Spanische Fußball-App war auf Fans auf Narc auf Bars

Spanische Fußball-App war auf Fans auf Narc auf Bars

Ausspionieren

Spanische Fußball-App war auf Fans auf Narc auf Bars

La Liga, eine App für spanische Fußballfans, spionierte die Fans aus und nutzte ansonsten unnötige GPS- und Mikrofon-Berechtigungen, um Bars ohne Lizenz zu identifizieren.

Hier ist Natasha Lomas, schreibt für Tech Crunch:

In einer Erklärung auf ihrer Website, die auf den Snitch-Skandal reagiert, verteidigt die Liga ihre Aktionen und schreibt, dass sie „a“ hat Verantwortung, die Vereine und ihre Fans zu schützen ” von nicht lizensierten Sendungen, die an öffentlichen Orten gemacht werden, mit der Behauptung, dass solche Aktivitäten zum Verlust von schätzungsweise 150 Millionen Euro jährlich aus der Liga führen.

Es gibt auch an, dass das Feature nur in seiner Android-App bereitgestellt wird und behauptet, es sei anscheinend erst seit dem 8. Juni aktiv. Es sagt auch, dass es nur in Spanien verwendet wird.

Abgesehen davon, das ist immer noch gruselig. Und eine gute Erinnerung daran, warum Sie Ihre Berechtigungen auf Android oder auf Ihrem iPhone oder iPad verwalten müssen. Wenn eine Anwendung nach einer Mikrofon-Erlaubnis fragt, aber nicht Ihr Mikrofon verwendet, gibt es eine gute Chance, dass etwas Seltsames wie dieses ist. Gleiches gilt für GPS, Kontakte oder andere Funktionen Ihres Telefons.

VERWANDTE: So verwalten Sie App-Berechtigungen für Android

Bleiben Sie wachsam und geben Sie Apps keine Berechtigungen für Funktionen, die sie nicht nutzen ; t brauchen, oder Sie könnten nur am Ende kosten Ihre Lieblingsbar einen Haufen Geld.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.