So verhindern Sie eine YouTube-Binge mit der Take A Break-Funktion

YouTube hat mehr Inhalte, als eine Person in einem einzigen Leben ansehen kann, und wir berücksichtigen nicht einmal das langweilige, uninteressante Zeug. Nur das Zeug, das viral und leicht populär ist, ist zu viel für eine Person Lebenszeit. Das heißt, wir versuchen auf jeden Fall, so viele Videos wie möglich zu sehen, und das wirkt sich auf die Produktivität aus. Dies ist wahrscheinlich, warum Google ein ‘ Machen Sie eine Pause ’ um einen YouTube-Binge zu verhindern.

YouTube Pause

Diese Funktion ist exklusiv für die YouTube-Apps. Wenn du also auf einem YouTube-Binge auf deinem Desktop bist, ist das einzige, was dir helfen kann eine Pomodoro-App oder etwas anderes, das dich dazu zwingt, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Stelle sicher, dass du auf die neueste Version der YouTube-App aktualisiert hast. Diese Funktion ist sowohl auf iOS als auch auf Android verfügbar.

Öffne die YouTube App und tippe oben rechts auf dein Profilbild. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Einstellungen.

So verhindern Sie eine YouTube-Binge mit der Take A Break-Funktion

Auf dem Bildschirm Einstellungen sehen Sie ein „Erinnere mich daran, eine Pause zu machen ’ Option an der Spitze. Tippe darauf und wähle aus, wie viel YouTube du sehen darfst. Sie haben nur voreingestellte Optionen zur Auswahl; Nie, 15 Minuten, 30 Minuten, 60 Minuten, 90 Minuten und 180 Minuten. Jedes Mal, wenn die ausgewählte Zeit abläuft, wird YouTube dir eine Pause einlegen.

So verhindern Sie eine YouTube-Binge mit der Take A Break-Funktion

FÜR SIE EMPFOHLEN

So verhindern Sie eine YouTube-Binge mit der Take A Break-Funktion

Android

Anleitung Vorgeschlagene Videos im Vollbildmodus auf YouTube anzeigen

So verhindern Sie eine YouTube-Binge mit der Take A Break-Funktion

Android

YouTube zeigt Videos mit teilweiser Videoüberwachung an & Setzt die Wiedergabe an der Stelle fort, an der Sie sie verlassen haben

Sie können dies natürlich jederzeit ändern und nichts zwingt Sie, die Warnung zu hören, die YouTube Ihnen gibt. Du kannst es ignorieren und dir weitere Katzenvideos ansehen, wenn du willst.

Die Take-a-pause-Funktion ist im Grunde nur ein Weg, um zu verfolgen, wie viel Zeit du damit verbracht hast, Videos auf YouTube anzusehen. Die Videos können, wenn sie interessant sind, ziemlich kurz erscheinen, wenn sie tatsächlich ziemlich lang sind, und man kann nie wissen, wie viele von ihnen du angesehen hast. Die Funktion dient als Realitätsprüfung, wie viel Zeit Sie tatsächlich damit verbracht haben, Videos auf YouTube anzusehen.

Wir sind uns nicht sicher, ob diese Funktion für Desktop-Benutzer verfügbar sein wird. Es könnte aber die Tatsache sein, dass Nutzer, die ihr YouTube-Beobachtungsverhalten einschränken möchten, viele andere Optionen haben. Eine Browser-Erweiterung kann Ihnen wahrscheinlich sagen, wann Sie eine bestimmte, nicht produktivitätsorientierte Website zu lange verwendet haben. Es gibt eine ganze Reihe von ihnen, die im Grunde gebaut sind, um zu verhindern, dass Sie zu viel Zeit auf Facebook oder Twitter verbringen. Solche Erweiterungen haben in der Regel auch Unterstützung für YouTube.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.