So schließen Sie mehrere virtuelle Desktops in Windows 10

So schließen Sie mehrere virtuelle Desktops in Windows 10

Windows 10 verfügt über virtuelle Desktops. Sie können virtuelle Desktops mit einer Tastenkombination erstellen und schließen. Windows 10 warnt Sie normalerweise nicht, wenn Sie zu viele virtuelle Desktops geöffnet haben. Es gibt eine Begrenzung für die Anzahl der virtuellen Desktops, die Sie öffnen können, aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie dieses Limit jemals erreichen. Virtuelle Desktops sind großartig, aber ihre Leistung, insbesondere wie schnell Sie zwischen ihnen wechseln können und wie   viele, die Sie öffnen können, bevor sie beginnen, Ihr System zu beeinflussen ’ s Leistung hängt von Ihrer Hardware ab. Wenn Sie zu viele virtuelle Desktops geöffnet haben, müssen Sie diese schnell schließen und die Systemressourcen freigeben. Hier erfahren Sie, wie Sie mehrere virtuelle Desktops gleichzeitig schließen können.

Schließen Sie mehrere virtuelle Desktops

Wenn Ihr System gerade durchsucht, können Sie mit der Tastenkombination Win + Strg + F4 einen virtuellen Desktop schließen. Wiederholen Sie diese Verknüpfung, bis alle Ihre virtuellen Desktops geschlossen sind, oder bis Sie es geschafft haben, sie auf eine Zahl zu reduzieren, die Ihr System verarbeiten kann. Beim Schließen eines virtuellen Desktops werden keine geöffneten Apps oder Fenster geschlossen.

So schließen Sie mehrere virtuelle Desktops in Windows 10

Wenn Sie zu viele virtuelle Desktops geöffnet haben, damit die Tastaturbefehle bequem geschlossen werden können, können Sie ein PowerShell-Skript verwenden . Microsoft hat ein PowerShell-Skript mit dem Namen CloseAllVirtualDesktopInWin10 , das Sie herunterladen und ausführen können, um mehrere virtuelle Desktops zu schließen.

Extrahieren Sie das Skript, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Mit PowerShell ausführen“. Wenn Sie auf die .ps1-Datei doppelklicken, funktioniert Windows nicht so, dass Windows PowerShell-Skripte nicht so ausgeführt werden können.

So schließen Sie mehrere virtuelle Desktops in Windows 10

FÜR SIE EMPFOHLEN

So schließen Sie mehrere virtuelle Desktops in Windows 10

Windows

Aufstehen Vier virtuelle Desktops unter Windows 7

So schließen Sie mehrere virtuelle Desktops in Windows 10

Windows

Ausblenden von Windows / Apps auf anderen virtuellen Desktops über die Taskleiste [Windows 10]

Möglicherweise wird in PowerShell eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie das Ausführen des Skripts zulassen möchten und ob es durch die Ausführungsrichtlinie blockiert wird. Lassen Sie das Skript ausführen und alle virtuellen Desktops werden geschlossen. Die Zeit, die es braucht, wird variieren, denn auch hier geht es um die Fähigkeiten Ihres Systems.

Es versteht sich von selbst, dass dieses Skript nicht für den routinemäßigen Gebrauch gedacht ist. Es ist für, wenn Ihr System bis zu dem Punkt einfriert, wo einzeln schließend virtuelle Desktops nacheinander Ihre Zeit besteuern. Für den alltäglichen Gebrauch sollten Sie die Tastenkombination verwenden.

Um klar zu sein, das System Einfrieren oder zu verzögern Erfahrung haben mit den Fähigkeiten Ihres Systems und nicht eine Grenze, die Windows 10 auferlegt hat. & Sie sollten in der Lage sein, 4-6 virtuelle Desktops zu öffnen unabhängig davon, wie alt Ihr System ist, aber seine Funktionen werden von den Apps beeinflusst, die Sie ausführen. Wenn auf Ihrem System ressourcenhungrige Apps ausgeführt werden, wirkt sich dies darauf aus, wie viele Desktops Sie problemlos öffnen und ohne Verzögerung wechseln können.

Abonnieren Sie unseren

NEWSLETTER

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren inboxJoin 35.000 + anderen Lesern

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.