So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Google hat Google Lens auf der I / O 2017 mit seinen neuesten Flaggschiff-Geräten Pixel 2 und Pixel 2XL vorgestellt. Google Lens ist die intelligente Kamerasoftware, die vom Technologiegiganten entwickelt wurde und Ihre Smartphone-Kamera und tiefgreifendes maschinelles Lernen verwendet, um Objekte in einem Foto zu identifizieren.

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Google Lens ist keine App. Es ist direkt in Google Fotos und Google Assistant enthalten. Es ist seit dem Start von Pixel 2-Handys in Google Fotos verfügbar. Jetzt hat Google Google Lens mit Google Assistant auf allen Pixel-Smartphones eingeführt.

Siehe auch : 11 Dinge, die Sie nach dem Auspacken von Google Pixel 2 tun sollten

Verwendung von Google Lens in Google Assistant

Hinweis : Google Das Objektiv ist derzeit für Pixel, Pixel XL, Pixel 2 und Pixel 2 XL verfügbar.

Schritt 1. Suchen Sie nach Google Lens

Starten Sie Google Assistant, indem Sie Pixel 2 und Pixel 2 XL zusammendrücken. Wenn Sie Pixel-Telefone der ersten Generation haben, drücken Sie einfach lange auf die Home-Taste.

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Sie sehen nun das Google Lens-Symbol unten rechts auf dem Bildschirm Ihres Telefons.

Schritt 2. Zugriff auf die Kamera zulassen

Wenn Sie das Google Lens-Symbol zum ersten Mal antippen, erhalten Sie eine kurze Erklärung, was der visuelle Suchassistent tun kann .

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Sie sehen die   Schaltfläche zum Fortfahren darunter. Nachdem Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, wird Google Sie um Erlaubnis bitten, den Zugriff auf die Kamera zu erlauben. Tippen Sie auf Zulassen und Sie sind eingestellt.

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Schritt 3. Testen Sie Google Lens

Nun wird jedes Mal, wenn Sie Google Lens öffnen, sofort im Sucher und gestartet Sie werden vier bekannte ‚Google-farbige‘ Punkte in Aktion sehen. Sie können auf eine beliebige Stelle im Sucher tippen, um Informationen zum betreffenden Objekt zu erhalten. Der Sucher zeigt auch die Blitztaste in der rechten Ecke, die Sie bei schlechten Lichtverhältnissen verwenden können.

Gegenwärtig kann Google Lens in einer Handvoll Situationen verwendet werden, einschließlich Texterkennung und Barcode-Scannen. Er kann Bücher, Filme, Kunst und Sehenswürdigkeiten identifizieren.

So funktioniert Google Lens in verschiedenen Szenarien

Ich habe ein paar Fotos gemacht, die jeweils verschiedene Objekte im Rahmen zum Testen zeigen aus der Leistung von Google Lens. Lasst uns sehen, wie es funktioniert hat.

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Google Lens hat Blätter und Pflanzen genau erkannt. Es ist jedoch nicht sehr spezifisch für Ergebnisse. Manchmal, wenn zusätzliche Karten angeboten werden, die mehr Informationen über das Objekt bieten.

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Das Objektiv konnte erkennen, dass dies ein fiktiver Charakter war und sagte, es sei R2D2, da es sich um einen äußerst beliebten Charakter handelt.
So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Ich war besonders überrascht im Falle des obigen Fotos, wo Google Lens einfach annahm, ob es ein Spielzeug war, anstatt es als Droide zu identifizieren. Ich erwartete, dass das Objektiv den Droiden sofort erkennen würde.

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

The Lens konnte Chromecast korrekt erkennen und zeigte sogar eine Informationskarte mit Hinweis auf Google, Play Store, YouTube, Bilder, und andere Medienoptionen.

Bilder, die mit dem Objektiv aufgenommen wurden, erscheinen im allgemeinen Google Assistant-Verlauf neben dem zugehörigen Suchergebnis.

Wenn Ihnen das vom Objektiv angebotene Ergebnis gefällt, können Sie die Daumen nach oben oder die Daumen nach unten-Taste drücken, wenn Sie damit nicht zufrieden sind. Sie können sogar das Feedback zu einem bestimmten Ergebnis in sozialen Medien teilen.

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Google Lens war perfekt in der Identifizierung von Büchern. Es bietet sogar Links, wo Sie das Buch auf dem Bild kaufen können. Das Objektiv eignet sich hervorragend zum Lesen von Zeichen und funktioniert daher gut mit Objekten, die Text enthalten.

So verwenden Sie Google Lens in Google Assistant auf Ihren Pixel Phones

Allerdings ist Google Lens nicht so gut in der Lage, selbst grundlegende Gadgets wie ein Flash-Laufwerk zu erkennen. Es könnte Made in China und SanDisk auf dem Flash-Laufwerk lesen, aber die Vermutungen waren nirgends in der Nähe des Gadgets im Bild.
Integration mit dem Assistenten, Google Lens wird in Indien, Großbritannien, Australien, Kanada und Singapur auf Geräten mit Englisch als Standardsprache eingeführt.

Einen Versuch wert

Google Lens ist im Moment noch nicht perfekt und muss sich noch verbessern. Es punktet, wenn es um Orientierungspunkte, Bücher, Objekte mit Text auf ihnen und andere relativ bekannte Objekte geht, und daher gibt es ein paar Fälle, wo Sie es tatsächlich verwenden können.

Allerdings mit der Zeit ,   Google wird das Lens mit einigen neuen Anwendungsfällen schrittweise verbessern. Plus, das tiefe Lernen wird auch viel mehr auf lange Sicht verbessern.

Haben Sie schon Google Lens ausprobiert? Wie nützlich war es? Lass es uns im Kommentarbereich wissen. Wir würdenLiebe, von dir zu hören!  

Siehe nächste : 6 Gründe, warum du Firefox Quantum eine Chance geben solltest

q , quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.