So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause

So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause

einfach ein
So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Also, Sie haben sich entschieden, die Waffe zu sprengen und sich einen dieser intelligenten Lautsprecher zu holen, die gerade in Mode sind?

Zur Hölle mit Privatsphäre, machen wir’s!

ads box

Alles klar, wenn Sie gerade in dieses Spiel kommen, werden Sie schnell lernen, dass Apple, der Hijack, der normalerweise jede Branche an sich reißt, in die er sich einmischen könnte, vor kurzem seinen HomePod Smart Speaker veröffentlicht hat Schwerpunkt auf Audio und Musik. Mit Siri an Bord und einer schlanken Liste anderer Funktionen ist der HomePod nicht so leistungsfähig wie andere intelligente Lautsprecher wie Googles Familie von Home-Geräten oder Amazons Echo-Lineup, es ist ein überraschend gutes Gerät, das für die meisten Audiophilen sicherlich eine angenehme Überraschung sein wird.
So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Apple HomePod Review 13. Februar 2018
Intelligente Lautsprecher haben in letzter Zeit mehr Zugkraft bekommen und uns gezeigt, wie nützlich sie sein können. Apple ist interessanterweise ein wenig zu spät zum Spiel – Allerdings werden die meisten optimistisch sein. Aber trotz der hohen Erwartungen, rockt das Apple HomePod wirklich das Haus? So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Apple HomePod vs Google Home vs Home Max vs Amazon Echo 2. Generation: Feature & specs comparison 24 Jan 2018
Der Apple HomePod wurde vor mehr als einem halben Jahr angekündigt, muss aber noch auf den Markt kommen. Aber … Okay, nehmen wir an, Sie haben sich gerade einen brandneuen HomePod gekauft und wollen jetzt alles zusammen und sind bereit, Ihr Haus zu rocken, und das ist verständlich. Was wir heute tun würden, ist Ihnen bei der ersten Einrichtung zu helfen, die in sich selbst sehr einfach ist, aber es tut nicht weh, ein Bein hoch zu haben, oder? Wie Sie Ihr HomePod einrichten So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Schritt # 1 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Schritt # 2 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Schritt # 3 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Mehr anzeigen + 8 Bilder So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause LADEN + So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause image Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone oder iPad auf iOS 11.2.5 aktualisieren. Es ist eine Voraussetzung für die Aufgabe, da es Ihr Gerät ermöglicht, den intelligenten Lautsprecher zu erkennen und mit ihm zu kommunizieren. Schritt # 1 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Bild EinsteckenIhr HomePod in die Steckdose. Schritt # 2 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause image Holen Sie sich jetzt Ihr iPhone oder iPad in die Nähe des HomePod. Es sollte eine Popup-Meldung angezeigt werden, die Sie darüber informiert, dass ein HomePod in der Nähe gefunden wurde. Tippen Sie auf „Einrichten“, um mit dem Setup-Prozess fortzufahren. Schritt # 3 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause image Im nächsten Schritt des Einrichtungsassistenten müssen Sie dem HomePod mitteilen, in welchem ​​Raum er sich am meisten befindet. Obwohl Sie vielleicht denken, dass dieser Schritt notwendig ist, damit sich das Gadget später schneller an die einzigartige Raumakustik anpassen und Ihnen das bestmögliche Audioerlebnis bieten kann, liegen Sie falsch. Der HomePod macht das automatisch, egal in welchem ​​Raum er steckt; Dieser Schritt hilft dem Gadget, besser mit allen anderen verbundenen Geräten in Ihrem Smart Home zu kommunizieren. Schritt # 4 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause image Als nächstes fragt der HomePod Sie, ob Sie persönliche Anfragen aktivieren möchten. Während das Einschalten klingt wie ein Kinderspiel (schließlich ist es ein intelligenter Lautsprecher), empfehlen wir Ihnen, diese für jetzt zu deaktivieren. Warum? Nun, im Moment erkennt der HomePod die Stimmen mehrerer Benutzer nicht und fast jeder, der zufällig in seiner Nähe ist, könnte mit Siri sprechen und vertrauliche private Daten erhalten, wenn der Sprecher mit Ihrer Apple ID verbunden ist. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf Erinnerungen, Nachrichten, Termine und so weiter. Bis Apple die Mehrbenutzer-Spracherkennung einführt, sollten Sie diese Funktion besser deaktivieren.

Heute ein bisschen mehr Privatsphäre zu haben wird sich morgen sicherlich auszahlen. Schritt # 5 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause image Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu. Wenn Sie sich besonders hingebungsvoll fühlen, könnten Sie wahrscheinlich die ganze Sache lesen, aber wir haben eine Ahnung, die Sie nicht würden. Schritt # 6 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause image Etwas mehr Geduld, wir kommen dahin! In diesem nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, Ihre Standard-Geräteeinstellungen von Ihrem Go-to-iOS-Gerät auf Ihren HomePod zu importieren, was Sie völlig tun sollten, da Sie keine andere Wahl haben. Schritt # 7 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause image In diesem letzten und völlig optionalen Schritt werden Sie aufgefordert, Siri zu trainieren, indem Sie ein paar Fragen wiederholen. Sobald Sie mit diesem Schritt fertig sind, ist Ihr spic-n-span HomePod jetzt vorbereitet und bereit, das Haus mit Ihren Lieblingsmusik von Apple Music zu rocken. Schritt # 8 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Einbetten Hier ist ein hilfreiches Apple Video, das mehr über Siri erzählen wird. Schritt # 9So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause> Einbetten Hier finden Sie ein hilfreiches Apple-Video, in dem Sie mehr über Touch-Steuerelemente erfahren. Schritt # 10 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause Einbetten Hier ist ein hilfreiches Apple-Video, das mehr über die HomePod-Einstellungen erfahren wird. Schritt # 11 So richten Sie Ihren neuen Apple HomePod in Ihrem Zuhause

So richten Sie Ihren HomePod ein Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone oder iPad auf iOS 11.2.5 aktualisieren. Es ist eine Voraussetzung für die Aufgabe, da es Ihr Gerät ermöglicht, den intelligenten Lautsprecher zu erkennen und mit ihm zu kommunizieren. Als Diashow anzeigen » So richten Sie Ihren HomePod ein

q , quelle

ads box
Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.