So richten Sie die Kindersicherung auf einem Chromebook ein

So richten Sie die Kindersicherung auf einem Chromebook ein

Chromebooks können wieder kinderfreundlich sein. Google hat die Chrome OS-Unterstützung für Family Link, den Jugendschutzdienst des Unternehmens für Android-Geräte, hinzugefügt. Der Umzug, der zuerst von Chrome Unboxed gemeldet wurde, kommt Monate nachdem Google im Januar betreute Nutzer abgeschafft hat und verspricht, in Zukunft verbesserte elterliche Kontrollen einzuführen.

Nachdem das Unternehmen sein Versprechen eingelöst hat, wollen wir noch einmal besprechen, wie Sie es anstellen können.

Einrichtung ist einfach

Damit Sie beginnen können, benötigen Sie ein Chromebook mit Chrome OS 65 und höher sowie einen Familienlink-Account für jedes Kind unter 13 Jahren benutze den Computer. Wenn Ihr Kind noch keinen Familienlink-Account besitzt, laden Sie die Family Link-App herunter und installieren Sie sie auf iOS oder Android. Folgen Sie dann den Anweisungen, um einen Account zu erstellen.

So richten Sie die Kindersicherung auf einem Chromebook ein

Mit Family Link können Sie Ihr Chromebook kinderfreundlich gestalten.

 

Jason Cipriani / CNET

Fügen Sie mit den Kontoinformationen Ihres Kindes einen neuen Nutzer zum Chromebook hinzu, indem Sie Person hinzufügen auf dem Sperrbildschirm des Chromebooks. Verwenden Sie die Anmeldeinformationen für das Family Link Ihres Kindes, um sich im Chromebook anzumelden. Sie werden aufgefordert, sich bei dem mit Family Link verknüpften Elternkonto anzumelden. Eine Eingabeaufforderung, ähnlich wie oben beschrieben, erläutert, auf was Ihr Kind Zugriff hat und was noch wichtiger ist, was blockiert wird.  

Wenn das Konto hinzugefügt wurde, kann Ihr Kind das Chromebook verwenden Beschränkungen. Der Zugriff auf den Chrome Web Store und den Play Store sowie den Inkognito-Modus in Chrome ist gesperrt. Websites mit sexuellem oder gewalttätigem Inhalt sind ebenfalls gesperrt.

CNET Review

Google Pixelbook

Das teure Google Pixelbook ist ein schnelles und leistungsstarkes Chromebook mit einem göttlichen Design. Testbericht lesen So richten Sie die Kindersicherung auf einem Chromebook ein $ 999.00am Amazon.com

Leider unterstützt die Familienlink-Integration momentan keine Zeitbeschränkungen, Verlust von entfernten Geräten oder Standortunterstützung, alle Funktionen, die derzeit auf Android verfügbar sind.

Google zeigt genau, was ein Elternteil oder Kind auf einem Chromebook mit der neuen Family Link-Funktion auf seiner Supportseite tun kann und was nicht.

Hoffentlich sind mehr Steuerelemente nicht zu weit entfernt. Es wäre schön, wenn Sie die Zeitbeschränkung für Ihr Bildschirmfenster auf Chromebooks festlegen würden.

So richten Sie die Kindersicherung auf einem Chromebook ein 26 Googles PixelBook in Bildern: ein scharfes, faltbares Chromebook

Beste Fernseher im Moment: Die besten Sets des vergangenen Jahres, alles an einem Ort.

Macht der Mac noch eine Rolle? Apple-Chefs erzählen, warum das MacBook Pro ($ 1,999,99 bei Best Buy) über vier Jahre im Entstehen war und warum wir uns darum kümmern sollten.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.