Sollten Sie auf den neuen Chromecast umstellen?

Sollten Sie auf den neuen Chromecast umstellen?

Google hat am Dienstag bei seiner Pixel-rific-Veranstaltung einen neuen Chromecast vorgestellt. Es ist eine kleine Verbesserung mit einigen Versprechen. Aber sollten Sie Ihre alten Modelle aufrüsten, wenn der Preis von $ 35 in Reichweite eines Impulskaufs liegt? Die besten iPhone XS Max Fälle für jede Situation von Jennifer Allen am 10. Oktober 2018 Sie sind ein glücklicher und stolzer Besitzer eines iPhone XS Max, aber Sie wollen es sicher und geschützt halten. Wir haben uns die besten iPhone XS Max Hüllen angeschaut, um Ihr sehr hübsches und sehr teures neues Telefon zu schützen. Google schließlich seine eigenen Smart Display und es nur $ 150 von Craig Lloyd am 9. Oktober 2018 Google angekündigt, die Google Home Hub – die Unternehmen sehr Smart-Display, das mit Amazon Echo Echo Show konkurrieren will. Folge uns!

Facebook

Twitter

Sollten Sie auf den neuen Chromecast upgraden?

Michael Crider | @MichaelCrider | 10. Oktober 2018Oktober, 2018

Sollten Sie auf den neuen Chromecast umstellen?

Google hat am Dienstag bei seiner Pixel-rific-Veranstaltung einen neuen Chromecast vorgestellt. Es ist eine kleine Verbesserung mit einigen Versprechen. Aber wenn der Preis von 35 $ in Reichweite eines Impulskaufs liegt, sollten Sie Ihre alten Modelle aufrüsten?

Mit einem Wort, nein. Der neue Chromecast verfügt über einen etwas schnelleren Prozessor, der 60 Bilder pro Sekunde, 1080p Video – die Version 2015 kann nur 1080p-30fps oder 720p-60fps machen. Aber die überwiegende Mehrheit der Videos auf YouTube und kostenpflichtige Video-Dienste sind 30fps, weil das der Standard für Fernsehen und Filme ist. Selbst Profisport-Programme, die von den zusätzlichen Frames profitieren könnten, profitieren davon nicht. Wenn Sie nicht viel Videospielinhalte auf YouTube und Twitch ansehen, werden Sie sehr selten das schnellere und flüssigere Video sehen.

Google sagt, dass das neue Modell mit der Google Home-Produktfamilie zusammenarbeiten wird, um verbundene Lautsprecher, a la Sonos, herzustellen. Und das ist ordentlich … aber nichts Besonderes. Der Chromecast kann bereits mit Ihrem Fernsehgerät Musik von Apps wie Google Play Music und Pandora streamen, die Integration in ein Google Home-System bietet jedoch keinen Mehrwert. Selbst wenn Google das unaktivierte Bluetooth-Radio des Geräts entriegelt, was nicht wahrscheinlicher scheint, ist die zusätzliche Fähigkeit einfach nicht wert, Ihr drei Jahre altes Gerät zu ersetzen.

Es gibt noch eine andere Situation, in der der neue Chromecast einen Kauf wert sein könnte, sogar für diejenigen, die bereits den „Hockey Puck“ besitzen. 2015 Version. Der verbesserte 5-GHz-Wi-Fi-Empfang ist nützlich, wenn Ihr Fernseher weit von Ihrem WLAN-Router entfernt ist und Sie feststellen, dass Ihr Video gelegentlich ausfällt. Wenn das der Fall ist, könnte die Entlastung dieser Belastung einen Kauf von $ 35 rechtfertigen.

Also, es sei denn, Sie streamen ständig High-FPS-Video oder Ihr aktuelles Chromecast ist nicht in der Lage, es in Bezug auf Wi-Fi-Signal zu schneiden, bleiben Sie bei dem, was Sie haben. Wenn Sie dennoch ein neues Gerät für ein Fernsehgerät kaufen, gibt es keinen Grund, dieses Modell nicht über das ältere Modell zu bringen, aber Sie könnten einen 4K-fähigen Chromecast Ultra oder einen Roku-Stick für einen moderaten Preisanstieg in Erwägung ziehen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.