So richten Sie Google Fi auf einem iPhone ein

So richten Sie Google Fi auf einem iPhone ein

Ende letzten Jahres änderte Google den Namen seines Mobilfunkanbieters von Project Fi in Google Fi, öffnete weitere Android-Geräte und startete ein Beta-Programm für iPhone-Nutzer (1.000 USD bei Amazon).

Wenn Sie sich mit einem iPhone bei Google Fi angemeldet haben oder darüber nachdenken, sollten Sie Folgendes wissen, um ein Apple-Produkt über den drahtlosen Dienst von Google einzurichten.

Kompatible iPhone-Modelle

Laut einer Google Fi-Support-Seite funktionieren die folgenden iPhone-Modelle mit Fi:

  • iPhone XS
  • iPhone XS Max ($ 1.100 bei Amazon)
  • iPhone XR
  • iPhone X
  • iPhone 8, 8 Plus
  • iPhone 7 (374 $ bei Walmart), 7 Plus
  • iPhone 6S (204 $ bei Walmart), 6S Plus
  • iPhone 6 (555 $ bei eBay), 6 Plus
  • iPhone 5S (89 $ bei Walmart)
  • iPhone SE (200 $ bei Best Buy)

Es ist eine gute Idee, zu überprüfen, ob Ihr spezielles iPhone-Modell mit Google auf Fi funktioniert Tool zur Kompatibilitätsprüfung

Was Sie brauchen

Zusätzlich zu einem iPhone, das mit dem Netzwerk von Google Fi kompatibel ist, benötigen Sie:

  • Eine Google Fi SIM-Karte
  • Google Fi-App
  • Ein Google-Konto

Sie können eine kostenlose SIM-Karte von Google Fi entweder über die mobile App oder über Google Fi bestellen Geschäft.

Setup

Nachdem Sie Ihre Fi-SIM-Karte erhalten haben, schalten Sie Ihr iPhone aus, legen Sie die SIM-Karte ein und schalten Sie das Telefon ein. Öffnen Sie anschließend die Google Fi-App. Die App fordert Sie auf, sich mit Ihrem Google-Konto anzumelden, und führt Sie anschließend durch den Einrichtungsprozess. Dabei werden die APN-Einstellungen auf dem iPhone so geändert, dass Sie wissen, zu welchem ​​Netzwerk eine Verbindung hergestellt werden soll, und können MMS-Nachrichten senden und empfangen .

Die Fi-App zeigt Ihnen an, was Sie eingeben müssen, und gibt Ihnen die Option, die in das MMSC-Feld eingegebene URL zu kopieren. Drücken Sie die Taste, um die URL zu kopieren. Wenn Sie es falsch eingeben, können Sie keine Bildmitteilungen senden oder empfangen.

So richten Sie Google Fi auf einem iPhone ein Screenshot von Jason Cipriani / CNET

Wenn die URL kopiert ist, verlassen Sie die Fi-App und gehen Sie zu Einstellungen > Mobilfunk > Mobilfunknetz . Unter iOS 11 müssen die Einstellungen unter Einstellungen > Mobilfunk > Mobilfunkdatenoptionen > Mobilfunknetz .

Geben Sie in die drei verschiedenen Textfelder mit der Bezeichnung APN „h2g2“ ein – ohne Anführungszeichen.

Fügen Sie im Feld MMSC die URL ein, die Sie aus der Fi-App kopiert haben. Wenn Sie es nicht kopiert haben, gehen Sie entweder zurück zur App und machen Sie das jetzt oder kopieren und fügen Sie dieses „https://fi.g.co/mms/wapenc“ erneut ein – ohne die Anführungszeichen.

Gehen Sie zurück zur Google Fi-App und blättern Sie durch die letzten Bildschirme, bis Sie aufgefordert werden, das Telefon neu zu starten. Öffnen Sie nach dem Hochfahren die Google Fi-App erneut und schließen Sie den Einrichtungsvorgang ab. Ihr iPhone sollte jetzt ohne Probleme eine Verbindung zu Google Fi herstellen und funktionieren.

Vorbehalte

Da es natürlich einige Vorbehalte gibt. Google Fi iPhone-Nutzer werden leider einige Funktionen verpassen, die Benutzer eines offiziellen Fi-Telefons nutzen können.

Visual Voicemail funktioniert derzeit nicht und die Möglichkeit, zwischen Netzwerken zu wechseln oder WLAN-Anrufe und SMS zu verwenden. iPhone-Benutzer können die Hotspot-Funktion nur in den USA verwenden.

Mit der Unmöglichkeit, zwischen Netzwerken zu wechseln, können iPhone-Benutzer das Netzwerk von T-Mobile für ihr Fi-Erlebnis nutzen.

Apple iPhone XS

  • Überprüfung • iPhone XS Test, aktualisiert: Ein paar Luxus-Upgrades gegenüber dem XR
  • Vorschau • iPhone XS ist das neue $ 1.000 iPhone X
  • Anleitung • Live-Blog und Livestream von Apple iPhone XS / iPhone XR: Preshow beginnt um 9.00 Uhr PT, mittags ET
  • News • iPhone XR-Sendungen mit Apple iPhone XS, 8 und 7 verdünnt, Analysten prognostizieren

Lesen von Apple

  • &Stier; So richten Sie Google Fi auf einem iPhone ein
  • 11. Januar • So verkaufen Sie Ihre alte Technologie
  • 11. Januar • Alle coolen neuen Gadgets auf der CES 2019
  • 11. Januar • Berichten zufolge haben chinesische iPhone-Verkäufer nach Verkaufswarnung die Preise gesenkt.
  • • Alle anzeigen

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.