So richten Sie Mattermost unter Linux

ein

Sind Sie es leid, Slack unter Linux zu verwenden? Möchten Sie Ihren eigenen Team-basierten Nachrichtendienst auf einem Server hosten? Sie können Mattermost unter Linux einrichten und stattdessen verwenden. Es ist eine Open-Source-Alternative zu Slack mit ähnlichen Funktionen!

 

Bevor wir beginnen

In diesem Lernprogramm zeigen wir ’ Ich konzentriere mich auf die Einrichtung der Mattermost-Serversoftware auf dem Ubuntu-Server 18.04 LTS (Langzeit-Support). Wenn Sie also einen Linux-Server (oder einen Desktop-Computer, der längere Zeit eingeschaltet bleiben kann) haben, müssen Sie unbedingt die offizielle Website besuchen, Ubuntu Server herunterladen und installieren, bevor Sie beginnen.

Warum Ubuntu-Server? Der Grund, warum wir uns auf Ubuntu konzentrieren, ist einfach: Es ist eines der einfachsten Linux-Server-Betriebssysteme. Darüber hinaus sorgen die LTS-Releases von LTS dafür, dass Benutzer ihre Mattermost-Einrichtung mindestens fünf Jahre lang unterstützen.

Hinweis: Wenn Sie daran interessiert sind, die Serverkomponente von Mattermost unter Linux einzurichten und nicht Ubuntu Server zu verwenden, können Sie auf der offiziellen Website Hilfe finden.

Einrichten der Datenbank

Mattermost benötigt eine auf Ubuntu-Server eingerichtete MySQL-Datenbanksoftware, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Um es zu installieren, öffnen Sie ein Terminal und melden sich mit SSH am Server an.

Wenn Sie eine funktionierende Terminalsitzung geöffnet haben, können Sie MySQL mit dem Apt-Paketmanager auf dem System installieren (falls Sie dies nicht bereits getan haben).

EMPFOHLEN FÜR SIE

So richten Sie Mattermost unter Linux

Linux

So richten Sie das Lychee Photo-Verwaltungstool unter Linux ein

So richten Sie Mattermost unter Linux

Linux

Verwendung der Deluge-WebUI Unter Linux

sudo apt install mysql-server

MySQL benötigt etwas Zeit auf Ihrem Ubuntu-Rechner einrichten. Führen Sie anschließend den sicheren Installationsbefehl aus, um die Installation abzuschließen.

sudo mysql_secure_installation

MySQL wird auf dem Ubuntu-Server installiert. Der nächste Schritt des Datenbankerstellungsprozesses besteht darin, sich als root an der Befehlszeilenschnittstelle anzumelden.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie das Root-Passwort verwenden, das Sie im sicheren Installationsabschnitt des Handbuchs festgelegt haben.

sudo mysql

Legen Sie einen neuen Benutzer für die SQL-Datenbank an. Der Benutzername lautet mmuser .

create user 'mmuser'@'%' identified by 'mmuser-password';

Benutzerdatenbank mattermost in MySQL erstellen.

create database mattermost;

Gewähren Sie dem mmuser -Benutzerkonto die Möglichkeit, auf die mattermost -Datenbank zuzugreifen.

grant all privileges on mattermost.* to 'mmuser'@'%';

Beenden Sie schließlich die MySQL-Befehlszeilenschnittstelle und kehren Sie zu Bash zurück.

exit

Mattermost-Serversoftware installieren

Der Mattermost-Server wird auf der offiziellen Website gehostet. Sie können es mit dem Programm wget direkt auf Ihren Server herunterladen. Um die neueste Version der Serversoftware zu erhalten, öffnen Sie ein Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus.

Hinweis: Mattermost bietet mehrere Versionen an. Wenn Sie eine neuere Version benötigen, als in diesem Handbuch beschrieben, besuchen Sie die offizielle Download-Seite und ersetzen Sie den Link, den Sie unten verwendet haben, durch Ihre gewünschte Version.

So richten Sie Mattermost unter Linux

wget https://releases.mattermost.com/5.5.0/mattermost-5.5.0-linux-amd64.tar.gz

Die Serversoftware wird auf Ihrem Ubuntu-Server heruntergeladen. Es ist jetzt Zeit, es aus dem TarGZ-Archiv zu extrahieren.

tar -xvzf mattermost*.gz

sudo mv mattermost /opt

sudo mkdir /opt/mattermost/data

Mattermost-Server konfigurieren

Die Serversoftware ist eingerichtet auf Ubuntu, aber es wird nicht ausgeführt, bis wir es richtig konfigurieren. Die Konfiguration beginnt mit der Erstellung des Benutzers mattermost .

sudo useradd --system --user-group mattermost

Geben Sie dem neuen mattermost -Benutzer vollen Zugriff auf die Mattermost-Serversoftware.

sudo chown -R mattermost:mattermost /opt/mattermost

sudo chmod -R g+w /opt/mattermost

Der Benutzer ist eingerichtet. Jetzt müssen Sie Mattermost sagen, welche Datenbank der Server verwenden soll. Öffnen Sie im Terminalfenster die folgende Datei mit Nano.

sudo nano /opt/mattermost/config/config.json

Finden Sie diesen Code in der Datei:

"mmuser:mostest@tcp(dockerhost:3306)/mattermost_test?charset=utf8mb4,utf8&readTimeout=30s&writeTimeout=30s"

Löschen Sie den obigen Code aus der Konfigurationsdatei und ersetzen Sie ihn durch den unten aufgelisteten Code.

Hinweis: Sie müssen das mmuser-password mit dem zuvor festgelegten mmuser SQL-Passwort ändern. Sie müssen auf Ihren Servern auch den Hostnamen oder die IP-Adresse in Hostname-oder-IP hinzufügen.

"mmuser:<mmuser-password>@tcp(<host-name-or-IP>:3306)/mattermost?charset=utf8mb4,utf8&readTimeout=30s&writeTimeout=30s"

Bei allen vorgenommenen Änderungen ist es an der Zeit, Matter zuerst zu starten und zu testen, ob er ordnungsgemäß ausgeführt wird.

cd /opt/mattermost

sudo -u mattermost ./bin/mattermost

Wenn der Server ordnungsgemäß ausgeführt wird, schließen Sie ihn durch Drücken von Strg + C .

Mattermost systemd-Dienst erstellen

Damit Mattermost ohne Interaktion mit dem Benutzer ausgeführt werden kann, ist eine systemd-Dienstdatei erforderlich. Verwenden Sie im Terminal den Befehl touch , und erstellen Sie ein neues systemd service.

sudo touch /lib/systemd/system/mattermost.service

Öffnen Sie die neue Servicedatei in Nano.

sudo nano /lib/systemd/system/mattermost.service

Geben Sie den folgenden Code in Nano ein.

[Unit]
Description=Mattermost
After=network.target
After=mysql.service
Requires=mysql.service

[Service]
Type=notify
ExecStart=/opt/mattermost/bin/mattermost
TimeoutStartSec=3600
Restart=always
RestartSec=10
WorkingDirectory=/opt/mattermost
User=mattermost
Group=mattermost
LimitNOFILE=49152

[Install]
WantedBy=mysql.service

Speichern Sie die Änderungen durch Drücken von Strg + O und beenden Sie den Vorgang durch Drücken von Strg + X . Laden Sie dann den neuen Mattermost-Systemdienst.

sudo systemctl daemon-reload

sudo systemctl start mattermost.service

sudo systemctl enable mattermost.service

Zugriff auf das meiste

So richten Sie Mattermost unter Linux

Der Mattermost-Server ist betriebsbereit. Greifen Sie darauf zu und starten Sie den Dienst, indem Sie die folgende URL aufrufen.

http://localhost:8065

Alternativ können Sie unserem Handbuch folgen, um Snap-Pakete zum Laufen zu bringen. Installieren Sie dann den Mattermost-Desktop mit dem folgenden Befehl.

sudo snap install mattermost-desktop 

q , quelle
Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.