So speichern Sie eine Gmail-E-Mail als EML-Datei auf Ihrer Festplatte

Mit E-Mail-Clients wie Outlook, Mail und Thunderbird können Sie eine E-Mail-Nachricht exportieren. Wenn Sie eine E-Mail exportieren, erhalten Sie die gesamte Nachricht, die Informationen in der Kopfzeile, die E-Mail-Adressen und Anhänge sowie die Zeitstempel und IP-Adressen des Absenders. E-Mail-Clients haben dies als Standardfunktion, aber webbasierte E-Mails und die von ihnen verwendete Schnittstelle verfügen nicht über eine Exportfunktion. Sie verfügen jedoch über eine Funktion, mit der Sie eine Nachricht offline speichern können. Mit Google Mail können Sie eine E-Mail als EML-Datei speichern und in die meisten E-Mail-Clients importieren. Hier, wie.

Gmail E-Mail als EML-Datei

Öffnen Sie Gmail in Ihrem Browser. Öffnen Sie die E-Mail, die Sie offline speichern möchten, und klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben der Antwortschaltfläche. Wählen Sie im Menü die Option & Original anzeigen ’ Möglichkeit.

So speichern Sie eine Gmail-E-Mail als EML-Datei auf Ihrer Festplatte

Dies öffnet die Nachricht in einem neuen Fenster. In diesem neuen Fenster sehen Sie die Schaltfläche Download Original. Dies öffnet einen Speichern als Dialog in Ihrem Browser und die Standard-Erweiterung, die gespeichert wird, wie TXT. Sie möchten es nicht mit der TXT-Erweiterung speichern. Ändern Sie es in EML, und ändern Sie es aus dem Dateityp-Dropdown-Menü von Textdateien in alle Dateien. Speicher die Datei.

So speichern Sie eine Gmail-E-Mail als EML-Datei auf Ihrer Festplatte

Es wird innerhalb von Sekunden heruntergeladen. Sobald Sie die Datei heruntergeladen haben, können Sie sie in einen beliebigen E-Mail-Client importieren oder auf Ihrer Festplatte oder einem externen Laufwerk speichern.

FÜR SIE EMPFOHLEN

So speichern Sie eine Gmail-E-Mail als EML-Datei auf Ihrer Festplatte

Web

So finden Sie die Nachrichten-ID für eine Google Mail-E-Mail [Chrome]

So speichern Sie eine Gmail-E-Mail als EML-Datei auf Ihrer Festplatte

Android

So blockieren Sie eine E-Mail-Adresse in Gmail

Wenn Ihre E-Mail Anhänge hatte, prüfen Sie, ob die heruntergeladene Datei Anhänge enthält oder nicht. Google Mail enthält den Anhang möglicherweise nicht in der ursprünglichen Nachricht oder der Anhang stammt möglicherweise von Google Drive oder wurde als Link gesendet. Der Punkt ist, wenn Sie dies tun, um einen Anhang zu speichern, ist dies möglicherweise keine narrensichere Methode. In einer EML-Datei sollten Sie eine E-Mail speichern, als ob Sie eine Langzeitaufzeichnung einer Konversation benötigen.

Um die E-Mail in einen E-Mail-Client zu importieren, müssen Sie zunächst die Importfunktion in Ihrem jeweiligen Client aufspüren. Es wird nicht in allen E-Mail-Clients an der gleichen Stelle sein, daher ist es eine gute Idee, nur diese Informationen zu googeln. Sobald Sie die Importoption haben, wählen Sie diese EML-Datei und die E-Mail wird geöffnet. Alternativ können Sie einfach auf die Datei doppelklicken und sie wird in Ihrem Standard-E-Mail-Client geöffnet. Wenn Ihr E-Mail-Client drag & Drop, können Sie das verwenden, um die Nachricht im Client zu öffnen.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.