So sichern Sie die Cinnamon Desktop-Einstellungen auf Linux

So sichern Sie die Cinnamon Desktop-Einstellungen auf Linux

Wenn Sie versuchen, die Cinnamon-Desktopeinstellungen für die zukünftige Verwendung zu sichern,   Eine Backup-Lösung wie Deja-Dup wird nicht funktionieren. Stattdessen müssen Sie, um eine vollständige Sicherung der Cinnamon-Konfiguration zu erstellen, mit verschiedenen Konfigurationsdateien interagieren, sie auslagern und als Backup zur Seite legen.

Sicherung des Cinnamon Desktops

Um die Sicherung zu starten, müssen Sie ein Terminalfenster öffnen und das Tool dconf verwenden. Verwenden Sie im Terminal dconf , um alle Ihre Cinnamon-Einstellungen in eine Datei zu speichern.

Hinweis: Tun Sie dies nicht als root oder sudo, da die Datei von einem durchschnittlichen Benutzer möglicherweise nicht erreichbar ist. Sie können auch die falschen Einstellungen exportieren.

 dconf dump / org / cinnamon / > cinnamon_desktop_backup 

Wenn Sie dconf dump ausführen, werden alle Konfigurationen für die Cinnamon-Desktopumgebung in eine Datei im Verzeichnis / home / username / mit der Bezeichnung   gedruckt ; cinnamon_desktop_backup . Möchten Sie sehen, was die Einstellungen enthalten? Zeigen Sie die Datei mit dem Befehl cat   an.

So sichern Sie die Cinnamon Desktop-Einstellungen auf Linux

 Katze cinnamon_desktop_backup | mehr 

Alternativ können Sie auch die Konfigurationsdatei im standardmäßigen Cinnamon-Texteditor öffnen. Tun Sie dies, indem Sie auf der Tastatur Strg + F2 drücken und geben Sie gedit cinnamon_desktop_backup ein. Beachten Sie, dass alle Änderungen, die Sie an der Datei vornehmen, sich auf die spätere Wiederherstellung Ihres Backups auswirken. Wenn Sie die Sicherung durcheinander bringen, müssen Sie möglicherweise den Befehl dconf dump erneut ausführen, um eine neue Datei zu erhalten.

EMPFOHLEN FÜR SIE

So sichern Sie die Cinnamon Desktop-Einstellungen auf Linux

Linux

So passen Sie den Cinnamon Desktop an

So sichern Sie die Cinnamon Desktop-Einstellungen auf Linux

Linux

So erstellen Sie eine Desktop-Umgebung mit dem Openbox-Window-Manager unter Linux

Wiederherstellen des Cinnamon Desktops

Es gibt eine Backup-Konfigurationsdatei für Cinnamon nützlich, besonders wenn Sie Ihr Betriebssystem neu installieren. Um die Sicherung wiederherzustellen, öffnen Sie ein Terminal (ohne Rootberechtigung). Das Wiederherstellen von Backups funktioniert ähnlich wie das Erstellen in Cinnamon und beinhaltet den Befehl dconf   .

 dconf laden / org / cinnamon / < cinnamon_desktop_backup 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Cinnamon-Desktop nach dem Wiederherstellen einer Sicherung abstürzt. Aus welchen Gründen auch immer kann der Desktop die plötzlichen Änderungen nicht verarbeiten. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie sich von Ihrem PC abmelden und dann wieder einsteigen. Wenn Sie sich nicht an- und abmelden, müssen Sie möglicherweise einen Neustart durchführen.

Nachdem Sie sich wieder auf dem Desktop angemeldet haben, sollte alles so aussehen, wie wenn Sie das Backup ausgeführt haben.

Cinnamon Desktop auf Standard zurücksetzen

Wenn Ihr Cinnamon-Backup nicht funktioniert oder beschädigt ist, können Sie den Cinnamon Desktop zurücksetzen und neu starten. Um dies zu tun, müssen Sie den Befehl dconf reset   verwenden. Um Cinnamon zurückzusetzen, öffnen Sie ein Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus.

 dconf reset / org / cinnamon 

Dieser Befehl sollte in den meisten Fällen ausreichen, um alle Konfigurationseinstellungen für Cinnamon zu löschen.

Dconf Reset allein funktioniert nicht 100% der Zeit, also müssen Sie möglicherweise -f verwenden. Verwenden von " force ” weist das Dconf-Tool an, die Änderungen unabhängig vom System auf das System anzuwenden. Verwenden Sie diesen Befehl nur, wenn dies erforderlich ist. Wenn das gesamte Setup beschädigt ist, kann das Erzwingen eines Resets möglicherweise nicht alles beheben.

 dconf Zurücksetzen -f / org / cinnamon / 

Einstellungen für das Backup-Cinnamon-Applet

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Benutzer das Dconf-Tool verwenden können Einfaches Exportieren und Importieren von Konfigurationen. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, den Cinnamon Desktop zu sichern. Es stellt sich heraus, dass der Desktop Benutzer Einstellungen für Applets auf dem Panel sichern kann. Um ein Backup zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Panel-Applet, um das Kontextmenü zu öffnen. Suchen Sie in diesem Menü nach „configure“.

Hinweis: Bei einigen Desktop-Applets muss der Benutzer zuerst auf „Einstellungen“ klicken. im Kontextmenü, bevor „Konfiguration“ angezeigt wird.

Jedes Applet hat ein Konfigurationsfenster und jedes Konfigurationsfenster ist anders. In diesem Bereich kann der Benutzer Applet-Einstellungen frei ändern. Um eine vollständige Sicherung der Applet-Einstellungen Ihres Panels zu erstellen, suchen Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters nach einem anklickbaren Menü. Sobald Sie darauf klicken, finden Sie " in eine Datei exportieren ” und wähle es aus.

So sichern Sie die Cinnamon Desktop-Einstellungen auf Linux

Auswählen des " Exports in eine Datei ” Option ermöglicht dem Benutzer, die Einstellungen und Konfigurationen dieses bestimmten Applets zu exportieren. Achten Sie darauf, es als etwas Besonderes zu nennen, und sichern Sie die KonfigurationDatei irgendwo sicher (wie Dropbox, Google Drive oder einen Heimserver).

Cinnamon Applet-Einstellungen wiederherstellen

Sie müssen die Einstellungen eines Applets wiederherstellen? Fügen Sie dazu das Applet zu Ihrem Panel hinzu und konfigurieren Sie es nicht. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Applet im Panel, suchen Sie nach “ configurate ” und klicke es an. Von hier aus sehen Sie sich das Menü oben rechts an. Diesmal, statt „Export in eine Datei“ auszuwählen, wird ” Wählen Sie den Import aus einer Datei ” Möglichkeit. Verwenden Sie den Dateibrowser und suchen Sie die JSON-Konfigurationsdatei von früher, und öffnen Sie sie.

So sichern Sie die Cinnamon Desktop-Einstellungen auf Linux

Wenn Sie die Konfigurationsdatei im Dateibrowser laden, sollte Cinnamon Ihre Konfigurationseinstellungen sofort auf das Panel-Applet anwenden. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Applet, das Sie gesichert haben.

Hinweis: Wenn Sie ein Applet aus dem Cinnamon Applet-Store heruntergeladen haben, müssen Sie dies noch einmal tun, bevor Sie Backups für das Applets-Applet wiederherstellen.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.