist, blockiert die E-Mail-App, wenn Sie versuchen, Nachrichten innerhalb der Benutzeroberfläche zu kopieren oder zu verschieben. Stattdessen müssen Sie die zwischengespeicherten und heruntergeladenen Postfächer in Ihrem Ausgangsverzeichnis suchen. (Wurden das Konto und die Nachrichten gelöscht, die nicht zwischengespeichert wurden? Wenn Sie über eine Time Machine-Sicherung verfügen, können Sie E-Mails anhand der Anweisungen in dieser Spalte aus dem letzten Jahr wiederherstellen.)

Mail verwendet lange hexadezimale Folgen (Basis 16) Nummern und Bindestriche zur eindeutigen Identifizierung von Konten im versteckten E-Mail-Ordner, um Überschreibungen und andere Probleme zu vermeiden. Um herauszufinden, welcher Ordner Ihrem Konto entspricht, öffnen Sie nacheinander die einzelnen Ordner, um die darin enthaltenen Postfächer anzuzeigen.

Stellen Sie Nachrichten von einem gelöschten E-Mail-Konto in Mail for macOS wieder her IDG

Der V6-Ordner enthält alle Postfächer des aktuellen E-Mail-Kontos, einschließlich des gerade gelöschten.

In einigen Fällen werden alle Ihre Postfächer als separat benannte Elemente mit Postfachsymbolen angezeigt. In meinem Fall (und möglicherweise immer dann, wenn ein E-Mail-Konto deaktiviert ist) wird „INBOX“ oder „INBOX.mbox“ nur angezeigt, und Sie müssen es öffnen. Es verhält sich wie ein Ordner, um festzustellen, ob es sich um das betreffende Konto handelt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie im Finder die Option Los > Gehen Sie zu Ordner und geben Sie genau ~ / Library / Mail
  • ein. In dem angezeigten Ordner werden mehrere Ordner angezeigt. Sie suchen nach einer Version mit dem Namen „V6“, obwohl möglicherweise ältere Versionen von „V“ plus Nummernkombinationen für frühere Versionen von „Mail“ angezeigt werden. Öffnen Sie den V6-Ordner.
  • Halten Sie die Wahltaste gedrückt und ziehen Sie alle Postfächer in den hexadezimal benannten Ordner, den Sie kopieren möchten, oder den gesamten Posteingangscontainer an eine andere Stelle auf Ihrem Laufwerk, damit Sie nicht mit den Originalen interagieren.
  • Wählen Sie in Mail die Option Datei > Postfächer importieren.
  • Wählen Sie im ersten Bildschirm „Importieren“ die Option „Apple Mail“ und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Navigieren Sie zu dem Speicherort, an den Sie das Postfach oder die Postfächer kopiert haben, die Sie importieren möchten, und wählen Sie eines oder mehrere aus. Klicken Sie dann auf Auswählen.
  • Mail importiert die Nachrichten und erstellt einen neuen Eintrag im Abschnitt „Auf meinem Mac“ mit dem Namen „Importierte Mail“ mit den verschachtelten Postfächern.
  • Sie können die Nachrichten dort hinterlassen, obwohl sie jetzt nur von diesem einen Mac aus zugänglich sind. Wenn Sie sie über IMAP in Mail für iOS oder auf anderen Macs verfügbar machen möchten, können Sie die Nachrichtenordner in ein aktives E-Mail-Konto an einer anderen Stelle in der Seitenleiste kopieren.

    Beachten Sie, dass Sie möglicherweise per E-Mail darüber informiert werden, dass eine Nachricht “ nicht heruntergeladen werden kann ” Nachdem Sie diesen Import durchgeführt haben, können Sie seinen Inhalt anzeigen und es sieht normal aus. Nachrichten im Haupteingang können so eingestellt werden, dass Mail sie als nicht heruntergeladen ansieht. Sie können zwar nicht verschoben werden, aber Sie können sie dennoch anzeigen und ihren Inhalt kopieren, wenn nicht die gesamte Nachricht.

    Frage an Mac 911

    Wir haben eine Liste der Fragen zusammengestellt, die uns am häufigsten gestellt werden, sowie Antworten und Links zu Spalten: Lesen Sie unsere häufig gestellten Fragen (FAQs), um festzustellen, ob Ihre Frage abgedeckt ist . Wenn nicht, suchen wir immer nach neuen zu lösenden Problemen! Senden Sie Ihre E-Mail an mac911@macworld.com, und geben Sie an, ob Sie Ihren vollständigen Namen verwenden möchten. Jede Frage wird nicht beantwortet, wir antworten nicht auf E-Mails und können keine direkten Ratschläge zur Fehlerbehebung geben.

    Um diesen Artikel und andere Inhalte von Macworld zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.