So überprüfen Sie, ob ein Android-Telefon gerootet ist oder nicht

So überprüfen Sie, ob ein Android-Telefon gerootet ist oder nicht

 

Das Booten eines Android-Handys ist nicht einfach, besonders wenn es Ihr erstes Mal ist. Wenn Sie Ihr Telefon verwurzelt haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie es getan haben. Es ist nicht so, wie du es aus Versehen tust. Das Rooten kann nicht ausgeblendet werden, auch wenn Sie ein Gerät nicht selbst rooten. Hier erfahren Sie, wie Sie überprüfen, ob ein Android-Telefon oder -Tablet gerootet ist.

Android-Handy – verwurzelt oder nicht

Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob ein Android-Telefon gerootet ist oder nicht. Bei beiden handelt es sich um Apps. Die erste ist eine App namens SU oder SuperUser. Durchsuchen Sie die App-Schublade nach einer App mit diesem Namen. Wenn es auf dem Gerät installiert ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass es gerootet ist.

So überprüfen Sie, ob ein Android-Telefon gerootet ist oder nicht

Natürlich kann die SU-App einfach installiert und nicht zum Rooten des Geräts verwendet werden. In diesem Fall sollte es Ihnen so viel sagen.

Wenn Sie eine zweite Meinung wünschen oder die SU-App auf dem Gerät nicht finden konnten, installieren Sie Root Check. Es ist eine kostenlose Android-App, mit der Sie, wie der Name schon sagt, überprüfen können, ob das Android-Gerät gerootet ist oder nicht. Laden Sie die App aus dem Google Play Store herunter und führen Sie sie aus.

Die erste Registerkarte, dh die Registerkarte Root, zeigt an, ob das Gerät gerootet ist oder nicht.

So überprüfen Sie, ob ein Android-Telefon gerootet ist oder nicht

Es gibt andere Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob ein Android-Telefon gerootet ist oder nicht. Die oben genannten Methoden sind zuverlässig und es gibt keine Möglichkeit, den Root-Status eines Telefons zu „verbergen“ oder die oben genannte App zu täuschen. Im Google Play Store stehen unzählige andere Apps zur Verfügung, mit denen der Root-Status eines Geräts überprüft werden kann. Sie können Ihre Wahl treffen.

Überprüfen Sie vom PC

Wenn Sie den Root-Status eines Android-Telefons von Ihrem PC aus überprüfen möchten, können Sie dies über die Eingabeaufforderung tun. Der Prozess funktioniert, aber Sie müssen ADB-Tools installiert haben und Treiber für das Android-Gerät müssen auch auf Ihrem PC installiert sein. Darüber hinaus müssen Sie das USB-Debugging auf dem Android-Gerät aktivieren.

Verbinden Sie das Android-Handy mit Ihrem PC. Stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist. Stellen Sie sicher, dass das USB-Debugging aktiviert ist. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und führen Sie den folgenden Befehl aus.

adb shell su

Der Befehl gibt den Root-Status des verbundenen Geräts zurück. Der Screenshot unten zeigt, dass das Gerät nicht gerootet ist.

So überprüfen Sie, ob ein Android-Telefon gerootet ist oder nicht

Zwischen diesen drei Methoden können Sie den Root-Status Ihres Geräts mit absoluter Sicherheit überprüfen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.