So vermeiden Sie Medienverluste beim Arbeiten mit der iCloud Photo Library

 

Ich habe vorher bemerkt, dass wir mehr Fragen über Fotos für macOS als jedes andere Thema auf Mac 911 bekommen. Eine neue Reihe von Fragen von Macworld-Leser Pedro bringt eine interessante Schnittmenge möglicher Fallstricke, von denen ich einige beantwortet habe einzeln vor, aber die nützlich sind, um zusammen zu betrachten.

Pedro hat ein kleines Laufwerk auf seinem MacBook Air, nur 128 GB, und ringt so wie viele Leute, indem er seine gesamte Fotos-Bibliothek auf dem internen Laufwerk hält. Er hat die iCloud Photo Library aktiviert und möchte sich darauf verlassen, aber der Speicherplatz ist bereits erschöpft. Er hat drei Fragen.

Synchronisieren, Deaktivieren, Löschen und dann Synchronisieren. Pedro weiß, dass das Löschen eines Bildes aus dem Laptop es überall löschen wird, wenn die iCloud Photo Library aktiv ist, etwas, an das ich die Leser immer und immer wieder erinnert habe. Das ist gut zu wissen. Allerdings wundert er sich über dieses Szenario:

  • Wenn die iCloud Photo Library aktiviert ist, stellt er sicher, dass alle seine Medien hochgeladen werden.
  • Er deaktiviert die iCloud Photo Library.
  • Er löscht Bilder aus der Bibliothek auf seinem Mac.
  • Er aktiviert die iCloud-Fotobibliothek erneut.

Seine Frage ist, ob die neue Synchronisation zwischen seinem Mac und iCloud Bilder löschen wird. Die Antwort: Nein. Löschungen werden nicht protokolliert, wenn iCloud Photo Library deaktiviert ist.

Im Allgemeinen erstellt iCloud eine Obermenge ohne Duplikate von Bibliotheken, da sie der iCloud Photo Library statt einer exklusiven Schnittmenge hinzugefügt werden. Das heißt, es werden nur Fotos und Videos zum gesamten synchronisierten Satz hinzugefügt, unabhängig davon, in welcher Bibliothek sie angezeigt werden, anstatt einen Satz zu erstellen, der nur von allen Bibliotheken gemeinsam verwendet wird.

Beim Optimieren werden Fotos mit hoher Auflösung gelöscht? Seine zweite Frage bezieht sich auf die Verwendung von Optimize Mac Storage in Photos > Einstellungen > iCloud unter iCloud-Fotobibliothek. “ Wenn mein Laptop nicht mehr genügend Platz hat, werden Fotos mit hoher Auflösung gelöscht. Habe ich sie immer noch in iCloud verfügbar? &Rdquo; er fragt. Eine weitere einfache Antwort: Ja.

So vermeiden Sie Medienverluste beim Arbeiten mit der iCloud Photo Library IDG

Wählen Sie Mac-Speicher optimieren, und hochauflösende Versionen werden automatisch gelöscht, wenn Speicherplatz benötigt wird.

Ihr iCloud-Konto behält immer eine hochauflösende Version aller Bilder und Videos bei, die Sie ursprünglich mit Ihrem iOS-Gerät oder Fotos für macOS synchronisieren. Mit der optimierten Einstellungsaktivierung auf Ihrer Hardware wird nur die hochauflösende Version Ihrer Medien gelöscht und ein Thumbnail beibehalten, nachdem diese Version in iCloud hochgeladen wurde.

Nun, ich denke, das ist riskant, mit einer einzigen Kopie. Ich habe einen iMac, ein MacBook, ein iPhone und ein iPad, die alle mit demselben Konto synchronisiert sind. Auf meinem iMac behalte ich alle Medien in der iCloud Photo Library in voller Auflösung, da ich sonst keine vollständige Sicherung hätte. Ich würde mich voll und ganz auf Apple verlassen, um meine hochauflösenden Medien zu erhalten. Sie können meine Philosophie dazu und eine Strategie in dieser Kolumne aus dem letzten Jahr lesen.

Können Sie die Bibliothek auf einem externen Laufwerk speichern? Schließlich fragt sich Pedro, wie er ein externes Laufwerk für seine Fotos-Bibliothek verwenden kann und wie das mit der Synchronisierung mit iCloud Photo funktioniert Bibliothek. Es ist sehr einfach, die Bibliothek zu kopieren und dann als Ihre System Photo Library zu definieren, wie in dieser älteren Spalte erklärt. iCloud Photo Library kann nur aus der Bibliothek synchronisieren, die Sie als System Photo Library ausgewählt haben, aber diese Bibliothek kann auf jedem von Ihnen gewählten Laufwerk resident sein.

Aber ja, und natürlich müssen Sie sicherstellen, dass das Laufwerk verfügbar und jederzeit verfügbar ist, wenn Sie auf seine Bibliothek zugreifen möchten. Von Anfang an und ohne Anzeichen einer Änderung kann Apple nicht mit iCloud aus mehreren Fotobibliotheken synchronisieren. Ich hoffe, das Unternehmen würde mehr Flexibilität beim Markieren mehrerer Bibliotheken in Betracht ziehen, auch wenn diese manchmal offline sind. Es gibt keine zusätzlichen Kosten für Apple, da Benutzer für zusätzliche iCloud-Speicher bezahlen müssen, wenn sie mehr Fotos und Medien damit synchronisieren.

Ask Mac 911

Wir haben eine Liste der Fragen zusammengestellt, die am häufigsten gestellt werden, zusammen mit Antworten und Links zu Spalten: Lesen Sie unsere Super-FAQ, um zu sehen, ob Ihre Frage abgedeckt ist . Wenn nicht, suchen wir immer nach neuen Problemen, die es zu lösen gilt! Senden Sie eine E-Mail an mac911@macworld.com und fügen Sie gegebenenfalls Screenshots hinzu und ob Sie Ihren vollständigen Namen verwenden möchten. Jede Frage wird nicht beantwortet. Wir antworten nicht auf E-Mails und können keine direkten Ratschläge zur Fehlerbehebung geben.

Um diesen Artikel und andere Inhalte von Macworld zu kommentieren, besuchen Sie unsere Facebook-Seite oder unseren Twitter-Feed.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.