So schalten Sie HDR mit einem Skript unter Windows 10 um

So schalten Sie HDR mit einem Skript unter Windows 10 um

 

Windows 10 unterstützt HDR. Wenn Sie über die Hardware verfügen, die dies unterstützt , können Sie diese über die App Einstellungen aktivieren. Die Option ist allerdings ein wenig versteckt, sodass es nicht verwunderlich ist, wenn der normale Benutzer nicht weiß, dass es sie überhaupt gibt. Wenn Sie über die Hardware zum Anzeigen von HDR-Inhalten verfügen, möchten Sie diese möglicherweise schneller aktivieren. Im Action Center gibt es keine Schnellaktion, weshalb ein Skript der richtige Weg ist.

So schalten Sie HDR mit einem Skript unter Windows 10 um

HDR-Skript umschalten

Um HDR umzuschalten, benötigen wir zwei Skripte. eine, um es zu aktivieren und eine, um es zu deaktivieren. Diese Skripte wurden vom Reddit-Benutzer u / tannerjohngates geschrieben.

HDR-Skript aktivieren

Öffnen Sie eine neue Editor-Datei und fügen Sie Folgendes ein.

Set oShell = CreateObject("WScript.Shell")

oShell.Run("""ms-settings:display""")

WScript.Sleep 2000

oShell.AppActivate "settings"

WScript.Sleep 100

oShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 60

oShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 60

oShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 60

oShell.SendKeys " "

WScript.Sleep 3000

oShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 50

oShell.SendKeys " "

WScript.Sleep 50

oShell.SendKeys "%{F4}"

Speichern Sie dieses Skript mit der Dateierweiterung .VBS und geben Sie ihm einen Namen, der angibt, dass HDR aktiviert wird.

So schalten Sie HDR mit einem Skript unter Windows 10 um

HDR-Skript deaktivieren

Öffnen Sie eine neue Editor-Datei und fügen Sie Folgendes ein. Speichern Sie es erneut mit der Dateierweiterung .VBS und geben Sie ihm einen Namen, der besagt, dass HDR deaktiviert wird.

Set oShell = CreateObject("WScript.Shell")

oShell.Run("""ms-settings:display""")

WScript.Sleep 2000

oShell.AppActivate "settings"

WScript.Sleep 100

oShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 60

oShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 60

oShell.SendKeys " "

WScript.Sleep 3000

oShell.SendKeys "{TAB}"

WScript.Sleep 50

oShell.SendKeys " "

WScript.Sleep 50

oShell.SendKeys "%{F4}"

Wenn Sie diese Skripte ausführen, öffnen sie die App Einstellungen, wählen automatisch die Gruppe Systemeinstellungen aus, wechseln zur Registerkarte Anzeige, wählen die Option HDR auf der Registerkarte Anzeige aus und aktivieren sie dann.

Das Skript wird weder im Hintergrund ausgeführt, noch werden Änderungen an der Registrierung vorgenommen. Es wird immer noch über die Einstellungen-App ausgeführt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn etwas geändert wird, das Sie nicht selbst ändern können.

Da es sich um ein Skript handelt, kann es zu Problemen kommen, wenn Sie mehrere Anzeigen haben und nur eine von ihnen HDR unterstützt. Das Skript kann keine andere Anzeige auswählen. Wenn die Einstellungs-App geöffnet ist, ist Ihre primäre Anzeige standardmäßig ausgewählt. Wenn HDR nicht unterstützt wird, ist dieses Skript für Sie nicht von großem Nutzen.

Die einfache Lösung besteht darin, das Display, das HDR unterstützt, als primäres Display festzulegen. Microsoft hat es überraschenderweise versäumt, im Action Center einen Schalter dafür hinzuzufügen, obwohl dies ziemlich nützlich wäre.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.