So überwachen Sie gelöschte Dateien unter Windows 10

Sie können Dateien von Ihrem System löschen und das ist kaum ein Geheimnis. Wenn Sie mehrere Benutzer in einem einzigen System haben, sind die Dateien eines Benutzers in seiner eigenen Bibliothek zwar vor anderen Benutzern geschützt, aber alle Dateien in anderen Laufwerken können von jedem Benutzer gelöscht werden. Wenn Sie Dateien im Auge behalten möchten, die von Ihrem System gelöscht wurden, können Sie eine App namens Extension Extension Monitor verwenden, um gelöschte Dateien zu überwachen.

Gelöschte Dateien überwachen

Laden Sie herunter und installieren Sie den Erweiterungsmonitor zum Löschen. Standardmäßig wird das Löschen von EXE-, DLL-, PDF-, TXT-, LOG-, OOC-, SYS-, BAT-, PIF-, COM-, CPL- und TMP-Dateien überwacht. Sie können jede andere Dateierweiterung hinzufügen, die Sie zum Löschen überwachen müssen.

Loading...

Wenn Sie eine Dateierweiterung hinzufügen möchten, führen Sie die App aus, und wechseln Sie zu Monitoring > File Extensions. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem die bereits überwachten Dateierweiterungen aufgeführt sind. Um eine neue Erweiterung hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, geben Sie die Erweiterung ein und klicken Sie auf OK.

Es ist eine gute Idee, alle Dateierweiterungen zu entfernen, die Sie nicht überwachen müssen. Andernfalls wird die Protokollierung beeinträchtigt. Sie sollten TMP entfernen, da viele dieser Dateien ständig gelöscht werden.

So überwachen Sie gelöschte Dateien unter Windows 10

Schließen Sie danach die App, und die Taskleiste wird minimiert. Wenn Dateien gelöscht werden, erstellt die App ein Protokoll aller Dateien. Das Protokoll enthält den Namen der Datei und den Ort, an dem sich die Datei befand, der Prozess, zu dem sie gehörte, ihre Größe und ihre Erweiterung sowie der Zeitpunkt und das Datum, zu dem sie gelöscht wurde. „https://cloud.addictivetips.com/wp-content/uploads/2017/10/dr-100×100.jpg“>

Linux

Wiederherstellen von gelöschten Dateien unter Photorec unter Linux

So überwachen Sie gelöschte Dateien unter Windows 10

Diese App kann nicht protokollieren Dateien, die von anderen im System angemeldeten Benutzern gelöscht wurden. Es können nur Dateien protokolliert werden, die vom aktuellen Benutzer gelöscht wurden. Die App bietet auch keine Möglichkeiten zum Wiederherstellen von Dateien. Es ist ein einfaches Protokollierungswerkzeug und nichts weiter.

Das Protokoll kann nach Zeit, Erweiterung, Größe und Prozess sortiert werden. Sie können das Protokoll auch löschen. Das Protokoll wird im Ordner der App unter Programmdaten gespeichert. Sie können jedoch unter Einstellungen einen anderen Speicherort auswählen, um die Protokolldatei zu speichern.

Wenn Sie die App zum Speichern eines Protokolls nicht benötigen, können Sie sie auch in den Einstellungen deaktivieren. Die Protokolldatei ist nicht so groß, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie sich über den Festplattenspeicher Gedanken machen.

Die App ist ziemlich ordentlich, aber es wäre großartig, wenn es eine Option zum Einrichten einer Benachrichtigung gibt, wenn eine bestimmte Datei gelöscht wird.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 + anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.