So streamen Sie Medien mit SMPlayer von Linux auf Mobilgeräte oder Remote-PCs

So streamen Sie Medien mit SMPlayer von Linux auf Mobilgeräte oder Remote-PCs

 

Unter Linux wird Smplayer aufgrund seiner Beliebtheit häufig von VLC überschattet. Die Realität ist, dass Smplayer einige wirklich beeindruckende, einzigartige Funktionen besitzt, die es sich lohnen zu verwenden. Bemerkenswert ist, dass Sie damit Medien von Linux zu mobilen Medien streamen können.

 

Diese Streaming-Funktion heißt “ Casting. ” Damit können Benutzer beliebige Video- oder Audiodateien in den Player laden und die Wiedergabe über ein lokales Netzwerk auf ein beliebiges Mobiltelefon oder Tablet ausgeben. Es funktioniert sogar auf Desktop-Computern!

Installieren Sie Smplayer

Bevor Sie Smplayer verwenden, um von Linux auf Smartphones und Tablets umzuwandeln, müssen Sie es installieren. Zum Glück ist die Smplayer-Videoanwendung sehr beliebt. Daher haben viele Linux-Distributionen die App in ihren primären Softwarequellen. Die Installation von Smplayer auf vielen Linux-Distributionen ist daher kein Problem.

In diesem Installationsabschnitt erfahren Sie, wie Sie die Smplayer-App für Ubuntu, Debian, Arch Linux, Fedora und OpenSUSE verwenden können. Wenn Sie keines dieser Linux-basierten Betriebssysteme verwenden, empfehlen wir dringend, die Smplayer-Website zu besuchen. Es enthält möglicherweise Informationen darüber, wie Sie es für Ihr Betriebssystem einsetzen können. Oder laden Sie den Quellcode herunter und erstellen Sie ihn von Grund auf.

Ubuntu

sudo apt install smplayer

Debian

Smplayer ist für Debian-Benutzer verfügbar, aber seien Sie gewarnt: aus welchem ​​Grund Date-Packages sind in der Regel unter Debian Linux. Die Version von Smplayer, die Sie installieren, verfügt möglicherweise nicht über die Casting-Funktionalität, die wir in diesem Artikel behandeln. Bevor Sie fortfahren, empfehlen wir dringend die Aktivierung von Backports für die von Ihnen verwendete Version von Debian Linux. Installieren Sie dann Smplayer mit dem folgenden Befehl Apt-get .

Hinweis: Wenn Backports nicht Ihrem Stil entsprechen, sollten Sie stattdessen ein Upgrade Ihrer Debian-Version in Betracht ziehen.

sudo apt-get -t stretch-backports install smplayer

Arch Linux

sudo pacman -S smplayer

Fedora

Die Standard-Software-Repositorys von Fedora Linux enthalten keine Smplayer-Videoanwendung. Stattdessen müssen Fedora-Benutzer, die dieses Programm verwenden möchten, zuerst das RPM Fusion Free-Software-Repository installieren.

Um das RPM Fusion Free-Software-Repository zu aktivieren, starten Sie ein Terminalfenster und verwenden Sie den Paketmanager Dnf , um die RPM-Datei zu installieren. Ersetzen Sie in den Befehlen unbedingt X durch die Versionsnummer von Fedora, die Sie verwenden.

Hinweis: Da es sich bei SMplayer um eine Video-App handelt, sollten Sie auch das unfreie RPM-Fusion-Repo aktivieren, da es mehrere Videocodecs enthält, die normalerweise nicht unter Fedora Linux zu finden sind.

sudo dnf install https://download1.rpmfusion.org/free/fedora/rpmfusion-free-release-X.noarch.rpm -y
sudo dnf install https://download1.rpmfusion.org/nonfree/fedora/rpmfusion-nonfree-release-29.noarch.rpm -y

Installieren Sie Smplayer auf Fedora mit:

sudo dnf install smplayer

OpenSUSE

sudo zypper install smplayer

Streamen von Medien auf Mobilgeräte

Der Smplayer überträgt Videos auf Mobilgeräte, indem er einen kleinen Webserver erstellt und dann den Inhalt an eine zugängliche IP-Adresse. Starten Sie daher die Smplayer-Anwendung auf Ihrem Linux-PC, um einen Stream zu starten. Suchen Sie dann “ File ”   Klicken Sie darauf und wählen Sie dann “ Öffnen. ”

Suchen Sie nach einer Videodatei und importieren Sie sie in den Videoplayer. Stellen Sie sicher, dass Sie sofort “ pause ” drücken. um es sofort zu stoppen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und bewegen Sie den Mauszeiger über “ Wiedergabe ” im menü. Danach finden Sie “ Cast, ” gefolgt von “ Smartphone / Tablet ” und klicken Sie darauf.

So streamen Sie Medien mit SMPlayer von Linux auf Mobilgeräte oder Remote-PCs

Nehmen Sie Ihr Mobilgerät heraus und scannen Sie den QR-Code darauf, um die Wiedergabe auf Ihrem Mobilgerät zu starten. Wenn Sie jedoch Probleme beim Scannen haben, nehmen Sie die unter dem QR-Code angegebene URL, kopieren Sie sie, senden Sie sie an Ihr mobiles Gerät und greifen Sie auf den Stream auf diese Weise zu.

So streamen Sie Medien mit SMPlayer von Linux auf Mobilgeräte oder Remote-PCs

Möchten Sie das Streamen von Smplayer auf Ihr Mobilgerät beenden? Klicken Sie auf die Stopp-Schaltfläche in der Wiedergabeleiste.

Streamen Sie Medien auf einen PC

Die mobile Casting-Funktion von Smplayer funktioniert auf den meisten Mobiltelefonen und Tablets hervorragend, ist jedoch nicht der einzige Ort, an dem sie verwendet werden kann. Wussten Sie, dass Sie diese Funktion verwenden können, um auf eine Fernbedienung zu streamen?PC in Ihrem lokalen Netzwerk? Stellen Sie dafür sicher, dass Sie einen modernen Browser installiert haben, der die Wiedergabe von MP4-Videos ermöglicht (Chrome und Firefox funktionieren normalerweise am besten).

Sobald Sie einen kompatiblen Browser in Betrieb haben, starten Sie ihn und öffnen Sie eine neue Registerkarte. Gehen Sie dann auf einem separaten Computer zur Smplayer-App zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video, und klicken Sie auf “ Abspielen, ” gefolgt von “ Cast, ” Klicken Sie anschließend auf “ Smartphone / Tablet.

Hinweis: Wenn Sie die Stream-Funktion auf dem Desktop verwenden, denken Sie daran, dass die Wiedergabe ein wenig abschauen kann, da der Videostream für Smartphones vorgesehen ist und Tablet-Computer und nicht vollwertige Desktop-Computer.

So streamen Sie Medien mit SMPlayer von Linux auf Mobilgeräte oder Remote-PCs

Klicken Sie auf die Schaltfläche “ Smartphone / Tablet ” Option öffnet ein Popup. Ignorieren Sie den QR-Code und wählen Sie die URL darunter aus. Dann teilen Sie es auf dem Remote-PC, um den Remote-Stream des Videos zu sehen. Um den Stream anzuhalten, klicken Sie in der Smplayer-Play-Leiste auf das Stopp-Symbol.

ABONNIEREN SIE UNSEREN

NEWSLETTER

Erhalten Sie tägliche Tipps in Ihrem Posteingang. Nehmen Sie an 35.000 anderen Lesern teil

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.