So verstecken Sie die Namen Ihrer App-Ordner auf dem iPhone oder iPad

So verstecken Sie die Namen Ihrer App-Ordner auf dem iPhone oder iPad

So verstecken Sie die Namen Ihrer App-Ordner auf dem iPhone oder iPad

Wenn Sie Apps in Ordnern gruppieren, versucht Ihr iPhone oder iPad, diese Ordner anhand der darin enthaltenen Informationen zu benennen. Aber was ist, wenn Sie einen Ordner nicht kennzeichnen möchten? Hier erfahren Sie, wie Sie sie vollständig löschen können.

Auf Anhieb klingt das ziemlich einfach, benennen Sie es einfach mit einem Leerzeichen, oder? Nee. Wenn Sie den Namen eines Ordners leer lassen oder nur ein Leerzeichen einfügen, wandelt iOS den Namen des Ordners wieder in den früheren Namen um. Im Laufe der Jahre sind verschiedene Problemumgehungen aufgetreten und verschwunden, aber zum Glück gibt es noch ein oder zwei.

Die einfache Option: Verschieben Sie Ihre Ordner in das Dock.

Elemente, die im Dock unten auf einem iPhone oder iPad platziert sind, haben keine Namen. Wenn Sie einen Ordner in das Dock verschieben, wird das Verhalten – kein Name angezeigt. Wenn Sie auf den Ordner tippen, wird der Name erneut angezeigt, sodass er nicht mehr angezeigt wird, sondern nur noch ausgeblendet wird. Dies ist eine ziemlich offensichtliche Option, die das Problem jedoch nicht vollständig behebt. Ihr Ordner hat noch einen Namen. Wenn Sie im Allgemeinen nur gegen Ordnernamen sind, lesen Sie weiter.

So verstecken Sie die Namen Ihrer App-Ordner auf dem iPhone oder iPad So verstecken Sie die Namen Ihrer App-Ordner auf dem iPhone oder iPad

Die etwas kompliziertere Option: Verwenden Sie Unicode und Braille

während Das Ablegen Ihres Ordners in das Dock ist bei weitem die einfachste Option. Wir stellen fest, dass nicht jeder Ordner in das Dock legen möchte. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, einen leeren Ordner auf Ihrem Startbildschirm anzuzeigen, gibt es eine Lösung dafür, indem Sie das Unicode-Zeichen für ein Braillezeichen als Ordnernamen verwenden. iOS erkennt das Braille-Leerzeichen nicht als tatsächliches Leerzeichen und sieht es nur als normales Zeichen an. Daher wird das leere Leerzeichen nicht durch den Ordnernamen ersetzt.

Um zu beginnen, kopieren Sie das folgende Zeichen auf Ihr iPhone oder iPad, indem Sie lange in die Klammern drücken und dann “ Kopieren ” wählen: [⠀]. Von dort aus kehren Sie zum Startbildschirm zurück und drücken Sie lange auf den Ordner, bis die Symbole zu wackeln beginnen.

So verstecken Sie die Namen Ihrer App-Ordner auf dem iPhone oder iPad

Tippen Sie auf den Ordner, um ihn zu öffnen, und tippen Sie auf das “ X ”, um den Namen zu löschen.

So verstecken Sie die Namen Ihrer App-Ordner auf dem iPhone oder iPad

Tippen Sie doppelt auf das Namensfeld und anschließend auf “ Einfügen ” um das Leerzeichen einzufügen. Tippen Sie auf “ Fertig ” um den neuen, leeren Namen zu speichern.

So verstecken Sie die Namen Ihrer App-Ordner auf dem iPhone oder iPad

Fertig! Ab diesem Zeitpunkt können Sie dieses leere Zeichen einfach aus dem vorhandenen Ordnernamen kopieren und in andere Ordnernamen einfügen. Bevor Sie es wissen, haben Sie Tonnen von namenlosen Ordnern auf Ihren Startbildschirmen. Was könnte besser sein?

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.