So wählen Sie einen Drucker basierend auf dem Standort unter Windows 10 aus

Drucker sind nicht teuer und die meisten Häuser haben sie. Büros haben sie natürlich auch und oft haben sie mehrere Drucker statt nur einen. Wenn Sie in einem gemeinsam genutzten Bereich arbeiten, haben Sie wahrscheinlich mindestens einen lokal verfügbaren Drucker. Wenn Sie normalerweise denselben PC / Laptop verwenden, unabhängig davon, ob Sie bei der Arbeit oder zu Hause sind, müssen Sie wahrscheinlich den Drucker wechseln, bevor Sie etwas drucken können. Was Sie möglicherweise nicht wissen, ist, dass Windows 10 einen Drucker basierend auf dem Standort für Sie auswählen kann.

Voraussetzungen

Die von Ihnen verwendeten Drucker müssen auf Ihrem System eingerichtet sein. Sie müssen nicht unbedingt immer verbunden sein, sondern müssen eingerichtet, d. H. Installiert werden.

Sie müssen Ortungsdienste unter Windows 10 aktivieren. Sie können sie in der App „Einstellungen“ unter der Gruppe „Datenschutz“ aktivieren. Wechseln Sie zur Registerkarte Standort und aktivieren Sie die Ortungsdienste.

Drucker auswählen

Öffnen Sie die App Settings und öffnen Sie die Gruppe Settings der Geräte. Wählen Sie die Drucker & Klicken Sie auf die Registerkarte Scanner und blättern Sie bis zum Ende der Liste der auf Ihrem System konfigurierten Drucker.

Sie sehen eine Option mit dem Namen ‘ Lassen Sie Windows meinen Standarddrucker verwalten ’. Aktivieren und aktivieren Sie mindestens ein Dokument zu Hause und eines bei der Arbeit. Dadurch kann Windows 10 verstehen, welchen Drucker Sie an einem bestimmten Ort verwenden.

So wählen Sie einen Drucker basierend auf dem Standort unter Windows 10 aus

EMPFOHLEN FÜR SIE

So wählen Sie einen Drucker basierend auf dem Standort unter Windows 10 aus

Windows

Windows

Windows

Windows h / h4> Windows h / h4> Windows

Der zuletzt verwendete Drucker Der Standarddrucker in Windows 10

So wählen Sie einen Drucker basierend auf dem Standort unter Windows 10 aus

Windows

So benennen Sie einen Drucker in Windows 10

um

Es geht ohne zu erwähnen, dass Sie Ihren Heimdrucker möglicherweise nicht während der Arbeit verwenden können, und umgekehrt. Nach nur wenigen Druckaufträgen ändert Windows 10 automatisch den Standarddrucker basierend auf Ihrem Standort.

Wenn an Ihrem Arbeitsplatz mehr als ein Drucker verfügbar ist, merkt sich Windows 10 den zuletzt verwendeten Drucker und legt ihn als Standarddrucker fest. Dies kann eine gute Sache sein oder auch nicht. Da der Drucker je nach Standort festgelegt ist, gruppiert Windows 10 alle Ihre Drucker am selben Ort. Die einzige Möglichkeit, sie zu unterscheiden, ist die kürzlich erfolgte Verwendung.

Wenn Sie in einem anderen Stockwerk an Ihrem Arbeitsplatz arbeiten und einen anderen Drucker verwenden müssen, müssen Sie den verwendeten Drucker manuell ändern. Windows 10 speichert den Rest des Tages daran. Sie müssen den Drucker nicht jedes Mal auswählen, wenn Sie etwas drucken möchten. Wenn Sie sich wieder an Ihre gewohnten Arbeitsschritte gewöhnt haben, können Sie wieder den Drucker auswählen, den Sie normalerweise verwenden, und Windows 10 bleibt dabei.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.