So verwenden Sie den LinkedIn Sales Navigator außerhalb von Google Mail und Google Chrome

Rapportive war eine meiner Lieblings Google Chrome-Erweiterungen aller Zeiten. Wenn Sie neu sind, hat Rapportive in Ihrer Google Mail-Seitenleiste ein kleines Widget hinzugefügt. Sie können die Maus über eine beliebige E-Mail-Adresse bewegen. Das Widget würde Details zu diesem Kontakt anzeigen, einschließlich der aktuellen Berufsbezeichnung, Sozialprofile, Kontaktdaten und mehr.

Das war in zwei Situationen praktisch. Wenn Sie eine E-Mail von einer unbekannten Person erhalten, können Sie ihre sozialen Profile schnell sehen, ohne Google Mail verlassen zu müssen. Wenn Sie eine E-Mail an jemanden senden, sich aber nicht sicher sind, ob die Adresse korrekt ist, können Sie das Gmail-Verfassen-Fenster öffnen, die E-Mail-Adresse eingeben und die Maus bewegen, um zu sehen, ob diese Person ein zugeordnetes Profil hat.

So verwenden Sie den LinkedIn Sales Navigator außerhalb von Google Mail und Google Chrome

LinkedIn Rapportive erworben und das Add-on umbenannt, da Sales Navigator mehr auf den Vertriebsprofi ausgerichtet war. Der gute Teil ist, dass die ursprüngliche Funktionalität weiterhin besteht, so dass Sie den Mauszeiger über eine beliebige E-Mail-Adresse bewegen können, um das entsprechende verknüpfte Profil direkt in Ihrer Google Mail-Nachricht anzuzeigen.

Entfernen Sie den LinkedIn Clutter in der Gmail Sidebar

Während die Basisversion von LinkedIn Sales Navigator kostenlos ist, ist sie überladener und fühlt sich wie eine ablenkende Werbung für die Premium-Version an, die ständig angezeigt wird in Ihrer Google Mail-Seitenleiste. Siehe die Screenshots unten:

So verwenden Sie den LinkedIn Sales Navigator außerhalb von Google Mail und Google Chrome

Wenn Sie Rapportive weiterhin verwenden möchten, aber ohne das Durcheinander, gibt es weitere CSS-Erweiterungen, die Ihnen helfen können. Die Idee ist, dass Sie benutzerdefiniertes CSS in die Google Mail-Website einfügen, das jedes Element auf der Seite ausblendet.

Installieren Sie zunächst Benutzer-CSS in Chrome. Wechseln Sie zur Gmail-Website, klicken Sie auf das Menüsymbol Benutzer-CSS und fügen Sie den folgenden CSS-Code hinzu. Die anderen guten Alternativen sind StyleBot und User JS CSS, wenn Sie JavaScript-Code zusätzlich zu den Benutzerstilen einfügen möchten.

So verwenden Sie den LinkedIn Sales Navigator außerhalb von Google Mail und Google Chrome

LinkedIn-Verkäufe verwenden Navigator außerhalb von Google Mail oder Google Chrome

Das Add-on „Linked Sales Navigator“ ist der einfachste Weg, das LinkedIn-Profil einer Person zu finden, die mit einer bestimmten E-Mail-Adresse verknüpft ist. So funktioniert’s:

Wenn Sie die Maus über eine E-Mail-Adresse in einer Google Mail-Nachricht bewegen, wird von der Chrome-Erweiterung eine HTTP-Anfrage an eine bestimmte URL gesendet. Die HTML-Antwort dieser URL wird in der Google Mail-Seitenleiste angezeigt.

Öffnen Sie die Demo-Seite

Der interessante Teil ist, dass diese URL auch außerhalb der Chrome-Erweiterung verwendet werden kann. Fügen Sie einfach eine beliebige E-Mail-Adresse an diese URL an und erhalten Sie das entsprechende LinkedIn-Profil .   Das URL-Format lautet:

https://www.linkedin.com/sales/gmail/profile/viewByEmail/email@domain.com

Ersetzen Sie email@domain.com Mit jeder anderen E-Mail-Adresse öffnen Sie die URL in einem beliebigen Browser und Sie haben das grundlegende LinkedIn-Profil, genau wie das in Google Mail angezeigte.

Geben Sie eine Chance, indem Sie diese Seite in Ihrem Browser öffnen. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie in Ihrem LinkedIn-Konto angemeldet sein sollten, da anonyme Anfragen nicht erlaubt sind.

Siehe auch: So überprüfen Sie eine E-Mail-Adresse

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.